Wiedergabe von Aufnahmen bleibt hängen...

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Wiedergabe von Aufnahmen bleibt hängen...

      Hallo!

      Wenn ich eine Aufnahme abspiele, egal welche, bleibt es in der Wiedergabe immer wieder hägen, es ist kein Fehler in den Aufnahmen, wenn ich dann in dem Moment etwas zurückspule, dann läuft es bestens drüüber weg. Bis es dann wieder hängt...

      Jemand eine Idee was es sein kann?

      Mfg
      Deta
    • Den Ort für epg.dat kannst du in Menü - Vti - Einstellungen EPG festlegen
    • Wieviel Flash ist noch frei?

      Sind die Aufnahmen HD oder SD ? Wenn nur HD dann mal SD testen.

      Wie häufig hängt es?
      Passiert das auch direkt nach dem Booten aus Deepstandby?
      Sind währenddessen Netzwerkaktivitäten oder ein NAS beschäftigt?
      Zugriff von Handys oder Tablet?
      Skin mit Wetter-Abruf?
      Mehr fällt mir gerade nicht ein. ;)
      ---------------------------------------------------------------------------------------------

      Anleitung für den SerienRecorder :link1;

      SerienRecorder :319:

      The post was edited 1 time, last by Marti_win7 ().

    • Danke, was ich noch nicht wuste hehe! So nun auch auf dem USB Stick.. Mal sehen.. Obs besser wird,

      ansonsten denke ich mal die Platte Putzen... Alles runter damit Formartieren und wieder rauf damit..
      Hat das schon mal jemand probiert?

      Mfg
      Deta
    • deta wrote:


      ansonsten denke ich mal die Platte Putzen... Alles runter damit Formartieren und wieder rauf damit..
      Hat das schon mal jemand probiert?



      Denke das kannste dir sparen. Meine Ultimo macht das auch gerne. Und das ohne etwas verändert zu haben.
      Sowohl bei den externen als auch internen tritt das auf, und die interne wurde vor ein halbes Jahr durch eine größere ersetzt.
      Dann bin ich mit meiner Privatyacht über meinen Privatsee zu meinem Privatflugplatz. Das ist der einzige Weg zu meiner Privatinsel
    • deta wrote:

      Das epg auf den Stick hat nix gebracht.

      Nunja, das EPG nutz man ja auch eher selten, während der Wiedergabe, aber hift manchmal dem allgemeinen System besser zu laufen.
      Und Danke , das du so viele meiner Fragen beantwortet hast.
      ---------------------------------------------------------------------------------------------

      Anleitung für den SerienRecorder :link1;

      SerienRecorder :319:
    • Sorry, wollte ich noch, hatte nur etwas zu tun...

      NAS nein, HD ja, Handy/Tabs nein, Skin Wetter schon lange deaktiviert... Hab nicht mal mehr Hbbtv drauf. Fast blank.

      Mfg
      Deta
    • Hallo zusammen,

      das gleiche Problem habe ich auch auf meiner Duo. Aufnahmen sind alle sauber. Nur das Abspielen spinnt immer wieder.
      Bild bleint stehen oder hat Artefakte. Ein wenig vor, oder zurück gspult und schon läuft es weiter. Habe auch schon alles
      was ich nicht unbedingt brauceh deaktiviert. EPG auf USB ausgelagert. Nichts hilft.

      Hat wirklich niemand eine Idee was es noch sein könnte?

      Viele Grüße
      Oertel
    • oertel wrote:

      Bild bleint stehen oder hat Artefakte. Ein wenig vor, oder zurück gspult und schon läuft es weiter
      Das hab ich auch ab und zu. Woran es liegt, weiß ich auch nicht. Ich denke die "Alte" ist dann zu sehr mit was anderem beschäftigt.
      Zusätzlich hab ich das Problem, das mein Oscam/Sky-Karte ab und zu "aussteigt" für ca. 5 Sekunden.

      Wenn ich mal viiiiiiel Zeit habe, teste ich nochmal ein Image Backup vom 6er, aber das kann dauern.
      ---------------------------------------------------------------------------------------------

      Anleitung für den SerienRecorder :link1;

      SerienRecorder :319:
    • das geht langsam... irgendwann kommen dann unerklaerliche reboots... dann bootet sie ab und zu nicht mehr... und schliesslich rotes licht.
      p.s. ich hatte als erstes die platte ausgetauscht, weil ich dachte, sie sei kaputt. ging dann auch ueberraschenderweise ne weile wieder... aber schliesslich kamen die fehler wieder.... und es kam noch schlimmer :)

      The post was edited 1 time, last by 2Stein ().

    • Nabend zusammen,

      due DUO ist es nicht. Es muss am VTI Image liegen. Mit OpenPLI habe ich genau 0 Aussetzer bei schauen von Aufnahmen.
      Ich finde das Image aber ansonsten nicht so besonders udn würde deshalb lieber bei VTI bleibe.

      Gruß
      Oertel

      PS: So als ist ja nun die DUP auch nicht. :)
    • @'oertel @'Marti_win7'':
      Ich würde der alten Dame mal ein kleines Kondensator-Lifting verpassen, sofern du dir das zutraust. ;)
      Die verdächtigen Ko's findest im entsprechenden Hardware Thread.

      Ich hab vor 2 Jahren (vorsorglich) die Ko's meiner Duo (Bj. 2010) getauscht und sie läuft noch immer tadellos.

      Hier läuft der Mute-Spectator Skin, ein Samba Server und es wird auf andere Netzwerklaufwerke per LAN zugegriffen, ohne Ruckeln.
      Einige Plugins sind auch installiert, jedoch mit Plugin Mover ausgelagert, ein Swap File am USB Stick greift der alten Lady unter die Arme.

      Nichts gegen ne neue Box, "Mann" braucht doch was zum Spielen. :D
      Trotzdem würde ich die Duo nicht verschrotten.


      PS: es läuft VTI 8.X auf der Duo. ;)
      - - - Beitrag wurde mit Deppentalk erstellt. - - -

      The post was edited 1 time, last by tantalos ().

    • Man kann die Duo von Aufnahme Hänger fast 100% befreien.

      Man muss einrichten

      - SWAP auf einem schnellen Stick
      - Cronjob Script das alle 6o Skunden die Buffer aufräumt

      Dann hat man damit Ruhe. Bei unsere Duo hat das seit Jahr und Tag geholfen.

      Und ja, es liegt am VTi.

      ditschi1691 wrote:

      Willst Du nicht Deine Duo langsam mal auf Altenteil schicken :D ?

      Ich habe die Probleme seit der Verrentung der Duo nicht mehr.
      Das hat aber nichts damit zu tun, das die Duo älter ist. Unsere hat das vom Tag 1 am mit VTi gebabt, bis obige Abhilfe 'nachgescriptet' wurde.

      Und ja, es liegt immer noch an VTi.