VTI und OBH

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Dann nochmal das Plugin starten und mit GELB einen Suchlauf starten.wenn er fertig ist mal die Box komplett neu starten damit der EPG auch gespeichert wird.Dann sollte er funktionieren und immer voll sein.Vorrausgesetzt die Sender schicken auch einen epg mit..
      Macht euch Backups vom Image und den Einstellungen und den Sender Listen!5 Minuten Arbeit für ein sorgenfreies Fernsehen.... :thumbsup:
    • Ich bin auch immer froh,wenn mir geholfen wird.Denn einfach ist die Materie nämlich nicht..
      Macht euch Backups vom Image und den Einstellungen und den Sender Listen!5 Minuten Arbeit für ein sorgenfreies Fernsehen.... :thumbsup:
    • Hi,

      Razi80 wrote:


      Hab gerade mal versucht meine epg-taste mit multiquickbutton anders zu belegen, aber in dem OBH Plugin kann man ja leider gar nicht alle Tasten ändern :-/

      ich schätze mit OBH meinst Du Open BH und das basiert meines Wissens auf OpenPLi bzw. OE-A. MQB sollte da besser nicht mehr genommen werden weil mit Hotkey bzw. ButtonSetup eine Alternative direkt im Image eingebaut ist und da kann EPG umprogrammiert werden.

      ciao
    • Die sieht genau so aus wie die Images die herunter geladen werden.Mit der üblichen Verzeichnisstruktur.Und es muss das Image passend zur Box sein.
      Macht euch Backups vom Image und den Einstellungen und den Sender Listen!5 Minuten Arbeit für ein sorgenfreies Fernsehen.... :thumbsup:
    • Besser hinten.Denn der Stick muss dann drann bleiben!solange du ein anderes Image laufen hast als das installierte auf der Box
      Macht euch Backups vom Image und den Einstellungen und den Sender Listen!5 Minuten Arbeit für ein sorgenfreies Fernsehen.... :thumbsup:
    • Vorne schliesse ich meistens noch eine externe USB Festplatte (zusätzlich zu der internen Festplatte).
      Kann die externe Festplatte nach der OBH Multiboot Installation weiterhin benutzt werden (die externe Festplatte wird in das VTI Image derzeit als /dev/sdb erkannt und wird auch entsprechend gemountet) ?
      Oder "sieht" das VTI Image, wenn gestartet von USB Stick über Open Multiboot, den USB Stick selbst sowieso nicht mehr ?

      The post was edited 1 time, last by abra ().

    • Das flashen von anderen Images erfolgt auf den USB Stick.USB Platten werden nicht verändert.werden sie ja auch nicht beim normalen flashen.
      Steck doch hinten einfach einen USB Hub an.einen passiven für Sticks oder einen aktiven mit Stromversorgung,wenn du noch externe HDDs anschliessen willst.

      Es ist fast alles gleich wie beim normalen flaschen nur das nicht auf die Box geflasht wird sondern auf einen USB Stick.

      edit:Der stick für die Images sollte ausschliesslich für die Images benutzt werden und für nichts anderes und muss dauerhaft an der Box bleiben!!!!!Und sollte in ext2 formatiert sein
      Macht euch Backups vom Image und den Einstellungen und den Sender Listen!5 Minuten Arbeit für ein sorgenfreies Fernsehen.... :thumbsup:

      The post was edited 1 time, last by bayernsunny ().