iFlatFHD Anpassungen / modifications (colors, fonts, skinparts)

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Wieder einmal eine tolle Arbeit von Dir @gordon55! Danke dafür!

      Eine Frage zu den Bildern: Bei mir wird bei dem Druck auf die Help-Taste nur das linke Bild mit der "alten Fernbedienung" von dir angezeigt.
      Auf dem rechten Bild ist die "richtige" FB mit der weißen Taste zum Ein/Aus-Schalten des TV abgebildet.
      Auch in der zusätlichen Zip-Datei sind nur Bilder der alten FB.

      Gruß Fiete
    • ja, richtig festgestellt :thumbup: , es sind hier nur Bilder der alten FB drin.
      ist auch Absicht, denn die Koordinaten der Tasten sind in der rcpositions.xml definiert, da gibt es keine Definitionen für FB vom Typ II .
      der Unterschied ist ja auch sehr gering : Mute liegt wo anders, Home/End gibts nicht bei Typ II, der Rest ist wohl identisch.
    • Blume78 wrote:

      Hallo @stub ich glaube ich noch einen kleinen Fehler in deiner InfoBar gefunden habe. In der TopInfobar wird die Schrift LAN Grün wenn man das Netzwerkkabel einsteckt.
      Bei dem WLAN Symbol passiert nichts diese Schrift bleibt weiß.
      Habe die Lösung gefunden. Tausche bitte die KS1V4_RouteInfo.py in /usr/lib/enigma2/python/Components/Converter.

      :)

      PS: Bitte Datei vorher entpacken, oder txt-Endung entfernen.

      Edit auf Wunsch von @stub by ditschi:
      Die Lösung wurde mit einer VU+Solo4k getestet. Es wird bei WLAN ein grün angezeigt.
      Files

      The post was edited 1 time, last by ditschi1691 ().

    • HELP screen mit größerer Fernbedienung

      kurze Info zum SkinPart HIER :
      • ist natürlich so, dass bei jedem größeren Update von evtl. enigma2 oder auch enigma2-python das Rc.pyo wieder auf "Standard" zurückgesetzt wird.
      • is auch so nach dem Update von heute, 24.01. :whistling:
      • hab ich grad keinen Unterschied gefunden in der Rc.py ... also wie im SkinpartPost beschrieben, die Rc.py einfach wieder "drüber bügeln" + GUINestart
      dann sollte es wieder funktionieren mit der größeren Fernbedienung ^^
    • Bei mir auf Ultimo 4k funzt nicht mehr nach dein änderung.
      In Routeinfo.py muss wlan3 stehen.
      Bei Duo2 funzt nur mit wlan0,so wie du auch geändert hast.

      The post was edited 1 time, last by ALEX760228 ().

    • gordon55 wrote:

      kurze Info zum SkinPart HIER :
      • ist natürlich so, dass bei jedem größeren Update von evtl. enigma2 oder auch enigma2-python das Rc.pyo wieder auf "Standard" zurückgesetzt wird.
      • is auch so nach dem Update von heute, 24.01. :whistling:
      • hab ich grad keinen Unterschied gefunden in der Rc.py ... also wie im SkinpartPost beschrieben, die Rc.py einfach wieder "drüber bügeln" + GUINestart
      dann sollte es wieder funktionieren mit der größeren Fernbedienung ^^
      Ich verstehe nicht warum im Original die Fernbedienung (Bild) so klein ist. Vielleicht wäre das was für ein VTI Update.
    • Wäre eine Möglichkeit. Aber wer verwendet auf einer 4K Box noch einen SD oder HD Skin?

      Also könnte das Bild im VTI für diese Boxen doch angepasst werden.

      The post was edited 1 time, last by charly700 ().

    • charly700 wrote:

      Ich verstehe nicht warum im Original die Fernbedienung (Bild) so klein ist. Vielleicht wäre das was für ein VTI Update.
      da bin ich ganz deiner Meinung :
      • VTi 13.x gibt es ja für die alten VUs Solo/Duo/Uno nicht mehr
      • also warum die alte Fernbedienung ? hier sollte mMn. die aktuelle Typ II auch in der Hilfe implementiert sein.
      • zumal auch im VTi 13.x ein FHD-Skin Standard ist für die unterstützten Boxen = VU_HD_1080p , sogar auch für meine olle Solo²
      • die alte FB ist auch im aktuellen OpenWebIF leider noch "Standard", vom PNG mit dem schlechten Kontrast mal abgesehen.
      vielleicht liest das VTi-Team das hier ja auch mit ... ich denke jedenfalls : da geht noch was ^^
    • Ich habe mal eine Frage zum Erstellen neuer Widgets.

