[tvOS] vu+TV App (AppleTV) Support Thread

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • New

      nachdem das mit den Aufnahmen und Spulen, etc. nicht funktioniert hier mal eine potentielle Möglichkeit, allerdings nicht über vuPlusTV.
      Natürlich wäre zu präferieren es in einer App zu tun, aber wenn es technisch einfach nicht geht, dann sollte man das doch in Erwägung ziehen, zumal, wenn sie nicht wirklich sonderlich kompliziert ist. ;)

      ich habe bei mir einen Server im Netz hängen auf dem die Aufnahmen gespeichert werden, also nicht auf eine lokale Platte der Box. Wenn man diese lokal im Receiver hat müsste eine Freigabe im LAN aber trotzdem funktionieren, da bin ich aber der falsche Ansprechpartner.
      Auf dem Server wiederum läuft eine MediaServer-Software, Plex (könnte aber natürlich auch Kodi oder ähnliches sein).
      Dort gibt es eine Mediathek für die Aufnahmen, die das Aufnahmeverzeichnis überwacht und automatisch neue oder gelöschte Aufnahmen integriert bzw. entfernt.
      Im Endeffekt muss ich nach einer Aufnahme nichts weiter tun als die App zu wechsel, sofern ich es schauen möchte und auch spulen will. Funktioniert auch problemlos auf ATV, gerade nochmal probiert. Evtl. kostet die App mal 3-4 €, aber so what. Wenn man es so vermisst, dann sollten ein paar Euro auch kein Problem sein ;)
      Files
    • [tvOS] vu+TV App (AppleTV) Support Thread

      New

      @ali3n7,

      ich hab sogar noch etwas tiefer in die Tasche gegriffen und nutze die App. „Infuse“. Dabei spielt es ebenso keine Rolle, wo die Aufnahmen gespeichert sind, also ob in der VU oder Diskstation etc.
      Somit genieße ich perfektes Bedienkomfort und einmal die App. zu wechseln, wie du sagst, ist wirklich kein Problem.
      Also für Live TV die vu+ App. benutzen und für Aufnahmen von der VU sowie alle anderen nichtlinearen Inhalte von Festplatten z. B. die geniale App. „Infuse“ nutzen.


      Gesendet von iPhone mit Tapatalk
      99% aller Fehler sind Bedienungsfehler!
      Geht nicht-Gibt`s nicht!

      The post was edited 1 time, last by ronaldus ().

    • [tvOS] vu+TV App (AppleTV) Support Thread

      New

      hab ich auch

      da ich vier, demnächst fünf ATV im Netz habe und meinen Plex Server auch in der Family freigegeben habe, bin ich um Flex (oder ähnliches) nicht herumgekommen. In Infuse habe ich dann nicht die einzelnen Mediatheken, Speicherorte oder Netzwerkfreigaben eingebunden, sondern direkt die Plex DB, somit habe ich auf allen ATVs/Infuse den gleichen Stand und muss nichts mehr machen. Funzt echt Bombe und lässt keinerlei Wünsche offen.
      Hast natürlich recht, geht auch sehr gut ohne Plex, einfach in Infuse den Aufnahmeordner hinzufügen, fertig. :P

      The post was edited 1 time, last by hgdo ().

    • New

      gibt es eigentlich eine möglichkeit in der vu+tv ein vpn - idealerweise myfritz - zu konfigurieren ohne jedes mal die netzwerk einstellungen komplett neu machen zu müssen? bspw. eine funktion zwischen heimnetz und vpn hin und herschalten zu können? ich werde gerne hin und wieder wenn ich auf reisen bin mein appletv mitnehmen um so im hotel über die box daheim fernsehen zu können und müßte dort dann immer mein fritz-vpn aktivieren.
      wie stelle ich das am elegantesten an?
      (perfekt wäre ja wenn die app selber erkennt wenn ich mich im heimnetzwerk befinde oder in einem fremden netzwerk und dann automatisch auf vpn umschaltet :thumbup: <-- feature request? 8) )

      thx! :)
      VU+ Solo 4k - immer aktuellste Image-Version :)

      Vera F. Birkenbihl †

      The post was edited 2 times, last by BMPBrother ().

