Remotechannelstreamconverter - kein Bild kein Ton

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Remotechannelstreamconverter - kein Bild kein Ton

      Hallo Zusammen,

      kurz vorweg: ich habe die Suche benutzt und habe jetzt ein paar Stunden andere Beiträge gelesen, aber die sind alle gelöst mit Einstellungen die ich schon vorgenommen habe.

      nachdem ich wegen eines defekten Fernsehers einige Zeit meine Schlafzimmer VU+ Zero nicht genutzt habe, sollte sie heute am neuen Fernseher wieder zum Einsatz kommen. Aber es will einfach kein Bild/Ton kommen. Es kommt permanent die Fehlermeldung "Keine Daten auf dem Transponder. Fehler beim Lesen der PAT!" Getestet habe ich es mit ÖR Sendern in HD und SD. Streaming über Openwebif und Webinterface funktioniert. Und dort auch die privaten HD Sender.

      Die Konfiguration sieht wie folgt aus:

      Wohnzimmer:
      VU+ Duo2 mit VTI 8.2.3 mit 2x SAT Tuner
      Openwebif eingeschaltet. HTTP Port 81, HTTPS Port 444, Authentifizierung Ja.
      Webinterface eingeschaltet. HTTP Port 80, HTTPS Port 443, Authentifizierung Ja.
      Transkodierung Port 8002
      Direkt per Netzwerkkabel am Router

      Schlafzimmer:
      VU+ Zero mit VTI 8.2.3
      Openwebif eingeschaltet. HTTP Port 81, HTTPS Port 444, Authentifizierung Ja.
      Webinterface eingeschaltet. HTTP Port 80, HTTPS Port 443, Authentifizierung Ja.
      Netzwerk habe ich verschiedene Optionen geprüft. WLAN, Devolo, Kabel am Router.
      Auf die Festplatte der Wohnzimmer Duo2 kann ich über die Zero im Schlafzimmer zugreifen und Aufnahmen ruckelfrei abspielen

      Die Bouquets von der VU+ Duo2 kann ich ohne Fehlermeldung über "Importiere externe Bouquets" einlesen, herunterladen und die Kanäle auswählen.

      Als Ergänzung:

      ich habe bereits auf beiden Boxen den Remotechannelstreamconverter deinstalliert und neu installiert (natürlich mit mehrfach Reboot)

      Vor dem Fernseher-Tausch hat es ohne Probleme funktioniert.

      Ich weiß hier keinen Rat mehr und hoffe auf Ideen.

      Grüße

      Ollever

      The post was edited 5 times, last by Ollever ().

    • Ich habe ebenfalls eine VU+ Duo2 als Server und eine VU+ Zero als Client mit remotechannelstreamconnverter im Einsatz.
      Die meisten Sender funktionieren tadellos, aber einige bleiben einfach für immer schwarz, kein Plan woran das liegen könnte.
      Das Bouquet wird korrekt eingelesen. Am Server kann es eigentlich nicht liegen, denn wenn ich mit dem Noti auf das Webinterface gehe und mir die betroffenen Channels via VLC anschaue, so funktionieren diese perfekt, egal ob ich auf Port 8001 oder 8002 gehe.
      Kompletter Reset und Reinstall der Zero hat auch nichts geholfen. Beide Boxen laufen unter VTI9 mit allen Updates.
      Any ideas? Bin für jeden Tip dankbar!

      The post was edited 1 time, last by satfanvie ().

    • hast du sie auch ausgewählt und heruntergeladen?


      Ja, ging beides. Sie werden korrekt angezeigt und alle Sender sind auswählbar. Sind vier TV und ein Radio Bouquets.

      Nur eben dann kein Bild + kein Ton

      The post was edited 1 time, last by Ollever ().

    • Also ich hatte das auch mal, und ich hatte es erst lösen können wo ich meine Hauptbox neu gefasht hatte.
      Ich hatte damals die Vermutung das es mit XMBC zu tun hatte. war aber auch noch VTI8 habe dort ein wenig rumgespielt.

      Ich bin auf die Hauptbox gekommen da ich 3 Zeros einrichten wollte im Schlafzimmer und keine der 3 hat gestreamt.
      Somit musste der Fehler an der Hauptbox sein den streamen auf das Tablet ging zb.

      Und zu den Ports 8001 und 8002 brauchst keine Protregeln aufstellen wenn du intern streamst, auser du willst nach drausen streamen
    • Keine Daten auf dem Transponder. Fehler beim Lesen der PAT!"

      Scheint so, das du dich nicht auf einem Remote-Kanal, sondern auf einem Sat-Kanal befindest.

      Dafür hätte ich ja eine Kanalliste auf der Zero erstellen müssen. Alle Kanallisten auf der Zero kommen aber vom Import der Duo2 Hauptbox.
    • Warum hast du auf beiden Boxen den RemoteChannelStreamConverter installiert. Brauchts ja eigentlich nur bei der Zero. Ich würde mal bei der Zero alle Kanallisten löschen und dann neu importieren. Der Tuner der Zero ist deaktiviert?
    • Kanallisten habe ich schon gefühlte 100x gelöscht und neu herunter geladen ;)

      Tuner ist deaktiviert.

      Ich flashe jetzt die Hauptbox mal
    • Da du auf beiden Boxen den RCSC installiert hast, kann es sein, dass du evt. aus versehen auf der Hauptbox die Kanallisten der Zero installiert hast und die evt. wieder zurückimportierst? Ist nur ein Gedankenspiel.
    • Callas wrote:

      Da du auf beiden Boxen den RCSC installiert hast, kann es sein, dass du evt. aus versehen auf der Hauptbox die Kanallisten der Zero installiert hast und die evt. wieder zurückimportierst? Ist nur ein Gedankenspiel.
      ist ausgeschlossen, da auf der Hauptbox die Programme ja laufen und die Zero gar kein SAT Kabel angeschlossen hat.

      ich habe jetzt beide Boxen noch einmal neu geflashed und nun geht es. Allerdings auch nicht sofort. Erst als ich den Samba Server auf der Zero neu installiert habe ging es . Keine Ahnung ob es daran lag, aber es funzt.

      Danke Euch an dieser Stelle für Eure Hilfe