Serien Recorder 4.3.0 (21.03.2021)

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Marti_win7 wrote:

      @satt-seher

      Ja, natürlich, aber warum soll ich auf dem VTI 13 das OWIF updaten, wenn ich keine "neuen" Funktionen brauche?
      OT on
      Du musst Dir nich jeden Schuh anziehen ;)
      Auf meinen Hinweis für @Insomnian hast Du geantwortet, dass es auch mit dem alten WebIf irgendwie geht und Du die alte Version nutzt, weil DU besser mit klar kommst.

      Darauf habe ich nur den Hinweis angefügt, dass Deine Vorgehensweise auch mit dem neuen WebIf funktioniert, damit der Fragesteller nicht denkt, es geht nur entweder/oder


      Ich habe nirgendwo gesagt, dass DU updaten sollst ;)

      OT off

      Grüße und einen guten Verlauf, der SattSeher

      --------------------------------------------------------------
      Skin: Fluid Next
      Empfang: Astra 19.2
    • Serien Recorder 4.3.0 (21.03.2021)

      @icecube69

      Hast du generell "Aufnahmezeit an EPG anpassen" aktiv? Ich habe auch öfter fehlenden EPG, aber habe keine zwei unterschiedliche Fehlermeldungen für eine Folge beim aktualisieren.

      Das "Timeraktualisierung fehlgeschlagen" kenne ich nur, wenn ich im Marker den "Abgleich mit dem EPG" deaktiviere und "Aufnahmezeit an EPG anpassen" aktiviere.
    • @readonly
      Die VTi Timeraktualisierung habe ich nicht aktiviert, nur im SR "Versuche Timer aus dem EPG zu aktualisieren" auf "ja" und die EPG-Suchgrenzen auf 16 Minuten.

      Ich lasse für 5 Tage Timer erstellen, habe bei den Sky-Sendern aber nur maximal 3 Tage EPG. Die Timer werden, wenn der EPG dann da ist, normal aktualisiert.
    • Serien Recorder 4.3.0 (21.03.2021)

      Mit VTi-Timeraktualisierung meinst du "Aufnahmezeit an EPG-Daten anpassen" von 2/5 unter Einstellungen für Timer?

      Die doppelte Fehlermeldung ist seltsam. Das kenne ich so nicht.
    • Ja, die meine ich. Steht auf "Nein".

      Edit:
      Ich habe gerade noch mal die Logs durchgeschaut. Die doppelte Fehlermeldung kommt nicht bei jeder Serie, die noch keine EPG-Daten hat. Ich kann aber auch kein Muster erkennen. Die gleiche Serie hat mal nur die Meldung, dass nicht genügend EPG vorhanden ist, manchmal aber auch zusätzlich dann noch die Meldung, dass die Aktualisierung fehlgeschlagen ist.
      Aber alles in allem funktioniert die Aktualisierung ja, die zwei Einträge im Log wären imho eher kosmetische Korrekturen.

      The post was edited 1 time, last by icecube69 ().

    • icecube69 wrote:

      Die gleiche Serie hat mal nur die Meldung, dass nicht genügend EPG vorhanden ist, manchmal aber auch zusätzlich dann noch die Meldung, dass die Aktualisierung fehlgeschlagen ist.
      :thumbsup: kann ich bestätigen

      Source Code

      1. ' Der Welpentrainer - Auf die Pfoten, fertig, los! - S00E02 - Zuhause ' - /media/hdd/movie/
      2. Timer konnte nicht aus dem EPG aktualisiert werden, nicht genügend EPG Daten vorhanden @ SIXX
      3. ' Der Welpentrainer - Auf die Pfoten, fertig, los! - S00E02 - Zuhause ' - /media/hdd/movie/
      4. Timeraktualisierung fehlgeschlagen @ SIXX
      5. ' FBI: Special Crime Unit - S02E18 - Spurlos verschwunden ' - /media/hdd/movie/
      6. Timer konnte nicht aus dem EPG aktualisiert werden, nicht genügend EPG Daten vorhanden @ SAT.1

      und am nächsten Tag ist es dann andersrum, dann hat die andere Serie den 2. Eintrag.

