IPTV-Streams pausieren bzw. vorspulen bei letztes VTI-Image

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Mit was bearbeitest die Bouquets? Im Webportal oder über ein Plug In auf der Box?
      Auf der Box habe ich die Plug Ins XE, XE Catchup, XE VOD und XE VPN.
      Auf der Webseite habe ich keine Möglichkeit gefunden, die TV Kanäle als IPTV und die VOD`s als Movie zu speichen.

      The post was edited 1 time, last by hgdo ().

    • Die Bouquets bearbeite ich im web Portal. Die plugins XE Catchup und XE VPN benutze ich nicht, XE ist der haupt Plugin womit ich synchronisiere, die Bearbeitete Bouquets auf der Box lade und das EPG laden kann. XE VOD benutzt ich um die Filme oder Serien die als Movie oder Series im Web Portal definiert sind.
      Im Web Portal sind einige gute Tutorials und Beschreibungen, ich glaube auch auf Deutsch.
      Ich habe dort meine m3u list als API Line erstellt da der Sortierung danach einfacher ist. Wenn ich dann Gruppen erstellt habe kann ich eine markieren und dann Edit group auswählen und festlegen ob die Gruppe als IPTV, Movie oder Series gestreamt soll. Dann wenn ich im XE plugin Bouquets importieren habe ich auf der Box die Gruppen die ich als IPTV gespeichert habe als normale TV Bouquets aber um die Gruppen die ich als Movie oder Series gespeichert habe zu sehen nehme ich XE VOD, darin sehe ich meine Gruppen und kann einen Film oder Serie aussuchen und abspielen mit anhalten und spulen.
      Ich hoffe es hilft.
      L. G. Der Ire

      The post was edited 1 time, last by Der-Ire ().

    • Kurze Verständnisfrage:
      Mit Web Portal meinst du das Portal im I-Net von Xtream. Korrekt?
      Wenn ja, wie kommst du in den Bereich, das du Bouquets da bearbeiten kannst?

      Die Bouquets habe ich bis dato immer über DreamBoxEdit oder das WebIf bearbeitet.
      BG
    • Nein so nicht.
      Vielleicht hab ich mich falsch ausgedrückt. Deine vorhandenen Bouquets kannst du nicht da bearbeiten. Ich bin davon ausgegangen das du eine m3u Liste hast mit tv Kanäle und VOD. So eine Liste kann man in xtream Editor einfügen und da sortieren und editieren. Anschließend dann auf dein Box importieren, das sind dann zusätzliche Bouquets.
      Das kann man auch mit Dreambox Edit , habe ich auch erst, hatte aber Probleme EPG zu bekommen und konnte auch nicht spulen oder anhalten.
      Noch was zu Xtream Editor , um damit zu arbeiten muss man sich anmelden und es kostet was , ist aber nicht viel , für mich ist es auf jeden Fall es wert .
      L. G.
    • So, erst einmal DANKE das du dir hier die Zeit nimmst!
      Ich habe ein Login bei Xtream Editor. Ich habe meine m3u geladen, und auf der VU+ mit VTI Image aktuell die IPTV Bouquets aus dem m3u.
      Es gibt ein eigenes Bouquets mit VDO. Wenn ich hier starte, kann ich nicht spulen, da die Box denkt, ich habe einen "normalen" Sender.
      Drücke ich spulen, kommt "Timeshift" nicht möglich.
      Drücke ich Zahlen auf der FB springt er zu den jeweiligen Sendern.
      Beim Start von VDO müsste ein anderer Player aufgehen. Das passiert aber nicht....

      Frage also: Wie bekomme ich das hin, das er auf einen externen Player zugreift, der Spulen, Pause usw. verarbeitet.

      BG
    • Die VOD darf nicht als IPTV Bouquet sonst verhält es sich wie ein TV Kanal , da kann man auch nicht spulen.
      Im Internet beim xtream Portal muss du der VOD Gruppe markieren dann auf edit group (so heißt es auf englisch) dann in der letzten Zeile wo IPTV steht auf movie ändern.
      Am Box XE AIO Bouquets importieren dann XE VOD starten und da stehen die VOD's. Da greifen die auf die installierten Player zu.
    • Ich bin schon etwas weiter gekommen:-)
      Ich muss auf Titel klicken unter M3U Listen. Dann komme ich in den Editor.
      Ich gehe klicke dann auf VOD. Es ändert sich in rot. In der Mitte werden dann alles VOD Sender angezeigt.
      Klicke ich auf einen Sender, rechte Maustaste, dann kommt Sender bearbeiten. Folgende Optionen habe ich:
      Name, Streamlink, EPG ID, Logo, Sortierung.
      IPTV wird nicht angezeigt.

      Klicke ich rechts direkt auf die VOD Gruppe kommt unter "Gruppe bearbeiten":
      Titel, Ländercode ( SS IPTV ), Poster URL.

