AutoTimer

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Bueb wrote:

      Wie kann man eigentlich verhindern das immer mehrere Timer angelegt werden, also auch die Wiederholungen getimert werden. [...]
      Wenn zum Zeitpunkt des Erstellens des Timers die Sendung noch nicht in der Datenbank ist, dann kannst Du mehrfache Einträge mE nicht verhindern. Macht auch Sinn für den Fall dass mal eine Aufnahme scheitert, weil z.B. Stromausfall oder Weltuntergang war.

      Dass die Sendung trotzdem nur einmal aufgenommen wird und die übrigen Timer vor Aufnahmestart und nach Überprüfung der Datenbank verworfen werden, hast Du ja schon selber bemerkt.

      The post was edited 1 time, last by Bastelbogen ().

    • Ja stimmt, das ist die entsprechende Autotimer-Funktion. Die hat bei mir noch nie (zuverlässig) funktioniert.

      Und außerdem deckt diese Funktion nicht den Fehlerfall „Aufnahme hat nicht stattgefunden weil XY“ ab. Dann lebe ich lieber mit mehrfachen Timern, solange die gewünschte Sendung zuverlässig nur einmal aufgezeichnet wird und die übrigen Timer nicht ausgeführt werden.
    • Bastelbogen wrote:

      oder Weltuntergang war
      Dann ist die Box aber doch auch kaputt :309:

      Bastelbogen wrote:

      Macht auch Sinn für den Fall dass mal eine Aufnahme scheitert, weil z.B. Stromausfall
      Wenn Stromausfall war, dann checkt der Autotimer doch eh nach eingestellter Suchlaufzeit erneut das EPG und haut den Timer dann wieder rein.



      Ich muß da gleich mal was testen, ich hab jetzt 4 x das heutige Nachholspiel MSV Duisburg - 1.FC Köln drin.
      - CerX FHD Skin - EMC - Serienrecorder - TV Spielfilm - VMC5 - Autotimer
    • Bueb wrote:

      Wenn Stromausfall war, dann checkt der Autotimer doch eh nach eingestellter Suchlaufzeit erneut das EPG und haut den Timer dann wieder rein.
      Ja, aber selbst wenn der Autotimer alle 3 Stunden checkt (ich lasse z.B. nur einmal täglich per EPG-Refresh den Autotimer aufrufen und habe es im Autotimer selber abgestellt), bist Du bei kurz aufeinanderfolgenden Wiederholungen (ZDF macht das gerne) in den Popo gekniffen.

      Und was könnte schlimmer sein, als eine verpasste und nicht aufgezeichnete Sendung Deiner Lieblingsserie. Wobei wir wieder beim Thema „Weltuntergang“ wären :D
    • Mit dem Handy vom Fernseher Abfilmen kann aber auch nicht die Lösung sein :happy3:
    • Eine Stunde nachdem gestern die getimerte Aufnahme gemacht wurde, hab ich den AT manuell einen Suchlauf machen lassen. Die ganzen doppelten Timer sind immer noch in der Timerliste obwohl ja eingestellt ist das die Aufnahme nur einmal aufgenommen werden soll(siehe Screenshot oben)
      Der Timereintrag verschwindet erst wenn die Zeit für den Eintrag abgelaufen ist.
      Das kann doch so nicht richtig sein.
      Wie checkt der denn ob ich die Aufnahme schon auf Platte habe. Datenbank ist zwar aktiviert, aber da scheint wohl irgendwas schief zu laufen. Eingestellt ist ja in Timerliste /Aufnahmen.
      Findet er nach dem Autosuchlauf (12 Stunden) erneut eine Wiederholung, setzt er auch dafür erneut einen Timer

      Von unterwegs gesendet...
      - CerX FHD Skin - EMC - Serienrecorder - TV Spielfilm - VMC5 - Autotimer

      The post was edited 1 time, last by Bueb ().

    • promike wrote:

      Ich habe es ausprobiert, wenn left auf 1 steht, ich also die noch aufzunehmenden Sendungen auf 1 stelle, wird ein Timer erstellt und left auf 0 gestellt.

      Dies entspricht was ich im ui sehe.

      Den Code habe ich mir nicht angesehen.

      Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk
      Hier zur Verdeutlichung meine Voreinstellungen und ein Beispiel mit dem Wizard

      AutoTimer ist vom vti duo2 Feed und aktuell

      Ich muss den Wert wo jetzt 0 steht auf 1 setzen, dann klappt es auch.
      ibt es denn Leute , wo das mit dem Max Wert vorausgefüllt wird?

      Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk

      Fehlendes Bild hochgeladen

      Vielen Dank ;)

      Gesendet von meinem SM-G800F mit Tapatalk

      Edit by ditschi: Bilder und Grafiken bitte über Bordfunktion Dateianhänge hier hochladen - Geht auch per Taptalk!
      Files
      • 1.png

        (282.21 kB, downloaded 29 times, last: )
      • 2.png

        (211.55 kB, downloaded 24 times, last: )

      The post was edited 3 times, last by ditschi1691 ().

