Angepinnt Screen Namen ermitteln

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich glaub das hat nicht funktioniert,probiere es nachher nochmal. Aber zu meinem Verständnis : es ist also normal dass sich die Box aufhängt wenn ich im Debug Modus Neustart an der Box mache?
      - How much for the Ape? -
    • Ok Danke, damit komme ich dann zurecht.

      So habs nochmal probiert mit "STRG & C" kann ich wieder Befehle im Telnet eingeben und mit Init 3 startet Enigma dann wieder ganz normal.

      Danke
      - How much for the Ape? -
    • Hallo, ich habe alles wie in Post 1 gemacht, dann den debug im Telnet aktiviert, aber ich sehe nichts wenn ich z.b. das Menü aufrufe. Das ist das einzige was ich sehe, und dabei bleibt es:

      Spoiler anzeigen
      root@vuultimo4k:~# init 4 && sleep 5 && enigma2
      PYTHONPATH: /usr/lib/enigma2/python
      [VTi] set debug mode --> console: 1
      [VTi] set debug mode --> file: 0
      [VTi] set debug type --> e2-core: 0
      [VTi] set debug type --> e2-python: 0
      executing main
      NXPL_RegisterNexusDisplayPlatform data->hwInterface 0xb3503190
      Restarting internet superserver: inetd .


      Die skin.py sieht u.a. so aus:
      Spoiler anzeigen
      def readSkin(screen, skin, names, desktop):
      if not isinstance(names, list):
      names = [names]
      print names

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von LevelOne2k ()

    • doch geht noch über diese "Methode hier" ... nur etwas anders seit VTi 13.x.
      sieht bei mir grad so aus (man beachte "vtilog" statt "print")

      Quellcode

      1. def readSkin(screen, skin, names, desktop):
      2. if not isinstance(names, list):
      3. names = [names]
      4. name = "<embedded-in-'%s'>" % screen.__class__.__name__
      5. vtilog("Skin.py SCREEN : ", name)
      6. style_id = desktop.getStyleID();
      7. # try all skins, first existing one have priority
      8. for n in names:
      9. myscreen, path = lookupScreen(n, style_id)
      10. if myscreen is not None:
      11. # use this name for debug output
      12. name = n
      13. vtilog("Skin.py SCREEN : ", names)
      14. break
      15. ...
      Alles anzeigen
    • ScreenNameTool

      Hab ein kleines Windows Tool geschrieben, dass jedem Screen in eurer skin.xml den ScreenNamen hinzufügt (wie es auch beim KravenHD Skin der Fall ist).
      Dazu wird ein eLabel verwendet, was in die rechte untere Ecke des jeweiligen screens gesetzt wird (die position wird automatische berechnet).
      Weiter könnt ihr mit dem Tool auch wieder die screenNames entfernen.

      In der 'screenName.config' müsst ihr den Pfad zu Eurer skin.xml angeben und könnt die standard Infos für das zu erzeugende eLabel ändern.

      Denke trotzdem das das auch über einen Converter möglich sein muss, leider hab ich bis jetzt in den Sources noch keinen Ansatzpunkt gefunden
      Vielleicht kann mir einer der Gurus verraten welche Imports dafür notwendig sind?
      Dateien

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von scrounger ()