      The post was edited 1 time, last by Schotte2000 ().

    • Bin noch auf der Arbeit , sorry .
      Habe meine Xtream Editor jetzt auf Deutsch umgestellt .
      Soweit bist du schon richtig aber wenn Ich auf die VOD gruppe rechts klicke kommt bei Gruppe bearbeiten .
      1 Titel
      2 Zensiert
      3 Poster Url
      4 Imdb Id
      5 Immer Kanalnamen des Providers verwenden. (Änderungen werden nach dem Sync überschrieben!!)
      6 Inhalt (Hier kann man aussuchen IPTV Movie oder Serie )
    • ..schotte ich hatte mich geiirt - hab es wohl mit etwas früherem verwechselt.. ich habe seither auch vod nicht in meinem Bouquet .. da haben Filme eh nix verloren. ich nutze dazu den xcplugin lite - funzt wunderbar inkl. spulen pause und stop
      ..Wissen ist Macht, nichts wissen macht auch nichts :whistling: :thumbup:
      .. assdigger & sugar blower :crazy1:
    • Hallo,

      ich habe das auch mit dem Xtream Editor hinbekommen, die IPTV Listen tauchen jetzt bei den Bouqets auf, und laufen auch ganz normal
      Die VOD tauchen auch bei XE VOD auf, aber sobald ich die anklicke stürzt das Plugin ab und die Filme laufen nicht?

      Ich habe schon vieles probiert, aber immer das selbe Ergebnis.
      Habe schon bei den XE Einstellungen als VOD Playser, IPTV, Gstreamer, Exteplayer probiert, stürzt trotzdem jedesmal ab.
      Habe auch unter Einstellungen -> System -> Medienwidergabe konfigieren, Original und auch serviceapp (Gstreamer / exteplacer) probiert, immernoch selbes ergebnis.
      Habe Online bei den Xtream Einstellungen, einmal EMPEGTS(ts) ausgewählt, und einmal HLS(m3u8) bei beiden immer noch keine änderung.
      Bin bestimmt schon gefühlte 100 verschiedene Einstellungsvariationen durch, aber leider klappt es nicht, woran könnte das liegen?

      Wenn ich die Originale m3u Datei, direkt in die VU einfüge, dann laufen die VOD, aber leider dann unter Bouqets, und dort kann man weder pausieren noch vor- und zurückspulen usw....

      Wenn es bei den anderen klappt, verstehe ich nicht, was ich falsch mache, könnte mir da einer Tips geben, was ich da noch machen könnte?
    • New

      Kann mir denn keiner ein Tip geben, bin schon seit Tagen am rumprobieren und kurz vor dem verzweifeln.
      Kann es sein, dass der XE VOD Plugin Problame hat mit dem Vu Uno 4k?
    • New

      Hallo gerade erst gelesen .
      Mit dein Box hat das Plugin keine Probleme aber mit dein Image.
      Ich habe keine Ahnung warum aber mit VTI funktioniert nicht alles wie es soll.
      Ich habe es damals mit Open ATV hinbekommen. Das VTI image gefällt mir persönlich besser daher nutze ich das XE Plugin lieber auf ein Fire TV Stick , da funktionierts bestens.
      L.G.
    • New

      Danke Der-Ire für deine Hilfe, aber der Vorredner hatte ja auch VTI und hat sich dann am Ende bekankt, dass es jetzt klappt, deshalb dachte ich, dass es was mit der VU Uno 4K Box zu tun hat.

      Mir gefällt auch das VTI Image besser, und würde gerne auch die VOD Dateien mit dem Receiver anschauen.
      Ich habe in den voringen Antworten gelesen, dass es bei dir klappt, hattest du erst später dann damit Probleme?

      Was genau bedeutet denn, dass mit VTI nicht alles funktioniert wie es soll? Soll ich gar nicht mehr weiter probieren, oder gäbe es da doch irgendwie eine Lösung?

      Danke nochmal für die Hilfe.
    • New

      Hi
      Wie erkläre ich es am besten.
      Als das Xe plugin zuerst mit VTI benutzt habe funktioniert Live TV bestens und auch VOD aber nur als m3u wobei weder spulen noch pausieren möglich sind . Online beim Extream Editor die m3u liste als API bearbeitet und dann im Xe plugin importiert gab es immer ein Crash beim starten eine VOD genau wie bei Ihnen , egal mit welchem Player. Ich kontaktiert dann die Macher des Plugins und schildert denen das Problem , worauf die mir empfohlen haben Open ATV zu benutzen, und siehe da es hat alles funktioniert wie es soll , was der Grund dafür war weiß ich auch nicht.
      Als ich dann damals mit Schotte darüber ausgetauscht habe kam das mit den Image nicht ins Gespräch , daher weiß ich nicht was er für einen hat.
      L.G.