[tvOS] vu+TV App (AppleTV) Support Thread

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • [tvOS] vu+TV App (AppleTV) Support Thread

      Erstelle auf der Box in der Filmauswahl/ EMC Lesezeichen für die entsprechenden Ordner. Dann sind diese auch in der App sichtbar.

      The post was edited 1 time, last by hgdo: unnötiges Komplettzitat entfernt ().

    • Es gibt neue Builds via TestFlight an die Tester. Bitte prüfen, ob das aktualisierte VLCKit (Version 3.2.0 RC1) das Audioproblem bei den neues iPads behebt.
    • So... gestern habe ich Version 1.1 für iOS und Version 1.5 für tvOS in den AppStore Review eingereicht.
      Bei iOS waren es überwiegend Bug-Fixes:
      - Man kann jetzt Hostnames verwenden, nicht nur IP-Adressen
      - Ausrichtung der Wiedergabe sollte besser klappen
      - Man kann auch im Hochformat alle Bouquets öffnen

      Bei tvOS ist der SleepTimer hinzugekommen, die Dauer kann man in den Einstellungen auswählen. Mit einem langen Druck auf dem Pad während der Wiedergabe kann man ihn aktivieren. Läuft der Timer ab, wird die Wiedergabe beendet. Damit kann tvOS dann den Screen-Saver starten und je nach Einstellung am aTV auch den Ruhezustand.

      Bei beiden Versionen ist eine Übersetzung ins französische dazu gekommen, es werden aktuellere Versionen von VLCKit benutzt und das Laden der PIcons sollte besser funktionieren. Wenn auf der Box OpenWebIF 1.3.5 oder neuer installiert ist, dann kann ich die Dateinamen von OWIF abrufen und dann sollte es mit beliebigen PIcons funktionieren, selbst wenn diese sich nicht an das Namensschema halten.

      Sonst gibt es natürlich hier und da immer wieder kleine Verbesserungen und Korrekturen.

      Leider konnte ich das Problem mit der Tonwiedergabe auf den neuesten iPad Pro nicht lösen. Auch VLC for Mobile hat das Problem und die Ursache dürfte in den iOS Frameworks liegen. Apple hat da schon in einer Update-Beschreibung angegeben, dass sie daran arbeiten.

      Ich hoffe, dass die Apps noch vor Weihnachten in den Store kommen - und wünsche damit allen Nutzern schöne und erholsame Feiertage ;)
    • Version 1.5 für tvOS ist bereits im Store.

      Mit iOS hat Apple den Review unterbrochen, weil sie Login-Daten zu einer Box brauchen, damit sie die App testen können. Keine Ahnung, warum das bei Version 1.0 nicht notwendig war und für tvOS seit Jahren auch nicht. Damals musste ich denen nur einen Film anfertigen und schicken...
    • [tvOS] vu+TV App (AppleTV) Support Thread

      Frage zum Sleeptimer: kann man sich diesen nach dem Einschalten anzeigen lassen oder dauerhaft einblenden?


      Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    • Ich fand es störend, den Coutdown anzuzeigen, wenn der Sleeptimer läuft. Daher (bislang) nicht. 1 Minute vor Ablauf wird die Info noch Mal angezeigt, da kann man ihn zur Not beenden und neu atarten. Wenn man dazu schon zu müde ist, lässt man das einfach ;)
    • [tvOS] vu+TV App (AppleTV) Support Thread

      Danke für die info.
      Vorschlag: evtl bei der „nach unten Geste“ mit einblenden, falls noch Platz ist. Hätte ich spontan eigentlich erwartet. ;)
      Freue mich schon sehr auf die iOS Versionen damit ich beim Start eines Streams das Tablet nicht immer drehen muss. ;)
      FETTES DANKE und frohe Weihnachten


      Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    • Die sicherste Methode wird sein, darauf zu warten, bis ein Update vom VTi das OWIF Update mitbringt. OpenPli hat das schon integriert, da ist mir auch schon bestätigt worden, dass mein Update dann die PIcons korrekt lädt. Ich selber konnte es auch nicht testen, das hat ein Beta-Tester mit OpenPli getestet - dieser hat auch die Übersetzung ins französische beigetragen.

      Apple wird sich eventuell damit begnügen, dass ich einen Screener von der Anwendung der App gemacht habe. Leider sieht es so aus, dass der erneute Review anhand meines Filmchens nicht mehr vor der Weihnachtspause erfolgt, so dass das Update für iOS noch ein paar Tage auf sich warten lässt.

      The post was edited 1 time, last by jabbela ().

    • @jabbela, Ein großes lob von mir für deine tolle App im tvOS Store und iOS Store.... und das auch noch alles kostenfrei für die User... TOP, von den großen Support hier ganz zu schweigen.

      Sage mal hast du auch schon eine Mac Umsetzung von deiner App im MacOS Store?? Ich kann leider im Store nichts finden.

      ich kann dir nur sagen, das ich die App auch kostpflichtig geladen hätte, weiter so.


      @all, wie sind die besten VPN Einstellungen für die App, ich bekomme von unterwegs kein Ruckelfreies Bild hin, wenn ich per VPN über den Browser von meinem Book Streame, ist es flüssig.
    • An eine Mac Version hatte ich auch schon gedacht, statt des HUDs unten dann die TouchBar benutzen..

      Aber der Aufwand war dann größer, weil man die Fenster managen muss, bei iOS und tvOS gibtes ja nur eines. Aber ich schätze tur WWDC werden die Frameworks mit dem nächsten Xcode kommen, mit denen man iOS Apps auf macOS ohne großen Aufwand bringen kann. So wie Apple das jetzt schon zB für die Aktien-App auf macOS gemacht hat. Solange wirst Du Dich da wventuell noch gedulden müssen...
    • First of all heads up for this great app! Really loving it using on my iPhone. One problem I cant solve is that my recordings doesnt have any sound when playing through the app. Live streaming sound is perfect, but with the recordings no audio. I am using a vu+ uno 4k. The recordings play fine on the uno 4k.
    • Which Port do you use?
      Which device (aTV, iPhone), which model?
      Which channel, free to air or pay tv?

      Usually the recorded streams are identical to live streams, they are just written to disc instead of network. Only encrypted streams are altered through the CAM beofre they are written, but still they are the same while live tv.
    • [tvOS] vu+TV App (AppleTV) Support Thread

      Die iOS Versionen könnte ich soeben im Store runterladen.


      Gesendet von iPad mit Tapatalk
    • Sternenfeuer_Alex wrote:

      Wie bekomme Ich das openwebif 1.3.5 auf meine Box (Solo4k)

      habe versucht aus git zu kompilieren, aber dann gab es nur Fehler beim Aufruf des interfaces (no i18n module oder ähnlich)
      Ja, geht mir genauso. Ich habe die Version 1.2.8 drauf und finde keine Möglichkeit ein Update zu laden. Kann mal bitte jemand erklären was wir machen müssen, um auf Version 1.3.5 zu kommen?
    • Also wenn ihr VTi auf eurer Box habt, dann sollten ausreichend Leute darum bitten, dass ein aktuelleres OWIF als Update angeboten wird. Die Entwickler von VTi sind hier über das Forum erreichbar.

      Ich weiß nur, dass andere Distributionen OWIF 1.3.5 bereits integriert haben. Ich selbst habe aber auch noch VTi, ich hatte nie Probleme mit den PIcons, ich hatte aber vielleicht auch nur das Glück, immer passende Sets installiert zu haben.