Problem mit CIFS-Verbindung zum NAS

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Problem mit CIFS-Verbindung zum NAS

      Ich hatte bislang mit einer Clone Box eine Cifs Verbindung zum NAS (Synology) und konnte von anderen Geräten die Dateien aus diesem Ordner nutzen und ansehen.
      Nun habe ich mir ne VU+ Zero gekauft, OpenATV drauf installiert und Cifs Verbindung eingerichtet.
      Aber beim einrichten der Aufnahmeordner bin ich auch auf ähnliche Probleme gestoßen. Mal wurde "incorrect Destination" gemeldet, mal "kein Speicherplatz frei" mal " die Partition ist nicht ext.... Formatiert".
      Auch die Cifs Verbindung einfach " als hdd Ersatz" zu markieren half nix.

      Per NSF Verbindung bin ich zwar nun soweit dass die VU in den richtigen Ordner schreibt, mit Windows Explorer und DS File sehe ich die Dateien auch, aber mein Samsung TV oder Sony Blueray Player sieht die Dateien nicht ( aber die bisherigen Dateien der Clone Box im gleichen Ordner sind zu sehen)

      Neu Indexierung des NAS Ordners half auch nix.

      Für Tipps bin ich dankbar!

      LG Kalle
    • Stell die Frage im Open ATV Bereich.
      Hier bist du im VTI Forum.
      Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. "Albert Einstein"
      - - -
      Fragen ins Forum, dafür ist es da!
      KEIN SUPPORT PER PN!