[tvOS] vu+TV App (AppleTV) Support Thread

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • @Menne: Schließen meint im Allgemeinen, dass man auf den HomeScreen zurückkehrt. Die App bekommt dann eine Benachrichtigung vom System. Mit dieser wird bei Bedarf eine laufende Wiedergabe beendet (sonst bleibt der Tuner belegt) und zum anderen werden Datei-Caches aufgeräumt und eben die Log-Datei auf die Box per FTP übertragen - das geht natürlich nur, wenn FTP aktiv ist. Da es dort eine ServiceSettings.plist gibt, sollte das so sein.
      Das Beenden im TaskManager nennt man meist "Force Quit". Dabei wird die App gekillt.

      @wwwmario: Ich habe es in diesem Thread schon öfter erwähnt, aber der Thread ist mittlerweile schon recht lang. Für die Wiedergabe von Aufnahmen wird genauso wie für Live-Streams das HTTP-Protokoll verwendet. Daher muss beim Springen immer der ganze Stream bis zu diesem Zeitpunkt geladen werden. Die STBs beherrschen kein HLS (HTTP Live Streaming). Da wird ein Film in viele kleine Dateien aufgeteilt, die alle ein paar Sekunden lang sind. Beim Springen werden dann einfach ein paar hundert Dateien übersprungen. Aber wie gesagt, die STBs können das nicht und per HTTP muss immer von Anfang an bis zum geünschten Zeitpunkt geladen werden. Also bei einer Aufnahme mit 6 GB müssen die gesamten 6 GB geladen werden um ans Ende zu springen. Daher gibt es weder die Marker-Funktion noch das Springen um eine festgelegte Zeitspanne oder zu einem festgelegten Zeitpunkt.

      An Alle: Update für aktuelle Beta:
      Ich habe herausgefunden, dass bei manchen Benutzern die App seit der letzten Version beim Laden der Daten abstürzt, wenn diese das "HansSettings" Plug-In installiert haben. Im Grunde ist das einfach eine große Sammlung von Bouquets, die man anstelle des Sendersuchlaufs nutzen kann. Dabei sind auch einige Bouquets mit IP-TV Streams enthalten. Diese könnten wegen der Kodierung der Referenz Probleme verursachen. Da habe ich ein paar Verbesserungen eingebaut.
      Dabei ist mir aber aufgefallen, dass es vorkommen konnte, dass die Sender mehrfach geladen werden. Da konnte es passieren, dass Antworten vom STB kommen die auf Objekte angewendet werden sollen, die gar nicht mehr im Speicher existieren sollten.
      Zum einen prüft die App jetzt, ob die Objekte noch aktiv sind, für die Antworten kommen (könnte beim Laden von EPG oder PIcons passieren) zum anderen werden unnötige Ladevorgänge reduziert beziehungsweise abgebrochen, was das Risiko auch reduzieren könnte. Als Nebeneffekt könnte die App jetzt noch ein wenig flotter Laden.

      Bei den IP-TV Streams sind auch welche dabei, bei denen eine m3u8 Datei geladen wird. Ich weiß nicht genau warum, aber VLCKit kann diese nicht abspielen. Andere Streams funktionieren.

      An die Tester: bitte gründlich testen, da die Änderungen recht umfangreich im Backend der App sind.
    • ein kleines Update:
      Es gibt eine neue Version vom VLCKit, bei dem jetzt die Verzögerung vom Ton via Airplay behoben sein soll. Ich kann das nur schwer prüfen, aber ich werde in Kürze eine neue Beta damit basteln.
      Ansonsten scheinen die Crashes abgenommen zu haben, ich hoffe ich habe das Problem mit "seltsamen" Referenzen jetzt im Griff.

      Bei IP-TV Services ist mir aufgefallen, dass manche Anbieter ein m3u8 verlinken, das kann leider nicht in der App abgespielt werden, auf dem STB und im Browser läuft es. Irgendwie scheint OWIF daraus keinen Stream zu erstellen.
    • Feature Request:
      Could VuPlusTV-app notify user somehow if all tuners or CI+-card are reserved by the Enigma2-box? I have a Vu+Zero4K with Conax-card in CI+-module mainly for watching/recording encrypted channels. When the stb is recording an encrypted channel and I try to watch some other channel, all I get is a black screen. If I go to the channel that is being recorded it plays just fine. It would be helpful to give a popup or at least some kind of symbol if the tuner or decryption is reserved. Does OpenWebIF give any tools for this?

      =)juha
    • New

      Ich habe das Problem, das die App kurz nach dem Start sich immer noch selbst beendet.
      Iphone x , und iPad
      Die App entfernen und erneut installieren hilft nicht.
      Kommt noch mal ein Update für iPad und iPhone ?
      Gruß Helmut
    • New

      Hi,
      habe die app auf mein AppleTV 4k installiert, verbindet sich auch mit meiner Uno4k, aber sobald ich einen Kanal auswaehle dauert es maximal 5 Sekunden und die app beendet sich selbstaendig...hab ich etwas uebersehen?