HBBTV 2.0 auf vu+

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Die spannendere Frage würde lauten "nutzt das schon irgendein Sender?"
      HbbTV 2.0 gibt es ja schon über ein Jahr. Aber sendet irgendein Sender irgendwas, wofür ich das bräuchte?
      ---

      Und aus dem Chaos sprach eine Stimme:
      "Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen ..."
      Und ich lächelte und war froh.
      Und es kam schlimmer.
    • Jein. Neben der höheren Auflösung bietet es ja noch weitere Vorteile, die durchaus für alle Interessant wären.

      Darf ich zum Fraunhofer Institut verlinken?
      hxxp://www.fokus.fraunhofer.de/de/fokus/presse/medientage-muenchen_2015
      ---

      Und aus dem Chaos sprach eine Stimme:
      "Lächle und sei froh, es könnte schlimmer kommen ..."
      Und ich lächelte und war froh.
      Und es kam schlimmer.
    • Nutzt ja nix wenn das plugin dafür nicht weiterentwickelt ist und vor allem wenns keine Inhalte gibt.
      Dazu müssten die Sender die derzeit HBBTV bereitstellen auch in UHD produzieren. Das ist aber nicht in Sicht.

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von robertx66 ()

    • Da muss ich mich auch mal einmischen. Ich habe den Beitrag bei TecTimeTV gesehen da haben sie gesagt der Sender nutzt HbbTV 2.0 weil sie (Vorfällen bei GiGa Blue Boxen) Probleme hatten dargestellt zu werden.
    • 1. HbbTV 2.0 hat die gleiche Auflösung wie die Versionen 1.1.0 (1.0), 1.1.1 (1.2), 1.2.1 (1.5), d.h. 1280x720
      2. Wieso sollte man eine Solo 4K benötigen? --> Nur wenn die Videos 4K haben, normale Inhalte wie gesagt 1280x720
      3. Inhalte werden von den Sendern bereit gestellt wenn es auch Geräte auf dem Markt gibt und bisher gibt es nur Beta-Firmwares der Hersteller
      4. Wenn TecTime TV HbbTV 2.0 konsequent nutzen würde (inkl. MPEG Dash), könnte das kein Gerät wiedergeben. Sie sind wenn dann HbbTV 2.0 kompatibel mit ihrem Code.
      5. Wenn es Probleme mit der Darstellung gibt, dann ist meist die Implementierung des HbbTV-Standards in die Hose gegangen oder, und das kommt viel öfter vor, die Programmierung des Players, bzw. der HbbTV-App ist fehlerhaft. Letzteres wird wohl eher der Fall sein bei TecTime. Viele Gerätehersteller halten sich nicht an die Standards weswegen für diese Apps Workarounds geschrieben werden müssen.
      6. ...

      Ab Version 1.5 unterstützen viele Hersteller MPEG Dash (HEVC/H.265), nur gibt es diese Version sehr selten. MPEG Dash wird noch von keinem Sender genutzt und ist auch hier in der Testphase. HbbTV 2.0 bietet eine bessere Konnektivität für das Heimnetz, Inhalte können einfacher über alle vorhandenen Geräte abgespielt/vernetzt (2nd Screen) werden.
      Größter Vorteil gegenüber jetziger Versionen ist jedoch die Unterstützung von HTML5/CSS3, während der bisherige Standard eher CEHTML entspricht.
      Weitere Features können in der Spezifikation nachgelesen werden > Frag den Gockel-de

      Meine frage, die ich auch in einem anderen Thread etwas weiter unten (HbbTV Untertitel) gestellt habe ist eher "Wird es ein HbbTV 2.0 Plugin geben und arbeitet evtl. jemand daran?"

      Infos siehe Resource Library | HbbTV
      Grüße aus der Signatur
      ✂ - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

      Dieser Beitrag wurde bereits 9 mal editiert, zuletzt von a-tom ()

    • Hallo,
      ich wäre auch an einem hbbtv 2.0 plugin sehr interessiert, da es nach Auskunft der ARD Technik für die erweiterten Programme
      im Sendegebiet Köln von Vorteil wäre.
      Kennt jemand ein Datum für eine solche ERweiterung??
      Danke und Gruss
    • Hallo Zusammen,
      hier die Aussage der ARD-Technik zumr Nutzung von hbbtv

      Grundlegend kann man sagen, dass HbbTV
      2.0, oder höher, keine Probleme bereiten sollte. Es gibt sogar einige Geräte
      unterschiedlicher Hersteller, bei denen die HbbTV-Livestreams bereits mit
      Version HbbTV 1.5 funktionieren.

      Ich hoffe im VTI Image wird demnächst eine neuere Vresion implementiert.

      Gruss Laie123
    • @Laie123
      Hat dein TV kein HbbTV?
      Gruß
      Jürgen
      ________

      UNO 4K SE DVB-S2x FBC TWIN (TOSHIBA MQ01ABD1/ext4) Fluid Next/Inverto IDLU-UST110-CUO1O-32P
      SOLO 4K DVB-S2 FBC TWIN (TOSHIBA MQ01ABD100/ext4)Fluid Next/DUR-Line UK 124
      DUO² 2 x DVB-S2 Dual (WDC WD10EARS-00Y/ext4) Fluid Next/Inverto IDLU-UST110-CUO1O-32P

      VTi 13.0.aktuell
      V13 und HD02 (Oscam) im Stinger



    • Hat "Verknüpfung" zum HBB-TV v. Sender. Signal kommt dann über das Internet.
      Wie bei Sat halt auch. Zudem waren auf einer Frequenz im alten DVB-T etliche
      Sender die nur über HBBTV & das Internet erreichbar waren.
      Es wäre nett wenn Hilfesuchende die Helfenden dahingehend unterstützen, dass sie das Profil mit den VU-Box-Modell & den aktuell verwendete Image ausfüllen würden. ;)