Serien Recorder 3.9.0 (18.08.2019)

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • New

      Du meinst sicher die neue Funktion. Der EPG Abgleich, den es schon länger im SR gibt, funzt hier nämlich sehr zuverlässig.

      Ich persönlich fände es gut, wenn eine Funktion, die nicht (immer oder sogar selten) zuverlässig funktioniert, nicht erst deaktiviert werden muss.
      Da hat man dann ggf. ein Problem, wenn man nicht dran denkt.
      Ist die Funktion standsrdmässig deaktiviert, gibts dagegen keine Probleme, wenn man vergisdt, sie zu aktivieren.

      Ich nehme keine deutschen Serien auf, was auch die Sender definiert, wo aufgenommen wird.
      Und bei mehreren Versuchen mit verschiedenen Einstellungen hat das (fast) nie funktioniert.
      Grüße, der SattSeher

      --------------------------------------------------------------
      Skin: Fluid Next
      Empfang: Astra 19.2
    • New

      Marti_win7 wrote:

      @charly700
      Wenn du doch sowieso die Option im VTI aktiv hast, warum aktivierst du es nicht auch im SR?

      Sollte doch dann funktionieren, oder nicht?
      Funktioniert eben nicht. Der SR legt derzeit jeden Timer ohne aktivierter Funktion an, egal ob im SR die Funktion auch aktiv ist oder nicht.

      satt-seher wrote:

      Du meinst sicher die neue Funktion. Der EPG Abgleich, den es schon länger im SR gibt, funzt hier nämlich sehr zuverlässig.

      Ich persönlich fände es gut, wenn eine Funktion, die nicht (immer oder sogar selten) zuverlässig funktioniert, nicht erst deaktiviert werden muss.
      Da hat man dann ggf. ein Problem, wenn man nicht dran denkt.
      Ist die Funktion standsrdmässig deaktiviert, gibts dagegen keine Probleme, wenn man vergisdt, sie zu aktivieren.

      Ich nehme keine deutschen Serien auf, was auch die Sender definiert, wo aufgenommen wird.
      Und bei mehreren Versuchen mit verschiedenen Einstellungen hat das (fast) nie funktioniert.
      Darum geht es ja eben. Du kannst das ja global im VTI Einstellen. Wenn du es dort aus hast kann man es im SR für einzelne Serienmarker ja dann aktivieren.
      Ich finde das der SR eine Funktion, die im VTI ein oder ausgeschaltet werden kann, nicht ändern sollte, außer ich will das durch eine Einstellung im SR, welche ich dann auf ja oder nein setze.

      Ich bin mit jeder Lösung zufrieden, wenn alle meine Timer mit aktivierter Funktion angelegt werden. Es muss natürlich auch die Möglichkeit geben für den anderen Fall, der eben jeden Timer mit deaktivierter Funktion anlegen lassen will.
    • New

      MacDisein wrote:

      Es gäbe jetzt zwei Möglichkeiten das im SerienRecorder umzusetzen:

      1. Der SerienRecorder verwendet standardmäßig die Einstellung für "Aufnahmezeiten an EPG Daten anpassen" aus dem VTI
      2. Der SerienRecorder setzt die Option "Aufnahmezeiten an EPG Daten anpassen" am Timer standardmäßig immer auf "Nein"
      In beiden Fällen hätte der User dann zwei Möglichkeiten:
      1. Er ändert die Option für bestimmte Sender (bei denen das zuverlässig funktioniert) einmal im SerienRecorder
      2. Und/Oder er setzt die Option für bestimmte Serien

      Sinnvoll ist 2 + 1, also wie beim VPS
      Carpe diem!
      Vu+ Wiki
    • New

      MacDisein wrote:

      Es gäbe jetzt zwei Möglichkeiten das im SerienRecorder umzusetzen:

      1. Der SerienRecorder verwendet standardmäßig die Einstellung für "Aufnahmezeiten an EPG Daten anpassen" aus dem VTI
      2. Der SerienRecorder setzt die Option "Aufnahmezeiten an EPG Daten anpassen" am Timer standardmäßig immer auf "Nein"

      Der Vorteil von (1) ist, dass automatisch immer die VTI Einstellung gilt, wenn man sie im SerienRecorder nicht überschreibt. Man kann also im VTI die Option abschalten, für bestimmte Sender oder Marker im SerienRecorder aktivieren oder umgekehrt.

      Bei (2) ist die Option erstmal deaktiviert, unabhängig von der VTI Einstellung und man muss sie explizit für bestimmte Sender bzw. Marker aktivieren, damit die Option für Timer vom SerienRecorder aktiviert wird.

      Deswegen würde ich (1) für sinnvoller halten, für diejenigen die die Option im VTI aktiv haben, ändert sich nichts, die Timer vom SerienRecorder werden mit aktiver Option angelegt. Für diejenigen die die Option im VTI abgeschaltet haben, ändert sich auch nichts, die Timer vom SerienRecorder werden mit abgeschalteter Option angelegt.
      Beide Fraktionen können aber gezielt die Option für bestimmte Sender oder Serien deaktivieren bzw. aktivieren.
      SerienRecorder - Unterstützung per Paypal oder einen Amazongutschein: macdisein@gmx.de
      SerienRecorder Anleitung
      SkipIntro - Einfaches Überspringen des Vorspanns deiner Serien
    • New

      schomi wrote:

      Sinnvoll ist 2 + 1, also wie beim VPS
      Sehe ich auch so ,so ist doch alles wichtige abgedeckt.

      Man darf auch nicht vergessen das der Serien Recorder schon lange kein VTI only Plugin mehr ist und MacDisein diesen für verschiedene Boxen und Images aktuell hält und das obwohl er selbst keine VU+ besitzt.
      Dafür hier auch nochmal Respekt und großen Dank das er dieses großartige Plugin stetig weiter entwickelt und am Leben hält :thumbsup:
      Für mich seit Jahren das wichtigste Plugin...
      Skins: Uno4K = Fluid Next / Zero 4K = IflatFHD / Zero Kraven FHD
      Unitymeda BW V23 Karte (DigitalTV Allstars + HD Option) mit Oscam über das BoxPirates Plugin
      Richtige Benennung von Filme und Serien für VMC ,Plex oder Kodi ? ...mit dem Tool FileBot schnell erledigt