VU+ DUO 2 VON SAT zu Kabelreceiver umbauen(erledigt)

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Die Samsung-Tuner (T2) sind eigentlich nicht so empfindlich in Bezug auf hohen Signalpegel.
      Wird das Signal bei Dir über so einen 08/15-Verstärker verteilt?
      Gibt es da u. U. irgendwelche "signalfressenden" Antennenverteiler?
      Ein zu niedriger Pegel kann, wie auch ein zu hoher für Sörungen verantwortlich sein.
    • verstärker habe ich gleich in der dose damals einbauen lassen wo wir umgezogen sind
      um den begel runterzubekommen wäre es vielleicht möglich über ein verteiler auch ns fernsehn anzuschliesen und die beiden tuner von vu

      vu benutze ich nur zum aufnehmen nicht als reciever für tv

      würde dan der begel vielleicht runter gehn???
    • Wenn jeweis vorher die OK-Taste gedrückt hättest, dann wär die Infobar mit
      im Bild und wir könnten die SNR-/AGC-Werte sehen. ;_)
      Derjenige, der Dir den Verstärker eingebaut hat, hat vorher auch den Pegel
      gemessen, oder einfach nur Deinen Auftrag ausgeführt?
      Normalerweise macht es wenig Sinn einen Verstärker ein zu bauen und
      dann das Signal mittels eines regelbaren Pegelstellers wieder zu reduzieren.

      The post was edited 2 times, last by Radar ().

    • Der "Nitro" pixelt aber auch.
      Vermute, dass hier mit den Verstärker u. U. zuviel des Guten gemacht wurde.
      Wenn da ursprünglich ein passender Signalpegel an der Dose war und der
      verstärkt wird, dann könnte das den Tuner ausser Tritt bringen.
      Die meisdten Flat-TV's beherrschen auch noch analoges Kabel-TV.
      Analoges-Kabel-Tv benötigt einen höheren Pegel als digitales-Kabel-TV.
      Vermutlich haben Flat-TV-Tuner deshalb weniger Probleme mit hohen Signalpegeln.

      The post was edited 1 time, last by Radar ().

    • Gute Frage, aber aus der Ferne schlecht zu beantworten.
      Keine Ahnung was das für Verstärker in der Dose ist, zumal
      der ja auch noch über eine Stromversorgung verfügen müsste.

      @Django80
      Mit meiner Neugierde hab ich als Knirps schon meine Eltern zur Weissglut gebracht.
      Jetzt sind die Formunsmitglieder hier an der Reihe. :happy1:

      The post was edited 1 time, last by Radar ().

    • Bist Du überhaupt sicher, dass der in der Dose eingebaut ist?
      Gebe gerne zu, dass ich so einen in der Dose verbauten noch nie gesehen habe.
      Sicher, viel Platz brauch ein Verstärker nicht, aber da muss es auch ein
      Netzteil geben und in Folge eine Verbindung zum Stromnetz. Im Kabelbereich sind Phantomspeisungen
      über Endgeräte (Boxen, Flat-TV) eher unüblich.
      Vielleicht meldet sich jemand der schon mal so einen Verstärker zu Gesicht
      bekommen hat.
      Wie sieht es eigentlich mit den öffentlich rechtlichen Sendern, ARD, ZDF etc. aus.
      Pixeln die auch?

      The post was edited 1 time, last by Radar ().

    • also als wir umgezogen sind habe ich zu den typen gesagt von expert der soll ein signalverstärker einbauen

      rtl und zdf und co nicht hd haben machnmal streifen

      oder liegt es daran das ich die tuner nicht richtig eingebaut habe
      aber eigentlich habe ich geachtet das sie richtig sitzen

      The post was edited 1 time, last by Steve77 ().

    • Wenn die nicht richtig sitzen würden hättest vermutlich gar keinen Empfang.
      Kannst das aber ja mal bei stromloser Box nochmal nachprüfen.
      Hab glaube ich schon mal gefragt wie das bei Dir alles verbunden ist.
      Die Antwort ist aber vermutlich irgendwo untergegangen.
      Ich vermute mal, dass der Verstärker nicht in der Dose eingebaut wurde
      sondern dort, wo das Kabel zu Deiner Dose (oder mehrere Dosen)
      geht. Hier ist halt Fernwartung äusserst schwierig. Wir können nicht
      bis zu Dir nach Hause gucken. ;_)
    • Die Signalanzeige ist bei den Kabeltunern sehr trügerisch. In meiner Ultimo habe ich einen LG-Tuner und einen Samsung-Tuner.
      Bei gleichem Eingangssignal beträgt die Anzeige beim LG-Tuner 56% und beim Samsung-Tuner mit gleichem Sender 99%. Mein Bild ist einwandfrei.
      Ich hatte zwar in der Vergangenheit ein paar Störungen, aber der Grund lag am zu hoch gedämpften Strangverteiler. Habe von 12 db auf 6 db reduziert und das Bild war ok. D.h., dass es diesmal offensichtlich ein zu hohes Signal war. Meistens ist es anders herum.
      Allerdings ist zu diesem Gerät der Signalweg sehr kurz und ich könnte mir denken, dass das von KDG eingesetzte Dämpfungslied etwas zu hoch bemessen war.
      Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: durch Nachdenken ist der edelste, durch Nachahmen der einfachste, durch Erfahrung der bitterste.

      The post was edited 1 time, last by starloewe ().

    • Schau mal auf die Rechnung von denen, vielleicht können wir dann
      erahnen was da gemacht wurde.
      Wenn ich nicht irre ist "Expert" eine "Kette/Zusammenschluss", zu der halt der örtliche
      Technichker dazugehöhrt.
      Da er einen Verstärker in die Kabelanlage eingebaut hat, könnte man vermuten,
      dass er ausreichend Fachwissen und entsprechende Messgeräte besitzt.