Festplatte läuft nachts an und ich weiß nicht, warum

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Festplatte läuft nachts an und ich weiß nicht, warum

      Hallo,

      bei meiner vu+ Uno läuft nachts um ein Uhr die Festplatte an und ich weiß nicht, warum.
      Die EPG.dat habe ich auf einen USB-Stick ausgelagert, ebenso ein Swap-File. Die automatische EPG-Aktualisierung ist ausgeschaltet.
      Aufnahme-Timer sind nicht vorhanden.

      Wie bekomme ich denn raus, was die Festplatte zum Anlaufen bringt?

      Ach ja, Image ist VTi 9.01
    • Gute Idee aber das ist es leider nicht.
      Der Serienrecorder ist zwar installiert, jedoch ist der automatische Suchlauf deaktiviert.
    • Nur die FP wird gestartet? Oder fährt die Box - und damit auch die FP - hoch?
      Zum Wohl! Die Pfalz ;-)

      ;rolleyes: Anfänger machen Fehler - Könner verursachen Katastrophen ;_)
    • Vielleicht noch ein Gerät (PC, NAS, Raspi etc.) im Netzwerk was nachts "Updates" macht ?
      "Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen." Giuseppe Mazzini Eigentlich wollte ich mich mit Dir geistig duellieren.........aber ich sehe Du bist unbewaffnet.
      >>> TOP Infos hier: <<<
      Wissen heißt wissen, wo es geschrieben steht. Albert Einstein
    • Ich habe die Box meistens im Standby und höre manchmal in der Nacht, wie die Festplatte hochfährt (Box steht im Schlafzimmer).
      Werde sie jetzt mal in den Deep-Standby schalten und das beobachten.

      Ein NAS nutze ich (noch) nicht. Im Netzwerk sind nur die vu+ zero (als Oscam-Server mit der Sky-Karte) und die vu+ Duo2 aktiv. Die Duo2 ist über auto.fs eingebunden.
      Sonst dürften keine Geräte auf die Box zugreifen. WOL nutze ich auch nicht.
    • Ntürlich hast Du Recht, dass es sinvoller ist, die Box in den DeepStandby zu schicken.
      Dennoch würde ich gerne rausbekommen, warum die Platte im Standby anläuft.

      Auch beim Herunterfahren in den DeepStandb läuft die Festplatte zunächst an. Irgendetwas wird also nich gespeichert und ich weiß nicht, was.
      Die EPG-Datei habe ich auf den USB-Stick ausgelagert.
    • Hi Chris,

      hatte oder habe ähnliches Problem aber noch mit VTI 8.
      Ebenfalls vergass meine Box, dass sie einen SAT-Reiceiver hat.
      Es half immer nur neu booten.

      Nachdem ich das LAN abgesteckt habe, lief die Box normal, halt ohne LAN oder WLAN und die Platte blieb still.

      Möchte nun auf VTI 9.01 updaten und dann mal schauen.

      Bei mir trat der Fehler auf nachdem es aufgrund eines Überspannungsevents (Blitz) eine neue Fritz Box gab.

      Konkreteres weiss ich auch noch nicht. (Vermutungen sind: dazwischen geschalteter LAN Switch, Portfreigaben an der FB, etc,)

      Grüsse
      Dachterrasse
    • Hallo Dachterrasse,

      das scheint mir dann aber doch ein anderes Problem zu sein.

      Bei mir geht es um die Ursache für Festplattenzugriffe - aber aufhängen tut sich da nichts.

      Bei Dir scheint das letztere wohl eher das Problem zu sein, wenn ich es richtig verstehe?

      Viele Grüße
      Chris
    • Hallo Chris,

      ja letzteres ist das Hauptproblem.
      Begonnen hat es aber mit der laufenden oder startenden Festplatte. Irgendwann hat die Vu dann auch den SAT-Receiver nicht mehr gekannt.
      -> für beide Probleme war das Trennen der LAN Verbindung erst einmal hilfreich. (ist aber keine Dauerlösung)

      Viele Grüße
      Dachterrasse