      Source Code

      1. ' Der Welpentrainer - Auf die Pfoten, fertig, los! - S00E02 - Zuhause ' - /media/hdd/movie/
      2. Timer konnte nicht aus dem EPG aktualisiert werden, die Sendung wurde im Zeitfenster nicht gefunden @ SIXX
      3. ' FBI: Special Crime Unit - S02E18 - Spurlos verschwunden ' - /media/hdd/movie/
      4. Timer konnte nicht aus dem EPG aktualisiert werden, nicht genügend EPG Daten vorhanden @ SAT.1
      5. ' FBI: Special Crime Unit - S02E18 - Spurlos verschwunden ' - /media/hdd/movie/
      6. Timeraktualisierung fehlgeschlagen @ SAT.1
      ---------------------------------------------------------------------------------------

      Anleitung für den SerienRecorder :link1;

      SerienRecorder :319:

      aktuelle Release Version 4.2.5

      *guckstdu* Installation von Betas

      Martins FHD SR-Skin
    • Die Meldung Timeraktualisierung fehlgeschlagen im Log ist das Ergebnis einer Exception, also einem abgefangenen Absturz.
      Das ist grundsätzlich ein schlechtes Zeichen, weil es sich dabei um einen Programmierfehler handelt.
      Das Problem vom @readonly konnte ich lösen. Vermutlich betrifft das alle die, die die TV-Planer E-Mail nutzen. Beim Aktualisieren der Timer werden ja die Daten aus zwei Quellen geholt, einmal von Wunschliste bzw. dem SerienServer und einmal aus dem EPG.
      Wenn die Serie die aktualisiert werden soll, an diesem Tag aber nicht in der TV-Planer E-Mail enthalten war, wurden beim Timersuchlauf auch keine Termine vom SerienServer abgerufen, also wird beim Aktualisieren nur das EPG benutzt.
      Bei @readonly war jetzt das Problem, dass für bestimmte Serien die Aktualisierung aus dem EPG bewusst abgeschaltet war, dann gab es also keine Daten mit denen der Timer aktualisiert werden konnte. Der SerienRecorder hat es aber trotzdem versucht, was dann zu der oben erwähnten Exception und damit der Meldung im Log führt.
      Wenn bei euch nicht genügend EPG Daten vorhanden sind, könnte das quasi aufs selbe hinauslaufen.

      Ich habe diesen Fehler jetzt bereits intern abgefangen, mit der nächsten Version wird in einem solchen Fall gar nicht mehr versucht den Timer zu aktualisieren, sondern es wird eine sinnvolle Meldung im Log ausgegeben.
      Nur eine doppelte Meldung wie bei euch ist auch nicht schön, das muss ich noch verbessern.
      SerienRecorder - Unterstützung per Paypal oder einen Amazongutschein: macdisein@gmx.de
      SerienRecorder Webinterface
      SerienRecorder Anleitung
      SkipIntro - Einfaches Überspringen des Vorspanns deiner Serien
      Service Scan Updates - Welche Sender wurden beim Suchlauf neu gefunden?

      The post was edited 1 time, last by MacDisein ().

    • @MacDisein

      Hallo MacDisein. Aus gegebenen Anlass habe ich da mal eine Frage ob sich folgender Wunsch umsetzen lässt.
      Ich lasse die Serienrekorder Sicherung jeden Tag um 12:00 Uhr laufen und speichere die entsprechende Sicherung auf mein NAS.

      Nun ist mir bei einer städtischen Abschaltung des Stroms das NAS heruntergefahren und die Sicherung wurde nicht, wie geplant, auf dem NAS sondern in den Flash geschrieben
      was dazu führte das sich meine Box regelmäßig aufhing.
      Ich weiß das es nicht Deine Baustelle und Dein Problem ist, aber besteht (falls nicht zu großer Aufwand) die Möglichkeit neben dem Sicherungspfad einen alternativen Sicherungspfad anzugeben falls der "Erste" aus welchen Gründen auch immer nicht zur Verfügung steht.
      Dann würde ich da nämlich einen USB Stick angeben.

