Serien Recorder 3.4.0 (22.01.2017)

    • Serien Recorder 3.4.0 (22.01.2017)

      Das SerienRecorder Plugin ist ein Muss für alle Serien Fans – denn es erstellt, ähnlich wie das AutoTimer Plugin, automatisch Timer deiner Lieblingsserien. Dazu legt man fest für welche Serien Timer angelegt werden sollen (sog. Serien-Marker) – der SerienRecorder ruft dann einmal am Tag bei wunschliste.de die Sendetermine und andere Informationen dieser Serien ab und erstellt Timer.

      Eine ausführliche Anleitung gibt es hier: einfall.github.io/serienrecorder/SerienRecorder.html

      Die Versionen ab 3.2 bezieht jetzt die Daten mit offizieller Genehmigung von Wunschliste.de – zu den Nutzungsbedingungen des Plugins gehört jetzt, dass jeder einen Account bei wunschliste.de/login anlegen muss - damit unterstützen wir Wunschliste aktiv.

      An dieser Stelle möchte ich mich noch einmal bei betonme bedanken (dem Entwickler des SeriesPlugin) – der für sein Plugin vor Jahren bereits die Erlaubnis zur Verwendung der Daten eingeholt hatte. Durch die stark gestiegenen Nutzerzahlen unserer beiden Plugins, sind durch die vielen Anfragen regelmäßig die Server bei Wunschliste zusammengebrochen (in letzter Zeit ca. 5 Mio Anfragen pro Monat) und ließen auch die normalen Seitenbesucher in die Röhre gucken. Daraufhin haben die Wunschliste Betreiber die Reißleine gezogen und Schutzmaßnahmen gegen unsere beiden Plugins eingebaut. Durch den erneuten Kontakt von betonme zu den Wunschliste Verantwortlichen konnte er jedoch eine Einigung erzielen – die beiden Seiten hilft.

      Die Daten werden von unseren Plugins jetzt nicht mehr direkt bei Wunschliste abgerufen, sondern von einem sog. Proxy-Server der von uns eingerichtet wurde. Diese Proxy-Server speichert die Anfragen, sodass sie pro Tag nur einmal bei Wunschliste heruntergeladen werden müssen – alle anderen User profitieren dann von diesen Daten. So hoffen wir die Anfragen bei Wunschliste soweit reduzieren zu können, dass deren Server wieder normal laufen.

      Wunschliste hat allerdings einige Bedingungen gestellt die wir zwar im Moment noch nicht alle komplett erfüllen können, aber in den nächsten Versionen dann umsetzen werden. Eine der Bedingungen ist z.B. die prominente Nennung von Wunschliste als Bereitsteller der Daten und eben das Anlegen eines Accounts bei Wunschliste.

      FAQ:
      Spoiler anzeigen

      • Welche Daten sollte ich sichern wenn ich das Image aktualisieren möchte?
        Sowohl die Einstellungen des SerienRecorders wie ich die Datenbank die z.B. die Serien-Marker und die Timer-Liste beinhaltet liegen üblicherweise im Ordner /etc/enigma2 und werden damit automatisch gesichert, wenn man die "Einstellungen speichern" Funktion des Image nutzt. Werden die Einstellungen später (nach dem Update/Neuinstallation) wiederhergestellt sind auch die SerienRecorder Einstellungen und die Datenbank wieder vorhanden. Danach kann man das SerienRecorder Plugin wie gewohnt installieren.
        Sind Cover vorhanden und liegen diese ebenfalls im Flash Speicher und nicht auf einem USB Stick oder einen anderen externen Datenträger sollte diese auch gesichert werden um das spätere Herunterladen zu vermeiden.
      • Die Episodenliste (Taste 5) funktioniert nicht mehr, wie kann ich jetzt einzelne Folgen als "aufgenommen" oder "nicht aufgenommen" markieren?
        Leider bekommt der SerienRecorder von Wunschliste keine Zugriff mehr auf die Episodenliste, deswegen wurde die Funktion gestrichen. Man kann aber weiterhin über die Timer-Liste einzelne Episoden aus der SerienRecorder Datenbank entfernen bzw. in diese hinzufügen.
        Dazu die Timer-Liste (blaue Taste) aufrufen, mit der OK-Taste kann man die Timer-Liste bearbeiten, dort die passende Episode raussuchen und löschen, so wird die Episode noch einmal aufgenommen. Über die gelbe Taste lässt sich die Sortierung ändern, so findet man einzelne Episoden leichter. Über die Timer-Liste können auch Episoden hinzugefügt werden, sodass für diese keine Timer mehr erstellt werden.



      Homepage:
      serienserver.de

      Beta Versionen:
      github.com/einfall/serienrecorder

      Release Versionen:
      github.com/einfall/serienrecorder/releases

      Video Review von E2WORLD :
      youtu.be/tLnUx_ZginU

      Die neuen Versionen werden aber wie bisher auch über die Auto-Update Funktion des Plugins installiert.

