vu+ zero streaming funktioniert nicht

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • vu+ zero streaming funktioniert nicht

    hallo,
    ich habe eine zero-box und kann auf keinem anderen gerät (windows-pc, ipad, iphone) live-tv sehen. muss ich das gerät zurückschicken oder muss man das irgendwo aktivieren? das netzwerk funtkioniert. die apps finden auch die box im netz. leider wird aber kein bild und ton wiedergegeben. ich versuche das alles, während ein angeschlossener fernseher einen kanal wiedergibt. wenn die zero aber nur einen tuner hat, könnte das die ursache sein?
    wenn das aber die ursache ist, wie kann ich denn kann "umschalten" auf ein mobiles gerät im lan?
  • OpenWebIf hast Du auf der Box installiert?
    Wenn dann die IP-Adresse der Box am PC (Internet Explorer, Firefox etc.) eingibst gehst
    in die Senderliste und dort ganz rechts auf den kleinen "TV-Ikon"
    Vorzugsweise sollte auf den PC VLC installiert sein.
    Transcoding kann die Box, mobile Geräte, aber nicht.

    The post was edited 3 times, last by Radar ().

  • openwebif ist installiert und funtkionstüchtig. ich kann die senderliste sehen und dem link "stream" bei jedem sender folgen. vlc inst auch installiert. dort passiert aber genausowenig, wenn man den stream öffnet. es wird nur der vlc-kegel angezeigt.
  • Dann liegt es am VLC.
    Gehe mal von Window aus, da muss man, damit sich der Stream öffnet
    die Dateiendung (glaube .m3U) als Standart für den VLC festlegen.
    Alternativ mal VLC de- und neu installieren.
    Das VLC Web Plugin (z. B.Firefox->Extra->Plugins) ist installiert?

    The post was edited 1 time, last by Radar ().

  • Der am TV laufende Sender lässt sich auch nicht streamen ?
    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    KAPIERVORGANG beendet.

    Zubehör : Philips 46PFL-9705 / 37PFL-9604, Samsung HT-E6759W, Samsung SPF 107H-105P-87H, Qnap TS-251+, Harmony 650, Fritzbox 7490, Cisco WAP4410N, Netgear M4100-D12G, TPLink HS100/HS110/LB110
  • Ups, ich bin v. laufenden Programm (TV) und nicht v. Wiedergabe über eine angeschlossene HD ausgegangen.
    Ach ja, kleine Besonderheit. Je nach Einstallung auf der Box muss man natürlich im Web Interface
    auf das Programm das man sehen will vorher umschalten, wenn man nicht den auf der Box gerade aktiven
    Sender gucken will. "Klick" auf den Sendernamen.

    The post was edited 4 times, last by Radar ().

  • ich sehe KEINE streams. weder den aktuellen sender noch einen anderen. der vlc ist auf 3 testsystemen sauber installiert. ich nutze aber das webplugin nicht, sondern lade die stream-infos (m3u-datei) herunter und starte den stream manuell. das streamen an sich funktioniert. das weiss ich. ich streame regelmäßig andere dinge.
  • Hallo,

    ich bin auch absoluter Anfänger und hatte vor ein paar Tagen dasselbe Problem. Habe darauf eine Email an den Support von Vu geschickt und als Antwort bekommen, dass ich zunächst mal eine andere (nicht von Vu zur Verfügung gestellte) Software flashen muss, z.B. VTi. Nachdem ich das gemacht habe, funktioniert es jetzt meistens. Allerdings gibt es immer manchmal noch ein paar Ruckler und so richtig habe ich auch noch nicht verstanden, was die besten Einstellungen sind.

    Vielleicht hilft das ja bei Dir auch

    Viele Grüße
    tine_ulli
  • tine_ulli wrote:

    z.B. VTi.
    @rushifell
    Noch das orginale Image auf der Box ?
    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    KAPIERVORGANG beendet.

    Zubehör : Philips 46PFL-9705 / 37PFL-9604, Samsung HT-E6759W, Samsung SPF 107H-105P-87H, Qnap TS-251+, Harmony 650, Fritzbox 7490, Cisco WAP4410N, Netgear M4100-D12G, TPLink HS100/HS110/LB110
  • orginales image
    lan 100 mbit
    @radar: geht leider nicht (SERVICE ERROR:-257)

    flashen wollte ich nur, wenn diese stream-funtkion nicht anders bereitgestellt werden kann. aber es kann doch eigentlich nicht sein. ich muss doch erwarten können, dass das funktioniert.
  • Kannst Aufnahmen machen ?

    Flash VTI, dann klappts auch wie gewünscht ! ;)
    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    KAPIERVORGANG beendet.

    Zubehör : Philips 46PFL-9705 / 37PFL-9604, Samsung HT-E6759W, Samsung SPF 107H-105P-87H, Qnap TS-251+, Harmony 650, Fritzbox 7490, Cisco WAP4410N, Netgear M4100-D12G, TPLink HS100/HS110/LB110
  • Hallo Radar,

    die Box hängt über LAN am Router, der verteilt es per WLAN. Da aber auch sonst Filme schauen über WLAN (Netflix etc.) kein Problem ist, kann ich mir eigentlich nicht vorstellen, dass es das WLAN ist. Gibt es irgendwelche Einstellungen an der Box, die das Verhalten verbessern?

    Grüße
    tine_ulli
  • verwechselst Du nicht jetzt etwas. Wenn Deine Box über LAN am Router hängt benötigt sie kein WLAN. Wenn Deine Box jedoch nur am WLAN hängt können auch andere Faktoren eine Rolle spielen (z.B. Störungen durch Nachbarn).
    Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.

    The post was edited 1 time, last by starloewe ().

  • das sieht schon anders aus.
    Ich verwende auf meinem Ipad die App VU+ PlayerHD und die Übertragung funktioniert einwandfrei.

    Edit: sehe gerade, dass Du in Post 16 "der verteilt" geschrieben hast. Sorry hatte ich überlesen.
    Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.

    The post was edited 1 time, last by starloewe ().