Ankündigung [BOOTLOADER] VU+ Zero (Ethernet Probleme)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • könnte der Fehler vielleicht der Power Mode der fritten sein? mal jmd ausprobiert?

      so habe jetzt 1 Tag ausprobiert Power Mode deaktiviert läuft im Green Mode. Seither keine Probleme mehr..... probiert das auch mal.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von rizo ()

    • Ethernet Problem

      Meine Zero hägt über einen Hup an der Fritzbox 7360. Das Problem ist bei mir, dass ich keine stabile FTP Verbindung hin bekomme. Weiter geht keine stabile Streamverbindung zu youtube oder eine Webverbindung zur Box selbst.
      Der Patch aus dem Board hat keine Besserung gebracht. Ich habe auch die Box direkt an einen Switch angeschlossen - ohne die FB dazwischen- keine Änderung. Das anpassen der Netzwerk Daten wie Gateway oder DNS Server umleiten auf andere Verbindungen wie einen ext. UMTS Router, brachte ebenfalls keine Besserung. Meine Vermutung ist, dass es nicht unbedingt mit der Fritzbox zusammenhängt, sondern ein internes Problem der zero Netzwerkschnittstelle ist. Meine Dreamboxen laufen alle einwandfrei im Netzwerk.
    • Was zeigt deine Fritzbox denn für eine Verbindung an, wenn die Zero direkt an der Box hängt, 10 oder 100mbit?
      Und welches Image verwendest du?
      Bin selber im Besitzt einer Zero und kenne die Probleme, der neue Bootloader hat aber sichtlich geholfen.
      Hat bei dir nach dem flashen des neuen Bootloaders die LED nach dem Reboot ordnungsgemäß viel mal geblinkt?
    • andreas3001 schrieb:

      Meine Zero hägt über einen Hup an der Fritzbox 7360. Das Problem ist bei mir, dass ich keine stabile FTP Verbindung hin bekomme. Weiter geht keine stabile Streamverbindung zu youtube oder eine Webverbindung zur Box selbst.

      Hast Du schon mal die Zero und Deinen Computer beide direkt an der Fritz-Box angeschlossen? Hubs (schreibt man übrigens mit "b") gibt es heute eigentlich gar nicht mehr. Die heutigen Geräte sind bis auf ganz wenige Ausnahmen alles Switches.
      Vielleicht hat Dein Hub (wenn es denn einer ist müsste er ja schon etwas älter sein) ne Macke?

      Gruß,
      Stefan
    • zero Netzwerkprobleme

      Ja, danke für die Verbesserung des HUB's - nehme ich mir zu Herzen!Ich verwende sehr wohl einen 10Mbit Hub, weil der in der Schublade lag. Ich kann die Box nicht direkt an die FB hängen, da sie im Keller steht und die weitere Verdrahtung des Hauses in Kanälen bis in die Zimmer passiert. Alle weiteren Verbindungen werden über Netzwerkdosen und Switche realisiert. Die FB ist raus aus dem Thema, als ich die Zero an einen UMTS Router ( Netgear ) mit dem PC verbunden habe, hatte ich die selben Probleme. Der Hub mit seinen 10Mbit war ein Test, um dem Netzwerk die Möglichkeit zu geben sich mit nur 10MBit dem PC zu nähern. Wie schon gesagt, halte ich das Problem für ein generelles VU Netzwerkproblem und nicht nur FB basierend.
    • Hallo habe auch mit meiner zero das Netzwerkproblem, könnte jemand evtl den Bootloader mit Rar gepackt uploaden ?
      Kann am mac nichts mit der ZIP Datei anfangen .
      VU + DUO 2 VTI 11.0.X WD 1500 GB / VU + DUO 2 VTI 11.0.X Samsung M8 500 GB / VU + ZERO VTI 11.0.X / VU + ZERO VTI 11.0.X
      HALAMADRID
    • Danke dir recht herzlich, und frohe Ostern :thumbsup:
      VU + DUO 2 VTI 11.0.X WD 1500 GB / VU + DUO 2 VTI 11.0.X Samsung M8 500 GB / VU + ZERO VTI 11.0.X / VU + ZERO VTI 11.0.X
      HALAMADRID
    • Also hab eben nachgesehen. Bei mir läuft das Heimnetzwerk mit der Fritzbox 7390 und alles über einen Netgear Prosafe 24 Port Gigabit Switch und meine Boxen Duo2, Duoplus und Zero laufen ohne den neuen bootloader alle mit 100 MBit laut Fritzbox Heimnetzwerkanzeige.
      Gruß Orthodoc
    • Zero Netzwerk (Lan)