      Sage schon einmal Danke für eine Antwort.

      Shawn26
      Vu+ Duo4K (VTI aktuelles Image)
      Samsung GQ65Q7FNG
      VU HD 1080p
      FritzBox 7590
      Synology DS918+ (4 x 4TB WD red)
    • Fährt Dein NAS nicht wieder hoch, wenn der Strom wieder da ist? Bei mir ist das jedenfalls so eingestellt.
      TV: Samsung UE46C7700; PVR: VU+ Uno 4K SE, VU+ Zero; RC: Logitech Harmony 555, Logitech Harmony Companion

      Letztens bei WhatsApp:
      - "Treffen wir uns mal wieder auf 1-2 Bier?"
      - "Gern, aber Zwölf schreibt man ohne Bindestrich!"
    • Serien Recorder 4.3.0 (21.03.2021)

      Doch aber der receiver ist früher startklar und wenn dann das NAS noch nicht so weit ist dann steht der Speicherpfad auch nicht zur Verfügung und der interne Flash Speicher wird genutzt.

      Gesendet von meinem SM-G988B mit Tapatalk
      Vu+ Duo4K (VTI aktuelles Image)
      Samsung GQ65Q7FNG
      VU HD 1080p
      FritzBox 7590
      Synology DS918+ (4 x 4TB WD red)
    • Ich finde die Einstellungen im SR mittlerweile sehr überladen. Wurde eher ein paar Einstellungen rausnehmen.

      Nur weil mal der Strom ausfällt, extra noch ein alternativer Sicherungspfad find ich persönlich schon übertrieben...
    • Serien Recorder 4.3.0 (21.03.2021)

      @southparkler

      Meine Frage war ja eher wenn es keinen großen Aufwand bedeuten würde. Ich z.B. möchte auf aktuell keine Einstellung verzichten. Du siehst so unterschiedlich sind die Anforderungen.

      Shawn26

      Gesendet von meinem SM-G988B mit Tapatalk
      Vu+ Duo4K (VTI aktuelles Image)
      Samsung GQ65Q7FNG
      VU HD 1080p
      FritzBox 7590
      Synology DS918+ (4 x 4TB WD red)
    • @Shawn26

      Wenn bei deiner 4K Box eine Sicherung im Flash landet und die deshalb Probleme macht, dann hast du mMn ein ganz anderes Problem, denn der Flash sollte Groß genug sein, um die paar MB zu verkraften.
      Außerdem finde ich es nicht schlimm, wenn wirklich mal eine der täglichen Sicherungen fehlt.
      ---------------------------------------------------------------------------------------

      Anleitung für den SerienRecorder :link1;

      SerienRecorder :319:

      aktuelle Release Version 4.2.5

      *guckstdu* Installation von Betas

      Martins FHD SR-Skin
    • @Marti_win7
      Naja irgendwie ist der Flash ja auch groß genug, weil trotz der Freezer immer noch 1,9GB Flash Speicher frei waren.
      Als ich dann das Backup herausgelöscht (danch waren es 2,6 GB) hatte waren die Probleme weg. Erklären kann ich es auch nicht daher ging auch
      meine Frage zu einem alternativen Speicherort.

      Wie gesagt wenn zu aufwendig dann halt nicht, sollte es aber mit geringen Aufwand umzusetzen sein dann sehr sehr gerne.

      Shawn26
      Vu+ Duo4K (VTI aktuelles Image)
      Samsung GQ65Q7FNG
      VU HD 1080p
      FritzBox 7590
      Synology DS918+ (4 x 4TB WD red)

      The post was edited 1 time, last by Shawn26 ().

