Ankündigung [BOOTLOADER] VU+ Zero (Ethernet Probleme)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hast du vielleicht einen switch zwischen der zero und deinem Router? Die IP Adresse ist scheinbar kein Standard für einen DNS Server.
      Spoiler anzeigen
      "Es gibt 10 Gruppen von Menschen: Die, die Binärcode verstehen und die, die ihn nicht verstehen."
    • winni80 schrieb:

      Die IP Adresse ist scheinbar kein Standard für einen DNS Server
      Wieso kein Standard? Sie passt offensichtlich zum Router (Class-C Netz).
      "Standard" gibt es nicht, nur häufig genutzte, z.B. das typische 192.168.178.0/24 der Fritzboxen und 192.168.0.0/24 vieler anderer Router
      ACHTUNG!!!! Hier folgt eine Signatur:


      Die Benutzung der Suche ist NICHT verboten! D:

      "Hilfe!!!" ist kein sinnvoller Titel für einen neuen Thread, ebensowenig "VU+Zero" oder vergleichbares.

      Keine Hilfe ohne ausgefülltes Profil!
    • Probiere doch mal den DNS Server manuell einzurichten.
      IP Adresse:192.168.180.60
      Netzmaske:255.255.255.0
      Gateway: 192.168.180.1
      Primärer DNS:192.168.180.1
      Sekundär DNS:0.0.0.0
      Nüchtern betrachtet war es besoffen besser.
    • Nein, nichts. Ist ne FritzBox 7490. Aber keine besonderen Netzwerkeinstellungen.

      Sorry, hatte auf den Post auf der vorherigen Seite geantwortet.
      Den IP-Adressraum habe ich seit Jahren über mehrere Router hinweg weil ich nicht den Standard-AVM-Bereich nehmen will.
      Manuell hab ich schon mehrfach versucht. Siehe einige meiner Screen-Bilder auf der Vorseite.
      Ich denke, es liegt an der Box. Was anderes kann ich mir nicht mehr erklären.

      Vielen Dank für Eure Unterstützung !!!
    • Wenns möglich is zurückgeben, sonst hilft nur ein passender Wlan-Stick .
      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      KAPIERVORGANG beendet.

      Zubehör : Philips 46PFL-9705 / 37PFL-9604, Samsung HT-E6759W, Samsung SPF 107H-105P-87H, Qnap TS-251+, Harmony 650, Fritzbox 7490, Cisco WAP4410N, Netgear M4100-D12G, TPLink HS100/HS110/LB110
    • Grundsätzlich... auch wenn jemand was anderes behauptet... haben die Zero Boxen "fast" immer Probleme wenn sie hinter ner Fritz Box hängen...

      Bei 10 eingerichteten Boxen machen 9 Probleme. Hängt man einen switch dazwischen geht es "fast" immer... Nutzt man einen anderen Router... geht es "fast" immer.

      Ich habe schon so viel probiert... und es sind wirklich nur die Zero boxen die hier das Problem mit der Fritz Box bereiten...

      *Nur eine einzelne Meinung eines Users...*

      Edit: Siehe markusw... ein WLAN Stick ging bislang immer...

      Grüße

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Bender3k ()

    • Als letzten Test kannst ja mal nur mit Rechner und Box per Lankabel versuchen .
      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      KAPIERVORGANG beendet.

      Zubehör : Philips 46PFL-9705 / 37PFL-9604, Samsung HT-E6759W, Samsung SPF 107H-105P-87H, Qnap TS-251+, Harmony 650, Fritzbox 7490, Cisco WAP4410N, Netgear M4100-D12G, TPLink HS100/HS110/LB110
    • Bender3k schrieb:

      Grundsätzlich... auch wenn jemand was anderes behauptet... haben die Zero Boxen "fast" immer Probleme wenn sie hinter ner Fritz Box hängen...

      Bei 10 eingerichteten Boxen machen 9 Probleme. Hängt man einen switch dazwischen geht es "fast" immer... Nutzt man einen anderen Router... geht es "fast" immer.

