Kodi 16 - EMC Player?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kodi 16 - EMC Player?

      Hallo,

      Ich habe gerade eben das neue 9.0.3er Image aufgespielt und direkt Kodi aus dem Feed installiert. Als Standard wird der E2Player benutzt. Der leider von der Bedienung und vom Funktionsumfang sehr beschränkt ist. Gibt es die Möglichkeit den Player vom EMC zu benutzen? Oder kennt jemand andere Alternativen?

      Viele Grüße
      Shindy
    • Ich weiß garnicht warum Ihr so meckert über " Kodi plugin "
      Es wird sicherlich nie auf E2 Boxen so funktionieren wie Ihr es gewohnt seid .
      Es sei denn es wird von Kodi direkt ein E2 Plugin geben.
    • Zuerst einmal freue ich mich das Kodi nun im VTI unterstützt wird. Dadurch das nun auch aktuelle Kodi Addons unterstützt werden hat die neue Version einen Mehrwert für mich!

      Generell benutzt Enigma2 aktuell Gstreamer zum Abspielen von Medien Dateien. Kodi in der Regel FFmpeg.

      Im iptvplayer-for-e2 von samsamsam gibt es bereits Ansätze FFmpeg und Gstreamer im Mischbetrieb zum Abspielen von Streams und Videos zu verwenden.
      iptvplayer-for-e2 / Iptvplayer For E2 · GitLab
    • Der IPTV Player von samsamsam hat nichts mit dem Kodi Plugin im VTI zu tun. Ob der IPTV Player auch im aktuellen VTI Image funktioniert weiß ich nicht. Ich habe ihn mal in einem OpenPli Test Image aus probiert. Ich habe nur darauf hinweisen wollen weil ich wolfredes Meinung was Kodi auf VU Boxen an geht nicht teile.
    • "Ob der IPTV Player auch im aktuellen VTI Image funktioniert weiß ich nicht." es funktioniert :)
    • samsamsam hat einen IPTV Player Thread hier im Forum. Wenn ihr Hilfe bei der Installation braucht müsst ihr ihn in englisch an schreiben weil er kein deutsch versteht.
      [ENGLISH] IPTV Player - development thread - youtube Full HD [1080p]

      GitHub - samsamsam-iptvplayer/exteplayer3: Core of movie player for E2 based on the libeplayer using the ffmpeg solution

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Klappspaten ()

    • Finde es hervorragend, dass Kodi nun auch auf dem VTI Image läuft, der Anfang ist getan.
      Sony TA-E 9000ES, Sony TA-P 9000ES, 2x Sony TA-N 9000ES, Sony SCD-XA 777ES, Sony DTC-ZA 5ES, Sony DVP-NS 999ES @ 2x Nubert Nuline 264, Nubert Nuline CS-174, 2x Nubert Nuline DS-22
    • hi

      ich habe eine vu+ duo2. habe kodi vom feed installiert. in den adons ist nun der kodi-launcher zu finden. wenn ich den anklicke wird der bildschirm nur kurtz schwartz und dann bin ich wieder in der adon auswahl. funktioniert also nicht. kann mir jemand sagen was ich falsch mache? muss ich noch irgendwas installieren?
      ich habe 1080p als auflösung eingestellt. und als skinn vali-hd-warp
      bitte um hilfe
    • Ich habe auch gehofft Kodi Performant auf der duo2 laufen zu lassen aber irgendwie lässt es mich nicht :-(. Zuerst hat es immer den Mediaplayer geladen wenn ich ein Video Abspielen wollte aber blieb dann da stehen ohne video (die files liegen auf einem nas in meinem LAN). Habe ich Mediaplayer deinstalliert und emc installiert freezed es nur noch und ich muss das Gerät Hard resetten. Jemand ähnliche Erfahrung und oder einen workaround?
    • Hi,
      Du hast vermutlich den Fehler gemacht der Standard ist. Du darfst in Kodi keine CIFS- oder NFS-Quellverzeichnisse angeben denn dann können Dateien nicht abgespielt werden. Du musst deine Quellen erst in Enigma2 mounten und dann in Kofi über root gehen und einbinden.

      Zweiter Fehler auch wenn Du EMC in E2 einbindest läuft die Wiedergabe trotzdem nicht denn die Abspielfunktionen werden dadurch nicht geändert sondern nur die Oberfläche. Wenn Du wirklich einen ganz andere Player willst geht es vielleicht mit dem IPTV-Player thread oder bei OpenPLi.

      ciao
      ---
      Die Lücke die ich hinterlasse ersetzt mich vollständig
    • hi,

      also das lokale einhängen habe ich gemacht, funktioniert jetzt auch, danke erstmal!
      Leider ist mir noch aufgefallen das beim schließen von Kodi das Gerät freezt. Da ich noch neuling bin daher die Frage gibt es eine Taste oder Tastenkombi die Amok-Prozesse abschießt bzw. die Applikation?

      lg

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von hgdo () aus folgendem Grund: unnötiges Zitat entfernt

    • Hi,

      ich habe die beiden etwas angepasst und in folgendes Verzeichnis kopiert:

      usr/lib/enigma2/python/Plugins/Extensions/Kodi

      Es wird dann der EMC als Player gestartet. Wenn man dann OK drückt wird die Laufzeit etc. zwar nicht ganz korrekt dargestellt, man sieht aber jetzt wenigstens wie weit der Film gelaufen ist (als Balken und Zeit). Weiterhin spring man beim beenden des Filmes direkt zu Kodi zurück.

      Ist für mich besser als gar nichts.

      Nicht vergessen Box neu starten.


      lg.
      Dateien
      • Plugin.zip

        (7,19 kB, 109 mal heruntergeladen, zuletzt: )

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von asko58 ()

    • @asko58 Ich habe es runtergeladen und eingefügt. Vielen Dank, es läuft...
      Ich habe jetzt nur noch ein anderes Problem, bei dem du mir vielleicht helfen kannst.
      Bei ein paar Adons will der Stream einfach nicht abspielen. Wenn ich aber im Menü->"Abspielen mit" auswähle und dann "DVD Player" auswähle, dann kommt das Bild, aber leider kein Ton.
      Hast du eine Idee oder vielleicht auch jemand anderes?!?