    • Bueb wrote:

      Der Timereintrag verschwindet erst wenn die Zeit für den Eintrag abgelaufen ist.
      Das kann doch so nicht richtig sein.
      Doch, das ist richtig. Die Option heißt Aufnehmen auch wenn die Aufnahme bereits in der Datenbank ist = NEIN. Diese Überprüfung ob tatsächlich aufgenommen werden soll betrifft natürlich nur bereits angelegte Timer und findet sinnvollerweise direkt vor dem geplantem Aufnahmebeginn statt.

      Die Option Timer nicht anlegen wenn Sendung in der Filmdatenbank vorhanden ist = JA verhindert ggf. schon das Anlegen von Timern.

      In Deinem Test hättest Du nach der ersten Aufnahme die bereits angelegten Timer der Wiederholungen löschen müssen und mit einem Autotimeraufruf testen müssen, ob die Timer neu angelegt werden (sollten sie nicht).

      Aber das alles hat nur am Rande etwas mit Autotimer zu tun, und wenn ich mich recht erinnere hatten wir die Diskussion schon mal als das Feature mit der Datenbanküberprüfung eingeführt wurde und wir uns alle darüber gewundert haben, warum es dafür zwei Einstelloptionen bei Timern gibt (doppelte Verneinung, Du erinnerst Dich?)
    • Bastelbogen wrote:


      Aufnehmen auch wenn die Aufnahme bereits in der Datenbank ist = NEIN

      Timer nicht anlegen wenn Sendung in der Filmdatenbank vorhanden ist = JA


      In Deinem Test hättest Du nach der ersten Aufnahme die bereits angelegten Timer der Wiederholungen löschen müssen und mit einem Autotimeraufruf testen müssen, ob die Timer neu angelegt werden (sollten sie nicht).-4
      Diese beide Optionen sind doch exakt so eingestellt und genau das ist doch was ich bemängel, es werden Timer angelegt obwohl die Sendung schon vorhanden ist.
      Wenn ich was manuell immer löschen muß ist das für mich kein Autotimer mehr. Der sollte schon so clever sein das er die Aufnahme nicht mehr timert, das klappt doch beim Serienrecorder auch, da werden ja auch keine 3 - 4fach Timer angelegt....
      Aber wie gesagt habe ich die Timer Wiederholung die gestern direkt nach dem Spiel aufgeführt war gelöscht. Dann hab ich Autotimer aufgerufen und mit Taste grün gespeichert und verlassen und dann wurde wieder ein Timer für die selbe Aufnahme aufgeführt.

      Aber jetzt kommt es, ich hab im Open Webif nachgeguckt, da steht eine Option hinter der Option:
      Aufnehmen auch wenn die Aufnahme bereits in der Datenbank ist....

      Duplikate zulassen ? Und das ist bei mir aktiviert gewesen aber diese Option gibt es auf der Box gar nicht

      Genauso wenig habe ich die Option wie auf dem Screenshot von promike:
      Setze Zähler zurück

      Ich hab die Version vom Feed, glaub ich zumindest. Anscheinend sind aber wohl mehrere Versionen im Umlauf, oder das WebIf hat mehr Optionen als die Einstellungen auf der Box selbst.
      Blicke nicht mehr durch
      - CerX FHD Skin - EMC - Serienrecorder - TV Spielfilm - VMC5 - Autotimer
    • Entweder bin ich jetzt total bescheuert oder mir bekommt das Wetter nicht.
      Deine Einstellung sagt doch genau das Gegenteil dessen was ich erreichen will:

      Timer nicht anlegen wenn Sendung in der Filmdatenbank vorhanden ist: Nein ( Da steht nicht
      anlegen, wenn da stehen würde:

      Timer anlegen wenn Sendung in der Filmdatenbank vorhanden, würde Nein ja Sinn machen)


      Aufnehmen auch wenn Aufnahme bereits in der Datenbank ist: Ja ???? Das heißt für mich er nimmt die selbe Aufnahme erneut auf.

      Ich hab es jetzt aber mal so eingestellt, muß ich dann ab Montag nochmal gucken bei den nächsten Köln Timern

      EDIT: Wenn ich es so einstelle wie bei dir, dann lösch ich den Timer mach einen Suchlauf dann sagt er 1 Timer gefunden und hab den auch wieder drin.Ich geh schauckeln.
      Also irgendwie keine Önderung. ich lösch den jetzt mal und deinstallier den ganzen AT und mach neu
      - CerX FHD Skin - EMC - Serienrecorder - TV Spielfilm - VMC5 - Autotimer

      The post was edited 2 times, last by Bueb ().

    • Mein Screenshot berücksichtigt die Datenbank gar nicht. Die kann aktiv sein, oder auch nicht.
      Es wird nur ein Timer erstellt. Es sollten keine Duplikate aufgenommen und keine doppelten Timer erstellt werden. Es wird erst wieder getimert wenn eine bestehende Aufnahme gelöscht, bzw. verschoben wird.