      Wenn ich dem Widget einen Namen gebe, woher weiss der Skin dann, zu welchem Screen das Widget gehört? Muss der Screenname des Widgets in den entsprechenden Screen als <panel name="...Widget" /> aufgenommen werden?

      The post was edited 1 time, last by Frau Plön ().

    • hi Olli,
      die "widgets" , also alles mit "constant-widget" wurden hier im VTi mal eingeführt, ich glaube mit irgendeiner 9er Version.
      dann kamen die "Panel" mit der 11er.
      is aber erstmal das gleiche : beides sind Zusammenfassungen von wigdets/eLabels, um sie nr einmal z definieren und in mehreren Screens zu verwenden.

      wenn du also im iFlat ein <panel name="myPanel" /> nutzen möchtestin irgendeinem Screen wi Infobar, Kanalliste etc., musst du es vorher irgendwo definiert haben als <screen name="myPanel"... </screen>, also eigentlich wie ein ganz normaler screen ala Infobar, nur eben mit eigenem Namen und ohne die ganzen Parameter in der screen-Definition.

      hope it helps. :)

      PS : wie man solche "widgets" und deren Defintion in eine SkinPart-Datei packt, ist was anderes. Der Skinpart als Datei kann beliebige Namen haben, es kommt eben auf den Inhalt an un bei mehreren SkinParts auch auf die alphabetische Reihenfolge der SkinPart-Dateien.
      siehe auch meinen Kommentar zu Panels in Post 3.

      The post was edited 1 time, last by gordon55 ().

    • Danke für die Erläuterungen. :)

      Wenn ich aber ein ganz neues Widget erstelle, dann brauche ich am Ende in der skin.xml doch eine Screen-Datei, einmal sozusagen die Definition des Widgets "<screen name="...Widget">...</screen> also den Skinpart, den man dann in den Pro Funktionen dann auswählt, damit dieser aktiviert wird. Aber wie kommt der <panel name="...Widget" /> in den gewünschten Screen? Da muss man dann nochmal selbst aktiv werden nicht war, sonst wird ja nichts angezeigt. Ist das so? Was ist bei einem Update? Wird da nix überschrieben?

      The post was edited 3 times, last by Frau Plön ().

    • ich denke ja, das ist so ... bis auf die Skin.xml.
      sowohl die Definition von neuen Panel/widgets als auch deren Anwendung geht völlig ohne Äanderung an der Skin.xml oder sonstigen mit dem iFlat gelieferten Skinparts ... denn diese werden beim Update überschrieben.
      Der beste Weg daher ist, immer schön neue SkinParts anlegen und nicht die Teile des iFlatFHD selbst überschreiben / ändern.

      vielleicht ein Beispiel für neue Panel per SkinPart : der alternative Player
      • im Skinpart des Players (skin_Player_[g55].xml) sind am Anfang ein paar Dummy-Definitionen drin für neue Panel.
        es werden auch im Player selbst bereits vorhandene Panel der Infobar genutzt.
      • in weiteren SkinParts können diese Panel dann mit Leben gefüllt werden...
    • Ja ich habe es jetzt verstanden glaube ich! :) Es ist also immer ratsam, wenn man neue Widgets erstellt, auch einen dazu passenden Skinpart zu erstellen, der dann die entsprechenden neuen Panel Name's auch enthält. Dann ist das auch unproblematisch updatefähig. Danke für die Aufklärung @gordon55 :)

      The post was edited 1 time, last by Frau Plön ().

    • Update Infobar skin_InfoBar_Stub_v2.oN_lightblue

      Voraussetzung ist das Paket von hier:

      iFlatFHD Anpassungen / modifications (colors, fonts, skinparts)

      Installation:

      Die Datei Update_skin_InfoBar_Stub_v2.oN_lightblue.tar.gz per FTP-Programm (z.B. Filezilla) nach /tmp auf die Box kopieren.

      Dann über die Vu+-Box die blaue Taste drücken/Manuelle Installation von Paketen/.tar.gz installieren anwählen .

      Dann den Skinpart über Hauptmenü/VTi/Einstellungen-IFlatFHD/gelbe Taste/ die Datei skin_InfoBar_Stub_v2.oN_lightblue auswählen und Gui neu starten.


      :)
      Files

      The post was edited 3 times, last by NaseDC ().

    • Ich habe mir die Channel List mit 20 Kanälen von Eismann runtergeladen (die neuste Version).
      Nach Anleitung installiert in Iflat Pro ausgewählt und Neustart trotzdem werden nur 9 Sender angezeigt.
      Muss ich in den Einstellungen Channellist noch was ändern ?

      Danke