LLS_FHD Skin + LLS_DreamPlex Skin (incl. DreamPlex Patches) - v3.2x

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kurze Ankündigung. Da ich dieser Tage auch auf eine neue Box (Uno 4K SE) umsteigen darf, werde ich wohl meinen LLS_FHD Skin nicht weiter entwickeln. Ich habe vor kurzem die aktuellen Entwicklungen um den FluidNext Skin sehr aktiv verfolgt und bin sehr angetan, wie positiv er auf einem großen Screen wirkt. Ganz tolle Arbeit mit viel Liebe zum Detail.

      Entsprechend werde ich mal den Umstieg ausprobieren und auch schauen, ob ich den Dreamplex Skin entsprechend integrieren kann. Noch ist hier mangels jedweder Zeit keine Arbeit reingeflossen - aber sofern ich da ein okay bekomme, werde ich das Ergebnis dann natürlich wieder sharen.
    • LLS_FHD Skin + LLS_DreamPlex Skin (incl. DreamPlex Patches) - v3.2x

      Freue ich mich schon drauf da auch ich auf der UNO 4K Fluid Next nutze.
      Habe deinen Skin bei Dreamplex von Anfang an aktiv.
      Uno4K mit Fluid Next und Zero mit MyMetrix (OpenATV Skin)
      Sky Film /Welt+HD - DigitalTV ALLSTARS +HD und die Privaten HD+ Sender (V23 Unitymedia Karte) mit Oscam über das BP Plugin
      Aufnahmen direkt auf den HP N54L ProLiant G7 MicroServer
      Enigmalight ARM mit Ardulights 50er Set
      Logitech Harmony One / Ultimate mit Hub
      Amazon Echo Dot mit VU+ Skill von hmmmdada
    • Mit der Uno 4k SE wirst du dann aber auch die Backdrop-Problematik haben. Diese funktioneren mit den ARM Kisten bzw. mit dem Gstreamer 1.x leider nicht mehr richtig. Die jeweiligen Backdrops und Poster werden nur noch "just-in-time" aus dem Internet geladen und temporär als jpg angzeigt. Springt man einen Film weiter, werden die beiden Temp-Backdrops und Poster wieder überschrieben.

      Auf den eigentlichen Datenbestand wird nicht mehr zurückgegriffen.

      Auch die Option "Show Backdrops as Video" funktioniert nicht mehr.

      Kaum zu glauben dass sich keiner findet um Dreamplex zu fixen. Für mich eines der wichtigste Plugins überhaupt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Lightwizzard ()

    • Japp. Das Problem werde ich dann "endlich" 1:1 erleben können. Hatten ja seinerzeit schonmal detailiert reingeschaut ohne Ergebnis. Vielleicht kann ich so mehr erreichen.

      Aber dafür muss die Box leider erstmal ankommen. :)

      Kann wie immer nichts versprechen, aber mit einer neuen Box kommt hoffentlich genug Motivation etwas mehr zu lernen woran es liegt...
    • Ich könnte mir vorstellen, dass es daran liegt, dass DreamPlex eigene Libraries mitbringt für das Laden von Bildern. Liegt im StillPictures mit Hilfe der Libraries von ShowIFrame. Das war alles novh vor den 4K Box-Zeiten. Mittlerweile liegt so eine Library glaube ich im Standard-Image. Aber mal schauen - vielleicht muss ich mal ein paar Leute fragen wie das so läuft.
    • By the way. Ich glaube ich habe das Problem mit dem Skin auf 4K Boxen gelöst. Die Backdrop Videos werden bei mir wieder angezeigt. Muss nur noch validieren, dass ich nicht zeitgleich die Solo2 an der Stelle abgeschossen habe. ;)
    • Anbei mal zum Testen eine Version, die im Skin an Fluid angelegt ist (bitte nicht mit anderen Skins probieren, wird crashen!) und auch der LLS_DreamPlex Skin. Zudem ein Versuch das Backdrop-Video zu lösen. Vorher auf jeden Fall ein Backup vom DreamPlex oder besser gleich von der ganzen Box machen - ich übernehme keine Garantie. ;)
      Dateien
    • Meine Frau macht mir heute auch die Hölle heiss. Sie kann sich so garnicht für den Fluid erwärmen....

      Sieht wohl so aus, als würde ich erstmal noch weiter dran festhalten und die Zeit investieren einige Sachen grundlegend zu überarbeiten...
    • Kannst du gern machen. Vielleicht mach ich das erstmal rund und schaue ob ich unterwegs dann auch noch was verbessern kann.
      Kann aber alles etwas dauern. Bin erstmal froh, dass ich das Thema im Dreamplex gerade gefixt bekommen habe.
    • Die Video-Backdrops sind scheinbar tatsächlich wieder lauffähig. Sensationell, ganz großes Kino! Was war denn der Fehler?

      Noch eine Frage zu den Backdrops:
      Wie kann ich die Bilddateien verlustfrei in das m1v Format konvertieren? Wenn ich das Dreamplex selbst machen lasse, dann ist die Bildqualität grausam. Mache ich das am PC mit FFMPEG, dann ist die Bildqualität zwar besser, aber das JPG ist immer noch deutlich hübscher. Geht es auch 1:1 ohne Qualitätsverlust?

      Ich hänge mal Beispiele an.
      Dateien
    • Also der Fix war eigentlich nur, dass ich die native ShowIFrame im Image nutze, sobald geprüft wird, ob die M1V Datei existiert.

      Das scheint zu laufen - aber noch nicht wirklich stabil. Wenn ich einen Film beende startet sich leider gerade sporadisch die GUI neu. Außerdem kann ich den ganzen "alten" Teil eigentlich aus dem Code nehmen. Aber war auch erstmal nur ein Test.

      Für die Konvertierung hatte ich das beim MovieBrowser gelesen. Geht es mit dem Konverter unter Windows besser? Die Qualität ist echt Mau.