Automaticfullbackup

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neu

      bimmler schrieb:

      [...] interne(n) VTI Imagesicherung [...]

      Der einzige Nachteil ist das du daraus nicht sofort das backup flashen kannst. Zumindest gilt dies für die neuen 4K ARM Kisten.
      Doch kannst Du über Automaticfullbackup. Vom Sofa aus. Ohne den USB-Stick auch nur anzugucken.

      Ich erstelle meine Backups per Aufgabe mit der VTi-Imagesicherung und spiele sie bei Bedarf mit AFB wieder zurück. Klappt.
    • Neu

      Jetzt schmeisst du paar Sachen durcheinander. Kingkollegah hatte ein Problem mit Automaticfullbackup (wie ich bereits auch schon), da habe ich darauf verwiesen das es noch die VTI Imagesicherung gibt (die ich auch bei 4K Kisten bevorzuge).

      Und zuletzt nannte ich halt deren in meinen Augen einzigen Nachteil gegenüber Automaticfullbackup....das aus dem laufenden Betriebssystem das neuflashen bei den 4K Kisten nicht möglich ist.

      edit: Ähh, warte...mit der klassischen Imagesicherung erstellst du die Images und mit AFB spielst du sie ein? Muss ich das was umbenennen?

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von bimmler ()

    • Neu

      Genau so. Und nein, Du musst nichts umbennen sondern navigierst mit AFB einfach zum vom VTi gesicherten Image und wählst es zur Wiederherstellung.

      Wie gesagt: 100% couchtauglich.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Bastelbogen ()

    • Neu

      Das hatte ich so noch nicht getestet...danke für den Tip!

      Aber also muss es doch technisch möglich sein, die VTI Imagesicherung quasi zu updaten das sie dies wie bei den Mipselboxen auch bei den ARM Boxen machen kann oder?
    • Neu

      Ja, technisch sollte es wohl grundsätzlich möglich sein.

      [Spekulation]
      Es mag aber andere Gründe geben, die (bisher?) gegen eine Umsetzung sprechen und die wir nicht kennen. Ich denke nicht, dass es diese Funktion auf den 4k-Boxen nicht gibt um Dich oder mich zu ärgern. :8)
      [/Spekulation]

      Ich jedenfalls bin mit meiner jetzigen Lösung (VTi-Backup/AFB-Restore) zufrieden.
    • Neu

      Die VTI Imagesicherung kannst Du unter "Aufgaben" automatisieren. Und Rücksichern halt mit AFB :) Wenn Du die VTI Imagesicherung bevorzugst, kannst dennoch mal eine Sicherung über das AFB machen lassen. Ich hatte mal das Problem, dass sich keine der VTI Image Sicherungen zurückspielen ließ, da war ich froh, dass ich noch eine AFB hatte :)
    • Automaticfullbackup

      Neu

      Also uninteressant für VU+ Besitzer ?
      Oder weitere Änderungen „unter der Haube“ ?

      Gruß


      Gesendet von iPhone X mit Tapatalk Pro
      VU+ Ultimo 4K, VTI 13.X, NVIDIA Shield Pro 2017, Teufel Theater 80 zu 7.1 FH, Denon AVR X2200, Panasonic TX-65DXW784