      Bedanken könnt ihr euch bei:
      einfall: Ihn bitte anschreiben und nach seinem Amazon Wunschzettel fragen
      MacDisein: Via PayPal oder Amazon Gutschein an macdisein@gmx.de
      betonme für die Verhandlungen mit Wunschliste: Via PayPal an glaserfrank@gmail.com
      Dateien
      SerienRecorder - Unterstützung per Paypal oder einen Amazongutschein: macdisein@gmx.de

      Dieser Beitrag wurde bereits 15 mal editiert, zuletzt von MacDisein ()

    • Die letzte Version funktionierte ja leider kurz nach dem Release nicht mehr, da Wunschliste den Zugriff des SerienServers blockiert hat - inzwischen haben wir uns aber erneut mit denen verständigt und wir haben wieder Zugriff, wenn auch etwas abgespeckt - wodurch eine Funktionen gar nicht mehr, bzw. anders als bisher funktionieren.

      WICHTIGE ÄNDERUNGEN IN DER AKTUELLEN VERSION:

      Es gibt jetzt die Möglichkeit die Wunschliste TV-Planer E-Mails direkt im SerienRecorder zu empfangen und dort verarbeiten zu lassen, dadurch ist zum eine Art Backup gewährleistet, wenn der Zugriff auf Wunschliste mal wieder blockiert sein sollte, werden weiterhin Timer über die TV-Planer E-Mail angelegt. Zum anderen entlastet diese neue Funktion auch den SerienServer, denn es werden bei einem Auto-Check nur die in der E-Mail enthaltenen Serien vom SerienServer abgerufen.

      Zur Einrichtung und Konfiguration gibt es eine Anleitung (siehe Anhang) - vielen Dank an @southparkler

      Changelog Serien Recorder 3.4.0


      Neue Funktionen:
      • Wunschliste TV-Planer E-Mails empfangen und auswerten als Backup und Entlastung des SerienServers (Vielen Dank an egn für die Implementierung)
      • Tagesplaner und Top (als Ersatz für den Serien-Planer) - Daten werden jetzt vom SerienServer generiert
      Änderungen:
      • Serien-/Staffelstarts werden jetzt aus den Daten des SerienServers generiert
      • Farbnamen in den Skins durch Farbcodes ersetzt um Probleme mit dem VTI 11 zu vermeiden
      Bugfixes:
      • Schreibfehler beim folder.jpg behoben
      • Verbessertes Exception Handling um Abstürze wegen fehlender Daten zu verhindern
      • Wird der SerienRecorder in der Serien-Marker Ansicht gestartet wurden beim Verlassen immer Daten der Serien-Planer Ansicht geladen, das hat das Beenden verzögert
      • Probleme bei Boxen mit neuerer Python Version beim Auto-Update (SSL)
      Changelog Serien Recorder 3.3.0


      Neue Funktionen:[/b]
      Serien-Planer Ansicht holt jetzt die Daten vom Serien-Server
      Episoden Ansicht holt die Daten jetzt vom Serien-Server
      Sendetermine werden beim Auto-Check jetzt vom Serien-Server geholt
      Serien-Planer Cache wird jetzt beim Auto-Check auch aus den Daten vom Serien-Server befüllt
      Daten für Serien-/Staffelstart werden beim Auto-Check jetzt vom Serien-Server geholt
      Cover im Staffelverzeichnis bekommt jetzt die Bezeichnung "folder.jpg" damit funktioniert das Cover sowohl für EMC wie auch VTI Movielist (alte Cover werden nicht automatisch gelöscht)
      Sendetermine Cache entfernt
      "Sender zuordnen" kann jetzt in den globalen Einstellungen über die MENÜ Taste aufgerufen werden
      Betaversionen können nicht mehr für Updates ausgewählt werden
      Änderungen:[/b]Logfile umbenannt (log = SerienRecorder.log, log_old = SerienRecorder.old.log)
      Logzeilen Prefix [SerienRecorder] entfernt - reduziert die Größe des Logs
      Verständlichkeit der Logeinträge verbessert
      In der Sendetermine Ansicht wurden die Symbole durch Farben ersetzt (blau = Timer für Episode vorhanden, grün = Episode in der Datenbank, rot = Episode noch nicht vorhanden, gelb = Episode auf der Festplatte)
      Geänderte Farben in der Serien-Planer Ansicht (blau = Episode 1, grün = aktiver Serien-Marker, rot = deaktivierter Serien-Marker)
      Geänderte Farben in der Serien-/Staffelstart Ansicht (grün = aktiver Serien-Marker, rot = deaktivierter Serien-Marker, grau = Serie ohne Staffel [S00E01])
      Geänderte Icons in der Serien-/Staffelstart Ansicht (Serien die neu beginnen, also S01E01, bekommen jetzt ein "Neu" Icon)
      Es werden jetzt nur noch die SR Backup Ordner gelöscht (Namens-Schema wird geprüft)
      Bezeichnung "Channel" durch "Sender" ersetzt
      Planer Cache ist jetzt nicht mehr konfigurierbar (er wird automatisch gefüllt wenn der SerienRecorder entweder mit der Planer-Ansicht gestartet wird oder wenn "Aktion bei neuer Serie/Staffel" aktiv ist)
      Picons (Senderlogos) sind jetzt nicht mehr Bestandteil des SR. Der Pfad zu dem im Image installierten Picons kann jetzt ausgewählt werden.
      Einige Optionen unter "Optimierungen" in den Einstellungen wurden entfernt, weil sie jetzt von Serien-Server übernommen werden
      Geänderte Tasten in der Timer-Liste Ansicht (blau = Alle neuen Timer löschen, 9 = Alle Timer aus der Datenbank löschen)
      Bugfixes:[/b]Schaltjahr Bug behoben
      Problem mit Backup Timern behoben
      Problem mit Event-Programmierungen behoben
      Die Option "Verwende bevorzugte Senderliste" in den Serien-Marker Einstellungen bricht jetzt ab, wenn der Sender nicht in der Liste is
      Changelog Serien Recorder 3.2.6
      Neue Funktionen:[/b]Umzug auf den endgültigen Proxy Server serienserver.de
      Die Suche nach Serien kann jetzt auch von der SerienPlaner Ansicht aus ausgeführt werden (Taste 1)
      Die Sender werden jetzt über den SerienServer bei Wunschliste abgerufen und verarbeitet
      Timer aktualisieren bei fehlender Staffel-/Episodennummer unterdrücken
      Nicht erlaubte Zeichen beim Anlegen von Verzeichnissen berücksichtigen
      Neues Plugin Logo wegen serienserver.de
      Die Suche ob eine Episode auf der Festplatte ist findet jetzt folgende Endungen: ts|mkv|avi|mp4|divx|xvid|mpg|mov (Danke an andy71)





