DDNS Updater gesucht.

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • DDNS Updater gesucht.

      Hallo,
      such dringend eine Möglichkeit mit der Zero die Internet IP bei SPDNS oder NO-IP zu Aktualisieren.
      Mit dem Router geht nicht da weder FritzBox noch Speedport noch irgendeine bekannte BOX mit geeignetem Programm vorhanden ist.
      Auf der Zero ist das Aktuellste VTI.

      PS.:
      Der Anschluß ist in Kroatien und mit einer ZTExx Box. Der hat zwar das besagte DNNS onBoard aber es Funktioniert nicht.
      Fehler ist bekannt aber es gibt kein FW Update.
      VU+ Duo :: VU+ Solo2 :: VU+ Zero :: XPeed LX1 :: UE46F6470 :: iMac 27" :: ATV 3 :: iPAD Air 2 :: iPhone 6s :: usw..

      The post was edited 1 time, last by robiv8 ().

    • Weil der TE keine Fritz im Einsatz hat? So lese ich jedenfalls sein Stakkato: keine Fritz vorhanden, kein Speedport vorhanden. Tipp an den TE: manchmal hilft es, seinen Post noch einmal durchzulesen, bevor du auf "Absenden" klickst. Kann Missverständnisse vermeiden. ;) .

      Nichts für ungut,
      Robert.
    • Ich kenne nur das Plugin Dyndns. Eventuell kann man die Datei plugin.py für No-IP anpassen.
    • Hab jetzt mal den inadyn.xxx.xxx.xxx.ipk probiert und auch das zum selber entpacken und Installieren.
      Bekomme es einfach nicht gebacken.
      Schade das das inadyn Plugin nicht mehr gepflegt wird.

      Das Dyndns Plugin läßt sich zwar Installieren aber ich hab ja Spans und zur Not No-IP
      Hat da jemand ein fertiges Script das funktionieren könnte?

      Grüße
      VU+ Duo :: VU+ Solo2 :: VU+ Zero :: XPeed LX1 :: UE46F6470 :: iMac 27" :: ATV 3 :: iPAD Air 2 :: iPhone 6s :: usw..

      The post was edited 2 times, last by robiv8 ().

    • Ich möchte das auch mal hochbringen.
      DynDNS Plugin habe ich zwar, aber ich will bei denen keinen Dienst kaufen, ich möchte unabhängig bleiben.

      Also einen DDNS Updater, bei dem ich mir den Provider selber definieren kann.
      Nicht vom Router, von der VU selbst upgedated.

      Da wirds doch irgendwas geben, oder??
      :crazy1:
    • Jeder Anbieter hat da eher sein eigenes Verfahren, also vermutlich: nein, gibt es nicht.

      Ich habe mir bei freedns.afraid.org einen Account + DNS-Eintrag erstellt; die Adresse kannst du dann einfach mittels Cronjob und curl-Aufruf aktualisieren (das macht dann mein Raspi, weil mein zugenagelter Router da nicht zuverlässig ist).