[tvOS] vu+TV App (AppleTV) Support Thread

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Kein Zugriff auf die Festplatte mit Apple TV Box

      Ich habe VU+ auf der Apple TV Box und keinen Zugriff auf die Festplatte meines GB Quad 4k. Alle Programme sind vorhanden nur der Reiter Aufnahmen ist leer. Wie bekomme ich Zugriff auf meine Festplatte?
    • Vermutlich liefert OpenWebIF eine "Location" für die Aufnahmen, die leer ist, weil die Aufnahmen in ein anderes Verzeichnis geschrieben werden. Das passiert gern, wenn man das Aufnahmeverzeichnis nicht auf der Box setzt.

      Schau dir einfach mal im Browser das Ergebnis von http://<IP_OF_STB>/web/getlocations an.

      Seit Version 1.5.0 durchsucht die App auch automatisch Unterverzeichnisse der gemeldeten Pfade.
    • Hallo zusammen,

      Nach dem Update auf tvOS 14.2 habe ich ein anderes Verhalten wenn ich von einem Sender auf die Senderübersicht zurück möchte. Bei tvOS 14.1 kam man beim Ansehen eines Senders mit dem Drücken der Menü Taste zurück auf die Senderübersicht. Seit dem Update auf tvOS 14.2 komme ich durch das Drücken der Menü Taste zurück auf den Homebildschirm vom AppleTV und muss dann erneut in die App gehen um wieder in die Senderliste zu kommen. Ist dieses Verhalten bereits bekannt? Hat dies noch jemand?

      Vielen Dank für die Rückmeldungen.
    • [tvOS] vu+TV App (AppleTV) Support Thread

      Gerade geprüft. Kann ich bestätigen!


      Gesendet von iPhone mit Tapatalk
      99% aller Fehler sind Bedienungsfehler!
      Geht nicht-Gibt`s nicht!
    • Bei mir auch so. Zusätzlich funktioniert ein Doppel-Tap auf die Remote nicht mehr, um die Kanal-Info nochmal anzuzeigen.
      Weiterhin klappt die 3rd Party Remote auch nicht mehr. Weder Doppel-Klick auf OK (für Kanal-Info) noch hoch runter rechts links für Menüs oder Kanalwechsel.

      Hat da 14.2 keine Möglichkeiten mehr oder extra Einschränkungen gemacht ?

      PS: Gibt es die Möglichkeit des TestFlight Zugriffs auf Beta-Versionen ? Danke.


      Gruß,

      Markus
    • Das Problem scheint von Apple verursacht zu sein. Die Gesten werden nicht mehr richtig an die App übermittelt, wenn diese mit einem älteren SDK gebaut wurde. Mit der Beta klappt alles problemlos, die ist aber auch mit dem aktuellen Xcode (12.2) gebaut.

      Weitere Features:
      • neueres VLCKit
      • Yadif2 & IVTC Deinterlacer hinzugefügt
      • direkte Wiedergabe von IP-TV Services
      • In der Übersicht der TV- und Radio-Sender wird rechts neben der Info-Box unten jetzt ein Überblick der nachfolgenden Sendungen (maximal 6 Stunden oder soweit der Platz ausreicht) angezeigt (nur tvOS)
      • Crash behoben, wenn Daten für die TV-Remote App aufbereitet werden (nur tvOS)
      • weitere Bugfixes


      Ich hoffe, dass der Review flott beendet wird, das kann aber ein paar Tage dauern.
      App-Versionen : 1.6.0 (tvOS) und 1.3.0 (iOS/iPadOS)

      Falls jemand demnächst einen AppleSilicon Mac haben sollte - ich musste die App dafür sperren, weil VLCKit nach wie vor OpenGL verwendet und das ist meines Wissens für AppleSilicon nicht verfügbar.

      The post was edited 1 time, last by jabbela ().

    • Ja - das Problem ist, dass die "UIGestureRecognizer" (also die Gesten-Erkenner vom tvOS) die manuellen Methoden in der App (also was ich programmiert habe und im Interface verknüpft habe) nicht mehr aufgerufen wurden sondern statt dessen die Standard-Funktionen ausgeführt haben. Vermutlich werden die Verknüpfungen in der UI (Interface-Builder in Xcode) ignoriert.

      Die iOS Version wurde von Apple ja schon freigegeben, die tvOS Version leider noch nicht. Da musst ich an Apple grad eine Erklärung zur App schicken (die fragten nach einem Demo-Account, aber es gibt ja keinen zentralen Service, jeder User hat ja seinen eigenen Receiver) mit einem Screener-Video. Ist nicht das erste Mal. Ich glaube die verstehen die Anwendung nicht so wirklich sondern denken, dass die App einen zentralen TV-Server benutzt also so wie waipu, sky, netflix oder so.

      Ich hoffe, dass sie das Video OK finden und die tvOS App auch bald frei gegeben wird.