      Letztlich kommt es darauf an was man erreichen will.

      Wenn man sicherstellen will das eine Aufnahme nie wieder aufgenommen werden soll, dann braucht man die Datenbank.

      Wenn man nur eine Serie/Staffel aufnimmt, zum anschauen, nicht zum archivieren, kann man über die Funktion „Beschreibung muss eindeutig sein“ dafür sorgen, dass Wiederholungen nicht getimert werden. Dafür muss man aber die Aufnahmen erst mal belassen und erst zum Ende der Serie alle Aufnahmen löschen.

      Funktioniert beides prima. Auswahl, je nach Bedarf.

      Wie schon oben erwähnt, beide Funktionen brauchen letztlich ein ordentliches EPG, was nicht alle Sender zur Verfügung stellen.
      Carpe diem!
      Vu+ Wiki
    • Ich geh davon aus das du die Version vom Feed hast ?
      Bei mir hat die Option wie du sie eingestellt hast genau das eben nicht bewirkt das doppelte Timer erstellt werden, hatte ich ja vorhin getestet.
      Ich nehm ja keine Serien auf mit dem AT, sondern mehr Stichwörter nach Comedians, Städte (Fehmarn, Sylt) Fußball (1.FC Köln) Schottland, Klaus Scherer (Reise Journalist)
      Und alles nur auf ÖR Sendern(Extra dafür ne Bouguet angelegt), außer Köln das eben nur auf Sky Buli. Das EPG kommt nur von EPG Refresh, also den Sendern selbst.
      Ich hatte bis dato auch nie Probleme, weder mit doppelten Timern, noch doppelte Aufnahmen, aber bei 1.FC Köln und dem Nachholspiel gestern ist mir das explizit aufgefallen.
      Ich werde da jetzt mal drauf achten, was beim nächsten Spiel passiert, eventuell spinnte ja auch das EPG von Sky, kommt ja auch mal vor.
      - CerX FHD Skin - EMC - Serienrecorder - TV Spielfilm - VMC5 - Autotimer

      The post was edited 1 time, last by Bueb ().

    • New

      ich hätte da noch eine "kleines Skin-Problem" mit dem Autotimer .... colorDisabled...
      wenn ich im Skin versuche, im Screen "AutoTimerOverview" beim "<widget name="entries..." die colorDisabled zu definieren, kommt es immer zum crash, so wie hier :

      Source Code

      1. File "/usr/lib/enigma2/python/Plugins/Extensions/AutoTimer/AutoTimerList.py", line 28, in applySkin
      2. self.colorDisabled = int(parseColor(value))
      3. TypeError: int() argument must be a string or a number, not 'gRGB'
      hab schon probiert, mit Farbnamen oder #rrggbb, nix geht hier :whistling:

      wenn ich das richtig sehe, ist da noch ein Fehler in der AutoTimerList.py:
      wenn ich nämlich statt :

      Source Code

      1. elif attrib == "colorDisabled":
      2. self.colorDisabled = int(parseColor(value))
      das ändere in :

      Source Code

      1. elif attrib == "colorDisabled":
      2. self.colorDisabled = parseColor(value).argb()
      dann geht des 8)

      @schomi & Co. : könntet ihr Euch das bitte ansehen ? Ist für mich nachvollziehbar in etlichen Skins ...
      Besten dank schon mal.

      The post was edited 3 times, last by gordon55 ().

    • New

      Nö, funktioniert nicht ohne #, hab mal 2 Farben probiert :

      Source Code

      1. File "/usr/lib/enigma2/python/Plugins/Extensions/AutoTimer/AutoTimerList.py", line 28, in applySkin
      2. self.colorDisabled = int(parseColor(value))
      3. File "/usr/lib/enigma2/python/skin.py", line 323, in parseColor
      4. raise SkinError("[Skin ERROR] color '%s' must be #aarrggbb or valid named color" % (str))
      5. skin.SkinError: {iFlatFHD/skin.xml}: [Skin ERROR] color '00dddddd' must be #aarrggbb or valid named color

      Source Code

      1. File "/usr/lib/enigma2/python/Plugins/Extensions/AutoTimer/AutoTimerList.py", line 28, in applySkin
      2. self.colorDisabled = int(parseColor(value))
      3. File "/usr/lib/enigma2/python/skin.py", line 323, in parseColor
      4. raise SkinError("[Skin ERROR] color '%s' must be #aarrggbb or valid named color" % (str))
      5. skin.SkinError: {iFlatFHD/skin.xml}: [Skin ERROR] color '00999999' must be #aarrggbb or valid named color
    • New

      sorry, aber nochmal "Nö" ... im Github von OpenDreambox ist das mit colorDisabled bereits seit 2014 gefixt : see here
      is mMn. aber auch egal, hier im VTI könnte der AutoTimer bez. des kleinen Skin-Problems eben mMn. auch ein ein kleines Update vertragen, oder ? :D

      The post was edited 4 times, last by gordon55 ().