    • Mir ist ehrlich gesagt nicht klar, wieso das Backup in den Flash gemacht wird, wenn der eingestellte Backuppfad nicht verfügbar ist, der SerienRecorder prüft ob das Verzeichnis vorhanden ist, falls nicht, wird auch kein Backup gemacht.
      Wenn das bei dir anders ist, dann solltest du mal gucken wie du dein NAS gemounted hast bzw. im entsprechenden Imagethread nachfragen wieso sich das bei dir so auswirkt.
      Ich halte es es auch für übertrieben für das nicht lebensnotwendige Backup noch ein weiteres Sicherheitsnetz einzubauen.
      SerienRecorder - Unterstützung per Paypal oder einen Amazongutschein: macdisein@gmx.de
      SerienRecorder Webinterface
      SerienRecorder Anleitung
      SkipIntro - Einfaches Überspringen des Vorspanns deiner Serien
      Service Scan Updates - Welche Sender wurden beim Suchlauf neu gefunden?
    • Mounting von Ressourcen funktioniert ja so, dass man lokal ein Verzeichnis erstellt und dann dem Betriebssystem sagt, dass es dieses Verzeichnis auf ein entferntes Verzeichnis mappen soll. Wenn die Netzwerkverbindung nun nicht existiert oder sonst irgendwas fehlschlägt, hat man "nur" das lokale Verzeichnis.

      D.h. um das abzufangen, müsste geprüft werden, ob bei der initialen Konfiguration das Verzeichnis ein lokales ist oder ein mount irgendwoandershin besteht, und falls ja, müsste dann jeweils beim Backup geprüft werden, ob der Mount noch derselbe ist. Das ist relativ aufwändig und führt zu anderen Problemen, z.B. wenn der Mountpunkt geändert wird, weil NAS/Server gewechselt werden etc.
    • Ok ok ich sehe schon es wird zu aufwendig.
      Dann mache ich es mir einfach und hole eine überdimensionierte USV und sichere damit Fritz Box, Receiver und NAS ab und die Probleme sind für einen bestimmten Zeitraum "Geschichte".
      Sollte der Stromausfall dann länger als 3-4 Stunden dauern dann gibt es ganz andere Probleme, da gebe ich Euch Recht.

      Trotzdem Danke das Ihr Euch zumindest mal Gedanken darüber gemacht hat ob eine schnelle Lösung möglich ist.

      Shawn26
      Vu+ Duo4K (VTI aktuelles Image)
      Samsung GQ65Q7FNG
      VU HD 1080p
      FritzBox 7590
      Synology DS918+ (4 x 4TB WD red)
    • Mit der richtigen USV kannst Du auch Events auslösen, wenn sie anspringt, und dann nach einer definierten Zeit Aktionen ausführen, einschließlich die angeschlossenen Geräte (die das brauchen) ordentlich runterfahren, bevor der Strom wirklich weg ist.

      Das wird aber off-topic hier.
    • Genau jetzt wird es Off-topic.
      Mir geht es nicht darum das es ordnungsgemäß runterfährt, sondern eher das es überhaupt nicht "ausfällt". Wie gesagt wenn es länger als 4 Stunden dauert dann gibt es so oder so andere Probleme.

      Back2Topic.

      Shawn26
      Vu+ Duo4K (VTI aktuelles Image)
      Samsung GQ65Q7FNG
      VU HD 1080p
      FritzBox 7590
      Synology DS918+ (4 x 4TB WD red)

      The post was edited 1 time, last by Shawn26 ().

    • Moin,

      Ich wolte mal nach fragen ob man auch Serien von der EPG verbesserung ausschliesssen kann. Spezial gehts mir um One Piece.

      One Piece - S00E834 - Dei Mission ist fehlgeschlagen? - Der Gegenangriff der Big Mom-Piraten!

      damit man sie auch bei VideoDB einlesen kann muss sie One Piece - S19E55 - Dei Mission ist fehlgeschlagen? - Der Gegenangriff der Big Mom-Piraten! heissen.

      ich ändere die Timer ja immer aber meistens werden die dann am nähsten oder übernähsten Tag wieder umbenannt was sehr lästig ist.

      Kann man das irgend wie entgehen ?
      mfg

      The post was edited 1 time, last by hgdo ().