Solo 4k hängt sich beim Herunterfahren auf

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • @kapitaen52
      zunächst finde ich es erst einmal gut, dass du bei dir den Fehler auf BT eingrenzen konntest und hier davon berichtest. Das hat sicherlich auch dem einen oder anderen User geholfen. :thumbup:

      Aus deinen bisherigen Beiträgen zu diesem Thema entnehmend vermute ich, dass auch bei dir ein Debug Log geschrieben aber kein auswertbares Log vom Herunterfahren des Systems erstellt wird. Das war auch der Grund, warum überhaupt das Plugin „Shutdownlog“ entstanden ist.
      Und hier komme ich auf deine mangelnde schlechte Kommunikation.
      Daher nein gut gemeinter Rat:
      Schreib bitte künftig genauer hin, was du meinst. Wir können nicht wissen was du denkt und nur lesen was du schreibst.
      Damit vermeidest du solche Diskussionen Unklarheiten wie mit @Duc
      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt, sie fördern ein genaueres Lesen
      Debug Log aktivieren Putty Telnet Screenshots erstellen

      The post was edited 1 time, last by hajeku123 ().

    • kapitaen52 wrote:

      Einen Log kann man nur anhängen wenn auch einer erzeugt wird, hatte ich aber auch schon öfters gesagt.
      Das bei dir kein "Debuglog" erstellt wird, glaube ich dir nicht. Es wird kein "Crashlog" erstellt, weil die Kiste nicht crasht, aber wenn du die Option "Debuglog aktivieren" in VTI eingestellt hast, dann wird auch ein erstellt. Ansonsten würde ich mir mal gedanken machen, warum ausgerechnet bei dir kein Debuglog erstellt wird.


      hajeku123 wrote:

      zunächst finde ich es erst einmal gut, dass du bei dir den Fehler auf BT eingrenzen konntest und hier davon berichtest. Das hat sicherlich auch dem einen oder anderen User geholfen
      Sehe ich ein bisschen anders, die Solo 4K hat kein BT, also hilft es hier nicht wirklich. Und das der gleiche Fehler bei der DUO4K auch auftritt, behauptet bis jetzt nur er. Die Vergangenheit zeigt auch, dass andere User behaupten das gleiche Problem zu haben, aber dann war es doch was anderes.
      Gruß

      Jürgen

      _________

      DUO 4K
      DVB-S2x (Seagate ST2000ML015) Fluid Next/Unicable IDLU-32UL40-UNBOO-OPP
      UNO 4K SE
      DVB-S2x (TOSHIBA MQ01ABD1) linearFHD/DUR-Line UK 124
      SOLO 4K DVB-S2 (TOSHIBA MQ01ABD100) Fluid Next/Unicable IDLU-32UL40-UNBOO-OPP

      VTi 14.0.aktuell
      HD02 + V13 (Oscam) im Stinger


      The post was edited 1 time, last by bandito1966 ().

    • hm.
      Bislang wurde hier immer von der Solo4k in Verbindung mit BT deaktivieren geschrieben.
      Daher bin ich auch davon ausgegangen, dass diese Kiste BT hat und habe das nicht noch zusätzlich geprüft.

      Wenn da kein BT drin ist und bei der Solo4K auch kein BT deaktiviert werden kann, sieht das natürlich anders aus.

      Oder ist bei der Solo4K BT aktiv und gar nicht verbaut?
      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt, sie fördern ein genaueres Lesen
      Debug Log aktivieren Putty Telnet Screenshots erstellen
    • Bei meiner Solo4K gibt es keinen Menupunkt Bluetooth, ich habe auch keinen BT-Treiber/-Plugin manuell installiert.
      ACHTUNG!!!! Hier folgt eine Signatur:


      Die Benutzung der Suche ist NICHT verboten! D:

      "Hilfe!!!" ist kein sinnvoller Titel für einen neuen Thread, ebensowenig "VU+Zero" oder vergleichbares.

      Keine Hilfe ohne ausgefülltes Profil!
    • hajeku123 wrote:

      Bislang wurde hier immer von der Solo4k in Verbindung mit BT deaktivieren geschrieben.
      Deswegen sage ich auch, wenn er das gleiche Problem mit der Duo4K hat, dann soll er das in einem eigenen Thread machen. Sowas hier zu Posten bringt nur Verwirrung. Aber das versteht er nicht und macht lieber blöde an. Deshalb bin ich auch jetzt hier raus und werde seinen Posts einfach keine Beachtung mehr schenken.
      Gruß