      Also,
      ich habe gestern noch hin und her getestet und das Problem liegt nur an der Lan Schnittstelle. Eine Wlanverbindung steht und arbeitet einwandfrei ohne verlorene Frames und Abbrüche der Verbindung, wenn die Wlanverbindung eine ausreichende Feldstärke hat. Ich warte nicht mehr auf Patche vom Hersteller oder findigen Programmieren. Je nach Güte des Wlan Sticks, hat man keine Einbußen des Datendurchsatzes. Die Einrichtung des Wlansticks ist gegenüber der Fummelei an der Lanbuchse eine Farce. Und das Alles auf die FB zu schieben, ist meiner Meinung nach nr ein Strohalm an dem man sich zu klammern versucht. Die Hersteller verwenden heute so einen billigen Elektroschrott an Bauteilen, da sind solche, wahrscheinlichen Laufzeitprobleme, einfach vorgegeben.
      In diesem Sinne
      frohe Ostern noch
    • Teddybär schrieb:

      Hat die Fritz 6340 cable auch einen Green Mode für die LAN-Anschlüsse 2-4?
      Wenn ja, dann könntest Du den mal testweise auf "Power Mode" umstellen. Dann sollte die Autonegotiation den maximalen Speed einstellen.
      Das LAN-Kabel hast Du auch schon mal getauscht?

      Gruß,
      Stefan
      auf power mode hab ich umgestellt, bringt nix, lan-kabel auch mehrere probiert aber nix zu machen, mit einem switch dazwischen sofort 100 Mbit/s und dann ohne switch wieder auf LAN 4 nur mit 10 Mbit/s
    • rustikal schrieb:

      Teddybär schrieb:

      Hat die Fritz 6340 cable auch einen Green Mode für die LAN-Anschlüsse 2-4?
      Wenn ja, dann könntest Du den mal testweise auf "Power Mode" umstellen. Dann sollte die Autonegotiation den maximalen Speed einstellen.
      Das LAN-Kabel hast Du auch schon mal getauscht?

      Gruß,
      Stefan
      auf power mode hab ich umgestellt, bringt nix, lan-kabel auch mehrere probiert aber nix zu machen, mit einem switch dazwischen sofort 100 Mbit/s und dann ohne switch wieder auf LAN 4 nur mit 10 Mbit/s
      UPDATE!

      habe den bootloader nochmals direkt über VU vuplus.com/manual/vuplus_zero_cfe_v1.04.zip gezogen und das update nach anleitung gemacht und siehe da...endlich 100 Mbit/s am LAN ;thumbup: paßt!
    • ich hab mal ne frage zur geschwindigkeitsanzeige der lan-anschlüße an einer kabelfritz/6490. ich kannt das von anderen fritzboxen, das die geschwindigkeit unter netzwerkeinstellungen angezeigt wird, aber bei der 6490 werden nur die geschwindigkeiten der wlan geräte angezeigt und die verbundenen lan geräte leere felder. gibts da noch etwas einzustellen oder so ? interresiert mich nur, weil ich mir gerade noch ne zero gekauft habe.

      hab mich an avm gewand, der grund für das problem liegt nicht vor, die anfrage wird als verbesserungsvorschlag weitergeleitet !?!?! ;cursing:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von renefisch ()

    • Auch ein DANKE von mir !!! hab nen Hybrid fürs Netz ne 7490 fürs Telefonieren und noch ne 7390, wo ne zero drann hängt, und die freigabe von meiner duo2 ruckelten immer, von der synology ging, nach bootloader update nun alles schick, daumen hoch

      mfg Kameleon

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von kameleon ()