Enhanced Movie Center (EMC) - Supportthread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ok...danke, habs hin bekommen.
      aber es wird wohl unterordner bleiben.. ? also sprich, die Filme werden nicht direkt angezeigt ohne das man in der ordner rein gehen muss
      ..Wissen ist Macht, nichts wissen macht auch nichts :whistling: :thumbup:
      .. assdigger & sugar blower :crazy1:
    • okäh..danke für die Infos.

      @southparkler, danke für den Tipp, aber NEIN DANKE. ..ist mir zuuu bugy

      ...vlt wäre das aber ein Ansatz fürs nächste update...?? vlt unter plugin stetting das rein zu implementieren.. also kein systemlink sondern direkt mehrere Auswahl einpflegen....
      ..Wissen ist Macht, nichts wissen macht auch nichts :whistling: :thumbup:
      .. assdigger & sugar blower :crazy1:
    • Genau und aus dem Grund gibt es ja Alternativen wie Dreamplex oder auch VMC
      VMC ist übrigens überhaupt nicht bugy ,ich nutze das täglich und habe keinerlei Probleme damit.
      Allerdings nur für meine Sammlung mit ordentlich benannten Serien und Filmen.
      Für meine Aufnahmen nutze ich EMC denn dafür ist es da ;)
      Skins: Uno4K = Fluid Next / Zero 4K = IflatFHD / Zero Kraven FHD
      Unitymeda BW V23 Karte (DigitalTV Allstars / Sky + HD Option) mit Oscam über das BoxPirates Plugin
      Richtige Benennung von Filme und Serien für VMC ,Plex oder Kodi ? ...mit dem Tool FileBot schnell erledigt
    • @anz
      Ich habe VMC noch nie genutzt, aber ich dachte, das wäre auch eine Art EMC, der aber noch ein wenig "mehr" kann?
      Denn dann verstehe ich deine Aussage nicht, warum man 2 Plugins für ein und dasselbe nutzt?
      ---------------------------------------------------------------------------------------------

      NEUE Anleitung für den SerienRecorder :link1;

      SerienRecorder :319:
    • Nein VMC ist vergleichbar mit Plex oder Kodi ,diese laden zu deiner Film und Serien Sammlung Beschreibungen ,Cover oder Trailer in das Programm und stellen das ganze ansprechend als Sammlung dar.
      Auch werden Filmreihen automatisch zusammengefasst oder nach eigenen erstellten Collectionen / Listen sortiert.
      Natürlich kann auch VMC deine Aufnahmen verarbeiten und ansprechend darstellen (muss ja nur ein Pfad in VMC zum Aufnahmeorder angelegt werden) ,was ich aber nicht als Sinnvoll erachte da dann meine Sammlung mit Aufnahmen die ich vielleicht nur anschauen und dann wieder löschen möchte vermischt werden.

      Für die reinen Aufnahmen gibt es Plugins wie die Movieliste oder EMC und für Film und Serien Sammlungen VMC , Plex (Dreamplex) ,Kodi ua.
      Skins: Uno4K = Fluid Next / Zero 4K = IflatFHD / Zero Kraven FHD
      Unitymeda BW V23 Karte (DigitalTV Allstars / Sky + HD Option) mit Oscam über das BoxPirates Plugin
      Richtige Benennung von Filme und Serien für VMC ,Plex oder Kodi ? ...mit dem Tool FileBot schnell erledigt
    • Neu

      Ich betreibe den EMC mit zwei Festplatten.
      Den Hauptordner der zweiten Festplatte habe ich mit einem Symlink eingebunden.
      Jetzt habe ich einen zweiten Ordner mit Symlink eingebunden der erst ab 16 Jahre genutz werden darf.
      Ich sehe bei den Funktionen auch den Parameter Sperre/Entsperre Verzeichnisse.
      Nur finde ich keine Möglichkeit diesen Ordner darunter auszuwählen.
      Gibt es eine Möglichkeit mit dem eingestellten Jugendschutz irgendwie den Zugriff auf diesen Symlinkordner zu unterbinden und nur mit dem eingestellten Pin Zugriff zu erlangen?

      LG, Chris
      _______________________________________________________________
      GigaBlue HD QUAD+
      Astra 19.2E / 4x DVB-S2 Unicable ( Kanal 2-5 ) / HDDs: SATA 1TB, eSATA 2TB
      Openmips 5.3

      GigaBlue HD IPBOX
      Openmips 5.3

      Unicabel Matrix TeleStar SCR 5/1x8G
    • Neu

      Hallo Plugin-Nutzer,
      da ich seit einiger Zeit Schwierigkeiten habe mit Bookmarks/dem Merker wie weit eine Sendung gesehen wurde,
      habe ich herumprobiert, um das Problem einzukreisen - es scheint am EMC zu liegen.

      Mein Problem: bei Filmen kann der Abspielstand nur noch dauerhaft in der ts.cuts-Datei abgelegt werden, wenn es sich um die
      original bei der Aufnahme angelegte handelt. Bei bearbeiten ts-Filmen, mkv, mp4 o. ä. (wo keine ts.cuts existiert) wird
      beim Betrachten die ts.cuts zwar angelegt, man sieht im EMC dann beim Stoppen des Filmes auch den Abspielstand.
      Sobald man den Eintrag aber verlässt und wieder zu ihm zurück wechselt (up/down), wird der Zeiger auf Stand Null zurückgesetzt.
      Ich habe heute noch von einer alten EMC-Version zu git20180702 gewechselt, das hat aber nicht geholfen.
      (Das Design ist aber viel schöner, Respekt)
      Schalte ich EMC ab und benutze die normale Filmwahl, ist alles OK.

      Ich habe hier schon gelesen, dass die Weiterentwicklung des Plugins schwierig ist, weil Teile von VTI closed source geworden sind - hoffentlich behindert das hier nicht ebenfalls eine Korrektur. Ich weiß leider nicht, wann sich dieses Bookmark-Verhalten
      geändert hat. Ich probiere schon eine Weile herum, hatte es zuerst auf Berechtigungsprobleme mit meinem CIFS-Mount geschoben, aber das Problem tritt auch mit der lokalen HD auf.
      Es wäre schon ein ziemlich Verlust, die Box ohne EMC benutzen zu müssen ...

      Oder mache ich etwas falsch, ist es ein Einstellungsproblem?

      Topf2013
    • Neu

      Topf2013 schrieb:

      Sobald man den Eintrag aber verlässt und wieder zu ihm zurück wechselt (up/down), wird der Zeiger auf Stand Null zurückgesetzt.
      Verstehe nicht, was genau du da machst. Wenn ich das Abspielen mit der Stop-Taste beende, dann wird auch die aktuelle Position gespeichert und ist beim nächsten Mal wieder verfügbar. Geht bei uns zumindest bei MPEG-Dateien so.
      Eventuelle Ratschläge gebe ich nach bestem Wissen und Gewissen aber ohne jede Gewähr. Bei Fragen fragen.