Ankündigung [BOOTLOADER] VU+ Zero (Ethernet Probleme)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Meine Box ist an einem Gigabit Switch angeschlossen welcher an einer Fritzbox 7390 hängt. In dieser Konstellation bestehen weiterhin Ethernet Probleme.


      Auch mit dem Softwareupdate funktioniert die Ethernetschnittschnelle nicht 100%. Es gehen zwar ein paar Verbindungen zu einem meiner Server im Heimnetz, jedoch nicht zu allen.Weiterhin ist ein Softwareupdate aus dem Internet nicht möglich, Fehler in der Abfrage. Auch die Netzwerkkameras intern funktionieren nicht.

      Hänge ich die Box direkt an die Fritzbox funktioniert alles perfekt.
    • Das ist aber eher Fehler untypisch, mit Switch taucht der Fehler bei der Zero nicht auf. Da würde ich eher den Switch prüfen!
      Gruß

      Günter, der Tattermod :sleeping:



      Bootloader Duo & Solo

      Kein Support per PN oder Mail
    • ich habe es bereits mit mehreren Switches probiert, und das Kabel ist auch in Ordnung, da vorher ein anderer Receiver dran hing und auch mit einem Kabeltester getestet wurde

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von lolax ()

    • Gegenfrage: Was macht Deine denn ? Neuen Bootloader schon aufgespielt?
      Gruß

      Günter, der Tattermod :sleeping:



      Bootloader Duo & Solo

      Kein Support per PN oder Mail
    • Ich habe keine Zero. Mein Cousin will sich die Zero kaufen für den Kinderzimmer und er hat diese Fritzbox. Wenn der Fehler weiterhin besteht kann ich ihn die Zero dann noch nicht empfehlen
    • Wieder nur 10 Mbit mit 7390

      anton85 schrieb:

      Ok, kann nun nach 10 min Testen, HD-Aufnahme von Solo2 Festplatte und HD-Filme von NAS, bestätigen, dass das Bootloader-Update meiner Zero neues Leben eingehaucht hat. Die Fritte 7390 zeigt nun auch, wie sollte es anders sein, die 100Mbit an und nix ruckelt mehr :happy4: jetzt kommt der Switch wieder in den Karton!


      Na super, lief nur einen Tag gut.
      Gestern Abend wollte ich mir eine Aufnahme von der Solo2 auf meiner Zero anschauen und hab mich gewundert warum die Aufnahme wieder so ruckelt! Meine Fritzbox 7390 erkennt die Zero wieder nur mit 10 MBit ?-(
      Damit ist die Kuh immer noch nicht vom Eis. Der Bootloader hat bei mir nur temporär geholfen.

      Wie sieht es denn bei euch aus?
    • Habe gerade nochmal die Fritzbox neugestartet. Jetzt wird die Zero wieder mit 100 Mbit erkannt, komisch. Habe die Zero so eingestellt, dass sie immer nachts um 2 Uhr in Deepstandbye und dann wieder um 9 Uhr in den Standbye Modus fährt. Kann das mit dem Deepstandbye Probleme verursachen?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von anton85 ()

    • Hab direkt als ich die Zero neu hatte den Power Mode aktiviert. Trotzdem danke für deine Hilfe.
      Habe mir gestern eine 7490 bestellt und hoffe Besserung.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von anton85 ()

    • @firefoxx123

      Mein Cousin hat auch ne 7362 SL. Er will sich die Zero kaufen. Kann ich jetzt davon ausgehen das das Problem beseitigt ist und die Zero sich dann dauerhaft mit 100mbits verbindet?
    • Bei mir tritt das Problem immer noch auf. Hab gerade im Webfrontent der Fritz Box gesehen das die Zero wieder mit 10 MBit erkannt ?-(
      Werde die Fritte wieder neu starten. Ist aber auch zum verrückt werden.
    • Probleme gibts, wenn ich die Box direkt an eine Fritzbox hänge, egal ob 7270, 7390, oder 7490.
      Die Kiste läuft immer nur mit 10 Mbit/s

      Habe aber hier einen Haupt-Switch, welcher auf alle Netzwerkdosen im haus geht, 24 Port von HP, Gbit, damit läuft es problemlos.

      Ich glaube die Box ist nicht ganz Kompatibel mit den Fritzboxen, oder den in der FritzBox verwendeten Ethernet-Controllern.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von thomy_pc ()