      Jürgen

      _________

      DUO 4K
      DVB-S2x (Seagate ST2000ML015) Fluid Next/Unicable IDLU-32UL40-UNBOO-OPP
      UNO 4K SE
      DVB-S2x (TOSHIBA MQ01ABD1) linearFHD/DUR-Line UK 124
      SOLO 4K DVB-S2 (TOSHIBA MQ01ABD100) Fluid Next/Unicable IDLU-32UL40-UNBOO-OPP

      VTi 14.0.aktuell
      HD02 + V13 (Oscam) im Stinger


    • hajeku123 wrote:

      Das hat @bandito1966 ja schon geschrieben.
      Ich Frage mich nur, ob im VTI Menü ein Punkt zu BT aktiv ist, obwohl kein BT verbaut.
      Zumindest auf meiner Solo4k gibt es zu BT eine installierte Systemerweiterung sowie ein Kernelmodul. Erstere lässt sich nicht deinstallieren, letzteres ist im Betrieb nicht geladen. Die sollten also kaum stören.
    • Ja klar gibt es den, wenn ich mir den Bluetooth Dongle kaufe kann ich die 4K Modelle mit Bluetooth erweitern. Aber davon ist hier nicht die Rede.
      Gruß

      Jürgen

      _________

      DUO 4K
      DVB-S2x (Seagate ST2000ML015) Fluid Next/Unicable IDLU-32UL40-UNBOO-OPP
      UNO 4K SE
      DVB-S2x (TOSHIBA MQ01ABD1) linearFHD/DUR-Line UK 124
      SOLO 4K DVB-S2 (TOSHIBA MQ01ABD100) Fluid Next/Unicable IDLU-32UL40-UNBOO-OPP

      VTi 14.0.aktuell
      HD02 + V13 (Oscam) im Stinger


      The post was edited 1 time, last by bandito1966 ().

    • Ja, schon klar, dass ich ein wenig am Thema vorbeigeschrappt bin. Aber ein paar Seiten weiter oben hat jemand BT deinstalliert und dass scheint auf „normalem“ Wege, sprich via Menüs, nicht zu funktionieren — oder ich bin inzwischen zu blöd dazu... Anyway, das Problem geht so einfach nicht weg.

      Meine Box verbraucht mit dem Plugin im Deepstandby ca. 0,4 W gegenüber 0,2 bis 0,3 ohne (gemessen via Fritz DECT) — Das ist durchaus akzeptabel.
    • Solo 4k hängt sich beim Herunterfahren auf

      Das ist sogar sehr gut. Irgendwo weiter oben hatte (IIRC) mal jemand erwähnt, dass die LNB-Spannung anbleibt und der Stromverbrauch im Standby 5W wäre. 0,2W zusätzlich sind ja nicht der Rede wert.

      Gesendet von meinem ONEPLUS A6003 mit Tapatalk

      The post was edited 1 time, last by hgdo ().

    • Das war ich mit den 5 Watt. Das kommt vermutlich darauf an, wie der LNB mit Strom versorgt wird. Da ich einen DUR-Line UK124 direkt am Receiver habe kommt natürlich die Energie direkt vom Receiver. wenn natürlich jemand einen aktiven Verteiler / Multischalter.... hat, muss der Receiver natürlich die Energie nicht über den Sat-Eingang liefern. Das wäre jetzt mal interessant zu wissen ob @Dondo den LNB direkt dran hat oder über Aktive Teile.


      Dondo wrote:

      Zumindest auf meiner Solo4k gibt es zu BT eine installierte Systemerweiterung sowie ein Kernelmodul. Erstere lässt sich nicht deinstallieren, letzteres ist im Betrieb nicht geladen. Die sollten also kaum stören.

      Ich haben vor ca. 11 Wochen (bluetoothsetup und bluetooth kernel module) deinstalliert und seither ohne das PlugIn von @hajeku123 keine Hänger mehr gehabt. Sonst habe ich nichts an der Box geändert.
      Ich werde das mal weiterhin beobachten ob die solo4k doch mal wieder hängen bleibt und dann berichten.
      Schon seltsam.
      Kann das Software-technisch überhaupt eine Auswirkung auf das System haben die Deinstallation von bluetoothsetup und bluetooth kernel module??
      Ich dachte mir halt, wenn da ein Plugin läuft für dass es keine Hardware gibt, könnte das schon sein?
      Naja, mal abwarten.

      The post was edited 1 time, last by hgdo ().

