AmbiVision

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • NaseDC schrieb:

      @FrankfurterAdler93
      Ich kann es mit der Raspberryversion Ambilight für alle HDMI-Quellen vergleichen.
      Kann nur sagen das der AmbiVison dort in allen Punten vorne liegt.
      Nicht allein nur der Komfort durch alleiniges ein und ausschalten auch preislich sollte diese Variante günstiger sein wenn man alles so schön im Gehäuse haben möchte.


      Vielen Dank für die Auskunft :)
      Hatte mal überlegt mir eine "Ambilight"-Variante zuzulegen. Da fällt mir wenn ich mal Lust drauf habe die Entscheidung bestimmt leichter.
      HDWH - Halt die Worscht hoch ! :thumbsup:
    • @ pillepallus ob das dann annähernd zeitgleich passiert ??? keine Ahnung


      schließe Mal nen TV per scart an einen TV an und im gleichen Zimmer einen Receiver über HDMI auf nen LED-----auf dem einen Bild schreien sie Tor da ist er auf dem anderen noch gar nicht drin------ich hoffe das mit meinem Splitter weitestgehend minnimieren zu können da ein scaller mit automatischer erkennung drin ist (ob es was bringt, no risk no fun), ist aber nur Theorie---abwarten

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von abc ()

    • sin die Zeitgleich-----das wäre gut, hat aber nicht mehr jeder---------------Hast schon Mal getestet ob das Zeitgleich ist, wäre interessant

      Solo 4K hat nur noch 1 Mal HDMI--------nichts weiter so wie ich sehe

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von abc ()

    • @pille,

      mit dem Stromverbrauch sollte nicht so einfach werden, denn dieser sollte arg schwanken.
      Je nachdem, wie hell bzw. dunkel die LED-Ausgabe durch die Bildquelle ist.
      Dann auch wichtig, was du alles gemessen haben möchtest, mit Splitter oder nur AmbiVsion.

      Aber wer will, kann ja berichten. Ich falle da auf jedenfll raus.

      Habe den Thread mit Link in die Bastelstube verschoben und hoffe das wird so angenommen.
      _______________________________________________________
      LG Nase

      Der Fortschritt lebt vom Austausch des Wissens. (Albert Einstein)
    • Hallo,
      da wurde wohl das Rad neu erfunden ;?: D:
      Habe seit 2010 das TV-DeLight von Trendlicht im Einsatz - und funktioniert seitdem super
      Trendlicht TV-DeLight


      Edit by NaseDC: Link entfernt
      VTi 11.0.X , BrushedAlu-HD , 1TB Samsung HD103SJ
      VU+Duo per HDMI über Yamaha RX-V563 an Samsung UE46B6000 mit Trendlicht TV-DeLight
    • mach mal den Link raus bitte, Forenregeln!

      Röhre ungleich LED ?

      außerdem:
      - funktioniert nicht bei HD-Signalen
      ?-(
      Threads zu den Plugins zu finden im Bereich Plugins
      Homepage für FS-Plugins - downloads, details, ...
      webradioFS, PictureCenterFS, PlanerFS, mspFS-Schichtplan, camoFS, HeizölpreiseFS, timFS-mein Menü, VolPlusFS und mehr
    • in dem delight sind haushohe leuchtdioden in den leuchtröhren drin. sieht jedenfalls so aus.
      das hd signal für ambivision muss auch runtergenuckelt werden. scart/chinch ist in verbindung mit einem avr möglicherweise die sinnvollere lösung. mein avr hat an jeder zone parallel ein (s-)video signal oder sowas.

      hat das led band noch eine zusätzliche stromzufuhr oder kommt der saft über den led output mit? und danke für die ganze hilfe :)

      lol django. das ist mein spruch...
    • Hi,

      lebuenski schrieb:

      Dein AVR dürfte aber kaum ein HDMI Signal in ein analoges umwandeln oder?

      warum sollte er es nicht? Nur DHCP schränkt es etwas ein.

      ciao
      ---
      Die Lücke die ich hinterlasse ersetzt mich vollständig
    • Trial schrieb:

      Hi,

      lebuenski schrieb:

      Dein AVR dürfte aber kaum ein HDMI Signal in ein analoges umwandeln oder?

      warum sollte er es nicht? Nur DHCP schränkt es etwas ein.

      ciao

      Du meinst sicher HDCP ;)
      .
      Es kann anders sein. Und es ist nie zu spät, etwas zu ändern. Eigentlich wollte ich mich mit Dir geistig duellieren.........aber ich sehe Du bist unbewaffnet.
      >>> TOP Infos hier: <<<
    • Das Teil kostet 150 $ sehe ich das da richtig ? 8-o
      Verstehe das irgendwie nicht, ich hab an meinem TV auch ein LED Strip, den steuer ich per dazugehöriger Fernbedienung in 100 Farben, je nach Lust und Laune für 16,95
      Was kann das denn jetzt hier mehr ?
    • Kannst du mit der Fernbedinung innerhalb einer Sekunde die Farben passend zum TV Bild 5 mal oder öfter wechseln?

      Du hast nicht verstanden, dass das nicht einfach Licht macht, sondern sich ans TV Bild anpasst. Google mal nach ambilight von Philips, dann weißt, was gemeint ist.
      Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten
    • Ich kenn das amblight von Philips, verstehe ich das den richtig das wenn z.B. eine dunkle Stelle im Film kommt sich das Hintergrundlicht dann auf hell stellt und wenn eine helle Stelle kommt es dunkel wird. Das Ist doch die dann die reinste Lichshow wenn ich das richtig verstanden habe nach dem Video hier
      Also mir wäre das zu anstrengend, ich finde aber so eine starre Hintergrundbeleuchtung hat schon was