      Ich habe schon so viel probiert... und es sind wirklich nur die Zero boxen die hier das Problem mit der Fritz Box bereiten..
      Ich hab,s ja auch an der Hub probiert, an der auch die duo2 hängt. Mit dem selben Ergebnis.
      Also werd ich mir so ein WLAN-Kabel besorgen.
      Ich mein natürlich nen Stick.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von abe7007 ()

    • Bender3k schrieb:

      Bei 10 eingerichteten Boxen machen 9 Probleme. Hängt man einen switch dazwischen geht es "fast" immer... Nutzt man einen anderen Router... geht es "fast" immer.
      Wie kommst du denn auf diese Behauptung? Hast du Quellen oder irgendwelche Nachweise?
      ab anno MMXII amatissimus tyrannus cucinae
    • Hallo nochmal,
      hab mir jetzt den VU WLAN-Stick gekauft und damit klappt es einwandfrei.
      Ich versteh zwar nicht, warum das (eigentlich störungsunanfälligere) LAN nicht klappt, zumal meine andere Zero einwandfrei läuft, aber naja.
      Vielen Dank nochmal für Eure Hilfe!
      Und frohe Ostern!
      Achim
    • Hallo,

      ist den Bootloader updaten noch aktuell oder bei einer gerade gekauften Zero nicht mehr?

      Wird der mit einer aktuellen (2018) Original Firmware mit upgedated?

      Kann man die Bootloader Version irgendwo einsehen?

      Oder braucht es den nicht wenn die Fritzbox 100Mbit anzeigt?
    • Würde mich auch interessieren, kann einer die Frage beantworten.
      Muss nämlich am WE einem Spezl eine einrichten
      Festplatte:
      Marke: Samsung HD503HI 1TB
    • iwl schrieb:

      ist den Bootloader updaten noch aktuell oder bei einer gerade gekauften Zero nicht mehr?
      Die wichtigere Frage ist hast du Ethernet Probleme....Falls ja könntest du versuchen den Bootloader zu flashen und schauen obs besser geworden ist

      iwl schrieb:

      Wird der mit einer aktuellen (2018) Original Firmware mit upgedated?
      Nein, das flashen vom Image und das flashen vom Bootloader sind 2 paar Schuhe.

      iwl schrieb:

      Kann man die Bootloader Version irgendwo einsehen?
      Nein

      iwl schrieb:

      Oder braucht es den nicht wenn die Fritzbox 100Mbit anzeigt?
      Wie gesagt hast du Probleme? Falls nicht brauchst du den nicht...kann mir leider nicht mehr gut erinneren wie sich die Probleme exakt gezeigt haben, falls du 100 mbit/s angeziegt bekommst und sonnst auch alles rund lauft (Streaming usw geht) dann hast du noirmalerweise keine Probleme...
      Docendo Discimus
      KEIN SUPPORT PER PN!

      Bouquets edtieren? Picons verwalten? Thread (v18.0 released)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Clemens ()

    • wessen Problem wird den hier noch diskutiert?
      gibt es keine daten oder fakten zur Zero bezüglich die LAN schnittstelle?
      vergleichstabelle hier Vu+ STB Vergleichstabelle – Vu+ WIKI

      wie nutzt man eine DHCP range
      wie nutzt man einen Router für fest IP adressen

      wenn einer mal auf die idee kommen würde die 198.168.x.x zu tausschen und router und pC und und und auf 10.0.0.x ein zu stellen
      dan werden wir sehen ob ihr die Probleme (nur die es betrifft im Bericht) noch habt
      alte Kühe aus den Graben ziehen macht man nur für ein Schmortöpf
    • Guten Tag,

      habe ein Problem mit dem Netzwerk.
      Habe die VU+ zero seit ca. nem Monat.
      Funktionierte alles bisher wunderbar. Internet etc. klappt alles.

      Folgendes haben wir gemacht:

      1. W-lan Stick eingesteckt und versucht statt über Kabl über wlan eine Verbindung einzurichten. Wir können im Assistenten Wlan netze finden, aber keine Verbindung herstellen, da wir auch kein Passwort eingeben können.
      2. Da nichts funktioniert hat also wieder alles Rückgängig. Kabel rein und angeschaltet. --> Netzwerk funktioniert wieder.
      3. Nächster Tag --> nach einschalten absolut keine Möglichkeit mehr mit dem Netzwerk zu verbinden. Weder Netzwerkassistent, noch manuelles updaten wie auf Seite 1 beschrieben funktioniert.

      4. ABSOLUT PANIK und keine Ahnung mehr, was ich versuchen könnte.

      Ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen.

      MfG

      Maxvol
    • Genau. Bootladerupdatehabe ich gemacht.
      Netzwerkadapter kann ich auch nichtmehr aktivieren/einschalten. Sobald ich bei Aktivieren auf OK drücke springt er wieder in Netzwerkeinstellungen zurück ohne die Aktivierung zu machen.

      VTi image wurde aufgespielt.

      PS:Habs gerade wahrscheinlich hinbekommen. Man kann rechts und links navigieren bei den einstelungen.

      Sooooo

      Ist alles wieder in Ordnung. Einfach nach rechts drücken bei den Adaptereinstellung, obwohl nur OK und Oben/Unten vorgeschlagen wurde.

      Vielen Lieben Dank trotzdem.