    • New

      Ahhhhh.... ich habe endlich heraus gefunden, warum bei manchen Benutzern in den Bouquets einfach keine Sender mehr angezeigt werden. Manchmal ist es einfach verrückt.
      Also ich bekomme von meiner Vu+ einen Datensatz für jeden Sender innerhalb der Bouquets, der die Felder "servicename", "servicereference" und "pos" enthält. Da es in der vorherigen Version Probleme gab mit Müll, der auch dort einen Datensatz bekommt (zum Beispiel Marker, aber auch sonst irgendeinen Quatsch, den man aber nur in der Liste sieht - OWIF blendet die auch aus), musste ich nach Möglichkeiten suchen, diesen zu erkennen. Da bot sich auch an, dass Datensätze mit "pos" 0 nicht angezeigt werden.

      Das Problem ist aber: auf anderen Boxen/mit anderen Distris ist das Feld "pos" nicht im Datensatz enthalten. Wenn ich dann den "pos" im Datensatz auslese bekomme ich ein NSNull Objekt anstelle einer NSNumber. Da ich einfach nur einen Vergleich mache > 0 mache ich das mit der integerValue Property. Tja... und man mag es nicht glauben... der integerValue von NSNull ist... immer 0 - und schon waren alle Bouquets leer.

      Phew... das war nicht leicht zu finden... aber jetzt habe ich das erkannt und kann es korrigieren...
    • New

      So - ich beschäftige mich grad noch Mal mit der Darstellung der Aufnahme-Locations.
      Zur Zeit wird jeder Pfad angezeigt, egal ob da Aufnahmen liegen oder nicht. In manchen Fällen kann es dann vorkommen, dass mehr "leere" Verzeichnisse dargestellt werden, als auf den Screen passen - und dann kann man bei tvOS nicht mehr dorthin scrollen, wo Filme enthalten sind, da nichts auswählbares auf dem Schirm ist, und die FocusEngine von tvOS nicht weiß, auf was es da springen soll.

      Nun habe ich mal was probiert - und würde mich über euer Feedback freuen (von meinen Testern war es bislang positiv).
      Hier werden "leere" Verzeichnisse (also zum Beispiel Namen der Serien) nicht mehr angezeigt, nur noch Verzeichnisse, in denen auch Filme liegen. Damit man aber erkennen kann zu welcher Serie die Season 3 gehört, werden auch übergeordnete Verzeichnisse angezeigt - so dass man sich orientieren kann. Die Frage ist nur: soll ich die übergeordneten Verzeichnisse bis zum Anfang darstellen oder nur 2 Ebenen - wenn es mehr gibt wird "..." vorangestellt.

      Der Unterschied (hauptsächlich bei iPhones relevant) sähe dann so aus:
      Simulator Screen Shot - AppStore iPhone 8 Plus - 2019-11-20 at 12.45.32.png oder Simulator Screen Shot - AppStore iPhone 8 Plus - 2019-11-20 at 12.50.28.png

      Was wäre euer Favorit?
    • New

      Hi,

      hab die app erst seit gestern, gefällt mir aber ganz gut, bis auf die Darstellung an der Du arbeitest...;-)
      FocusEngine sagt mir gar nix, also nicht böse sein wenn mein Vorschlag nicht machbar ist:
      warum zeigt man die Unterordner nicht einfach erst an wenn man den Übergeordneten angeklickt hat?
      Das sieht ja nach "expanded" mode aus, ich meine also sowas wie einen "collapsed" mode.

      Danke für Deine Bemühungen!
      Hell ain`t a bad place to be... R.I.P. Malcolm - THE RIFF - Young!