      Änderungen:[/b]
      Die Datenbank des SerienRecorders wird jetzt standardmäßig unter /etc/enigma2/ abgelegt
      Die 'Sender zuordnen' Ansicht wurde jetzt in ein eigenes Modul ausgelagert
      Automatisches Zuordnen von Websender und STB Sender verbessert
      Defaultwert für Auto-Check und Backup löschen geändert
      max. Anzahl Tuner auf 8 erhöht
      Bezeichnung "SerienRecorder" vereinheitlicht
      Bezeichnung "Merkzettel" vereinheitlicht
      Bezeichnung "Timer-Liste" vereinheitlicht
      Auto-Check ist jetzt standmäßig auf manuell
      Auto-Check Uhrzeit wird jetzt per Zufall bestimmt, wenn nicht konfiguriert





      Bugfixes:[/b]
      Merkzettel korrigiert
      Diverse Funktionen abgesichert
      Breite der Liste beim manuellen Auto-Check korrigiert
      Cover werden jetzt auch in der Sendetermine Ansicht angezeigt
      Cover werden jetzt auch in der Episodenliste Ansicht angezeigt






      Changelog Serien Recorder 3.2.5

      Neue Funktionen:[/b]
      Neue Option um alte Backup Dateien automatisch zu löschen





      Änderungen:[/b]
      Verhalten der Event-Programmierung geändert (leider funktioniert es immer noch ganz richtig)
      Log beim Manueller Suchlauf in voller Breite
      Manueller Suchlauf kann erst nach Ende verlassen werden
      Episodenliste zeigt Haken und Kreuz statt Plus/Minus
      Fehlermeldungen verallgemeinert
      Sendetermine-Cache deaktiviert





      Bugfixes:[/b]
      Exceptionhandling bei Abrufen der Cover
      Auto-Update Funktionen korrigiert






      Changelog Serien Recorder 3.2.2

      Änderungen:[/b]
      Die Farben sind jetzt nicht mehr im Plugin definiert, sondern werden aus dem Skin der Box übernommen
      Unterstützung für UHD Skins





      Bugfixes:[/b]





      Kein Crash mehr beim Öffnen der Serien-Marker Einstellungen
      Kleinere Skinprobleme behoben
      Cover werden wieder geladen
      Auto-Update Probleme auf Boxen mit DreamOS behoben
      Dateien
      SerienRecorder - Unterstützung per Paypal oder einen Amazongutschein: macdisein@gmx.de

      Dieser Beitrag wurde bereits 14 mal editiert, zuletzt von MacDisein ()

    • Babola schrieb:

      Vielen Lieben Dank euch allen.

      Wenn man eure Arbeit unterstützen möchte. Reicht eine Spende an macdisein@gmx.de und ihr "teilt" dann ? oder habt ihr mehr Adressen ;rolleyes: Ich möchte ja keinen aussen vor lassen. :thumbsup:



      Würd mich auch interessieren ;whistling:

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von norman! ()