    • hulster wrote:

      @GaborDenes
      Ich habe das mit den 15 Sekunden gelesen. Ich schätze war eher nen halbe Minute. Aber ich probiere das gerne nochmal aus.
      @GaborDenes - So - hab es nochmal ausprobiert. Mit der Original-Fernbedienung. Ich sehe an dem "Blauen Punkt" auf der Box, dass der IR Empfänger reagiert. Passieren tut aber nix.
      Irgendwann nach 15 - 30 sec (hab es nicht gemessen) sendet entweder die FB oder der IR Empfänger nicht mehr. Sehe ich daran, dass der blaue Punkt nicht mehr "flackert".
      Abgeschaltet hat sich Box dann nicht.
      ICH vermute, dass der IR Empfänger dann nur einen Shutdown im Unix auslöst. Sonst wäre es ja auch im Prinzip kein Unterschied zum Ausschalter.
      Da das OS aber überhaupt nicht mehr reagiert, also richtigehend zu hängen scheint, funzt das natürlich nicht mehr.

      maniac103 wrote:

      Ich hab übrigens seit einiger Zeit noch ein neues Phänomen: die Box fährt richtig runter, aber beim Einschalten nach Deep Standby bleibt sie beim VU+-Logo im Frontdisplay hängen (also im Bootloader oder zeitig beim Kernel-Boot). Aufnahmen haben bislang aber immer funktioniert, das passiert anscheinend nur beim Aufwecken mit Fernbedienung (?)
      Verhält sich bei mir genau so....

      bandito1966 wrote:

      Wenn ich es richtig in Erinnerung habe, haben hier welche aufgrund des Problems ihre FP getauscht was das Problem nicht lößte. Ich glaube nicht das eine SSD das ändert.
      Und ich habe die Box ganz ohne FP mit NAS laufen

      The post was edited 1 time, last by hgdo ().

    • New

      Ich kämpfte auch schon lange mit den Hängern. Neben einem FP-Tausch habe ich schon viele konfigurative Dinge probiert. Details kann man leicht an meinen Einträgen in diesem Thread nachlesen.

      Als letzte und einzige Massnahme habe ich am 31.5.eine SSD statt einer herkömmlichen Festplatte installiert. Bisher hatte ich nicht mehr einen Hänger. Weil das jetzt schon fast 2 komplette Monate sind, traue ich mich das mal vorsichtig hier zu dokumentieren.
    • New

      yaqxsw wrote:

      Ich kämpfte auch schon lange mit den Hängern. Neben einem FP-Tausch habe ich schon viele konfigurative Dinge probiert. Details kann man leicht an meinen Einträgen in diesem Thread nachlesen.

      Als letzte und einzige Massnahme habe ich am 31.5.eine SSD statt einer herkömmlichen Festplatte installiert. Bisher hatte ich nicht mehr einen Hänger. Weil das jetzt schon fast 2 komplette Monate sind, traue ich mich das mal vorsichtig hier zu dokumentieren.
      Vorsicht bei solchen Kommentaren mit SSD. Erinnere mich wie jemand mal zerrissen worden ist, weil er ne SSD in seine VU bauen wollte.
      Perlen für die Säue und noch mehr ist da (auch von den Admins) gefallen. Diese Admins die in ihrem Leben anscheinend eine Null Nummer
      sind, machen hier immer wieder auf dicke Hose. Es sollte jedem überlassen sein, was er in seine VU baut und wenn er die Vu vergoldet
      will, dann ist das so.

      Würde gerne mal Bilder von diesen Admins sehen, dann sollte auch vieles klar sein. Evtl. ein Schrei nach Liebe....
    • New

      @cancer66
      hast du schlecht geschlafen oder hat dich jemand beschimpft?
      Ich kann davon nichts lesen. Es gibt also keinen Grund auf den Admins herum zu hacken.
      Auch ich habe eine SSD in meine Duo4k eingebaut und das funktioniert gut.
      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt, sie fördern ein genaueres Lesen
      Debug Log aktivieren Putty Telnet Screenshots erstellen
    • New

      Das wurde mal geschrieben, ich kann mich daran erinnern, unter anderem war ich der gleichen Meinung. Damals hatte eine SSD auch noch viel mehr gekostet und eine 2TB SSD als Beispiel war damals fast unbezahlbar.


      @cancer66,
      trotzdem muß man hier niemanden beleidigen. Deine Tonart ist schon eine Frechheit.
      Gruß

      Jürgen

      _________

      DUO 4K
      DVB-S2x (Seagate ST2000ML015) Fluid Next/Unicable IDLU-32UL40-UNBOO-OPP
      UNO 4K SE
      DVB-S2x (TOSHIBA MQ01ABD1) linearFHD/DUR-Line UK 124
      SOLO 4K DVB-S2 (TOSHIBA MQ01ABD100) Fluid Next/Unicable IDLU-32UL40-UNBOO-OPP

      VTi 14.0.aktuell
      HD02 + V13 (Oscam) im Stinger


      The post was edited 1 time, last by bandito1966 ().

    • New

      Ich glaube mit "roter Karte" kann er sich nichts mehr wünschen. ;)