[Erledigt] VU Duo und FritzNas

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • [Erledigt] VU Duo und FritzNas

    Hallo in die Runde
    Ich habe folgendes Problem. Ich habe an meiner Fritzbox 7390 die externe Festplatte ausgewechselt. Nun wollte ich in meiner VU duo mit Hilfe von Totalcommander den Ordner Fritznas löschen und wieder neu erstellen.
    Es kommt die Meldung das der Ordner nicht leer ist und eine Verknüpfung zur externen Festplatte besteht. Seit einiger Zeit funktioniert auch die Verbindung zur Box nicht mehr. Der Ordner FritzNas ist im Menü/Einstellungen/System/Netzwerk/Netzwerkbrowser xxx.xxx.xxx.x(Fritz-Nas) erkennbar. Wenn ich dann auf OK drücke dann passiert nichts. Bei der Anzeige "Netzwerkfreigaben" verwalten habe ich links ein rotes
    Kreuz und rechts einen grünen Haken. Anleitung nach „HDD als NAS an Fritzbox anschließen“ Ich habe schon zig Stunden im Forum gelesen und bekomme es einfach nicht hin. Wer Kann helfen????
    Gruß Mani
  • Beim entfernen der Netzwerkfreigabe warte ich schon 20 min, und es tut sich nichts. Keine Funktion mehr auf der Fernbedienung.
  • Danke , erstes Problem gelöst. Nun zum nächsten. In der Anzeige "Netzwerkfreigaben verwalten" ist ein rotes Kreuz bei verbunden/nicht verbunden. Wie kann ich verbinden?
  • Ich habe die Fritz auf einen früheren Zeitpunkt zurück gesetzt, wo alles funktionierte, werde die VU-Box dann neu starten. Ich melde mich morgen wieder.
  • Alles neu gestartet, bei der Fritz Einstellungen wo alles funktioniert hat aufgespielt.Trotzdem keine Verbindung zur Nas. Auf allen Pc`s habe ich Verbindung zur ext. Festplatte. Es hat ja alles schon einmal funktioniert.
    Das alles passierte nach Aufspielen einer neuen Soft auf meine Box. Bei der Box komme ich über Menü bis FritzNAS aber es ist keine Festplatte sichtbar. Ich weis nicht mehr weiter.
  • Bei mir läuft das über diesen Eintrag in /etc/auto.network ganz problemlos:

    Source Code

    1. Fritte -fstype=cifs,rw,soft,user=duo2,pass=duo2pw ://192.168.54.250/fritz.nas


    192.168.54.250 ist die IP meiner Fritzbox.
    Der User duo2 muss auf der Fritzbox mit Passwort angelegt werden und Zugang zu NAS-Inhalten haben (siehe Bild).

    Auf die Fritzbox kommt man dann über/media/net/autofs/Fritte.
    Files
  • An der fritz ist meine Einstellung genau so.Aber in der Box ist die Einstellung "Netzwerkfreigaben" aktiv grüner Haken und verbunden rotes Kreuz
  • Und warum machst du es nicht über auto.network?

    Ansonsten poste mal einen Screenshot der Konfigurationsseite des Freigabe-Managers.
  • Hier die Abschrift


    Aktiv aktivieren
    lokaler Freigabename ftpuser
    Freigabetyp CIFS Freigabe
    Servertyp IP Fritzbox
    Severfreigabe export/hdd
    als Festplattenersatz verwenden nein
    Freigabeoptionen rw
    Benutzername ftpuser
    Passwort ****
  • Serverfreigabe export/hdd ist falsch.
    Schreib dort mal fritz.nas hinein.

    Setz bei Server IP sicherheitshalber keinen Namen, sondern die IP der Fritzbox rein, also 192.168.xxx.yyy.
  • Hurra es hat geklappt, ich propierte es schon ein paar Wochen. Und dann war es eine so simple Lösung.
    Vielen Dank an Dich und das ganze Board. Da wird dir geholfen.
    Gruß Mani