Angepinnt XPicons, Picons und coolPicons transparent für dunklen Skin [13E + 19.2E]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • XPicons, Picons und coolPicons transparent für dunklen Skin [13E + 19.2E]

      V O R W O R T

      Ich mache hier einen separaten Thread auf, damit die aktuellen Pakete immer auf Seite 1 zu finden sind; so wie es üblich ist. Damit soll nicht die Arbeit von iMaxxx und all den anderen in diesem Thread geschmälert werden -im Gegenteil- !

      aktuelle Pakete für 13°E und 19,2°E (ohne Garantie auf Vollständigkeit)

      Viel Spaß mit den transparenten Versionen für dunklen SKIN; getrennt nach Sat-Position:

      ... XPicons_220x132 [32 Bit]
      ... XPicons_220x132 [8 Bit] für CoolTV
      ... Picons_100x60 [8 Bit] z. B. für die Infobar anderer Skins oder den graphischen EPG
      ... MiniPicons_50x30 [8 Bit] für die Channel Selection

      Ich empfehle Euch, die Picons über den PiconManager von Einfall zu laden. Der Vorteil: es werden nur die Picons gezogen, die Ihr in Euren Favouritenlisten habt. Das spart Speicherplatz auf der Box. Insbesondere wenn Ihr 32-Bit Versionen nutzen wollt.

      -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

      Hinweise zur richtigen Anzeige der PICONS:

      Die Picon-Verwaltung ab VTI 6.0.6 ist durch die 'scaling' - Unterstützung für PNG-Files wesentlich vereinfacht worden.
      VORTEIL >>> Es wird zukünftig nur noch nur das XPicon-Paket in 220x132 benötigt.

      Spoiler anzeigen
      1. Unter MENU/VTi/Einstellungen-Benützeroberfläche/'Skaliere Picons auf vorgegebene Skingröße" auf 'JA' setzen.
      2. im selben Menü ist "Primäres Verzeichnis für Picons" auszuwählen:
      2a) favorisiert wird, dass der Ordner picon auf dem USB Stick ausgewählt wird (/media/usb/picon)
      2b) der Standard-Ordner der Picons auf der VU ist /usr/share/enigma2/picon (falls kein USB-Stick vorhanden ist)
      mit grün bestätigen
      3. Unter MENU/VTi/Einstellungen-Senderliste:
      3a) Zeige Picons in der Senderliste 50x30 px
      3b) Picon Verzeichnis für Senderliste gemäß 2a bzw. 2b auswählen
      mit grün bestätigen
      4. Alle evt gesetzten Umleitungen (Bookmarks, Symlinks) entfernen.
      5. DIe alten Verzeichnisse 'picon_220x132', 'picon_100x60' und 'picon_50x30' sind damit überflüssig.
      6. Box ggf. neu starten


      Es funktioniert auch bestens mit den CoolTVGuide 7.0, da der von sich aus auch skaliert. Hier empfehle ich allerdings das XPicon-Paket am Ende mit 8 Bit, da es bei den 32 Bit-Picons zu einem schwarzen Hintergrund kommt.

      NACHTEIL >>> durch die automatische Skalierung werden die Picons unscharf und haben abgerissene Kanten.

      Darum gibt es nach wie vor alle gängigen Picongrößen. Hinweise zur richtigen Anzeige der Picons mit mehreren Picongrößen gibt es HIER.

      -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

      Bitte die Anhänge nicht in anderen Boards posten!

      Danke an alle maßgeblich Mitwirkenden:
      Spoiler anzeigen
      _PPH
      _iMaxxx
      _el_che
      _maggy
      _mc2
      _LinuxLover2012
      _NaseDC
      _markus 09
      _denmimleo
      _mydebian

      Wer helfen will; gern! Dazu bitte Picons mit 4% Rand bereitstellen
      1_0_1_445C_453_1_C00000_0_0_0.png1_0_19_1020_1D4C_FBFF_820000_0_0_0.png1_0_1_44F_238C_13E_820000_0_0_0.png1_0_1F_2D6C_64_FBFF_820000_0_0_0.png1_0_1F_219E_448_1_C00000_0_0_0.png
      Dateien
      mal verliert man und mal gewinnen die anderen

      Dieser Beitrag wurde bereits 89 mal editiert, zuletzt von stefanbenno6 ()

    • Es ist mal wieder ein großes DANKESCHÖN für die excellente Arbeit fällig! :thumbsup: :8)
    • Die Picons sehen super aus und haben eine Spitzenqualität. Vielen vielen Dank für die hervorragende Arbeit (was im übrigen auch für die Mirror-Versionen gilt)
      Gruß Keno
      ______________________________________________
      (Komm wir essen Opa - Satzzeichen retten Leben)
    • Hi,

      das Sortieren ist eigentlich recht einfach.

      Händisch:
      Man geht in den Ordner mit den Picons, gibt oben rechts (Windows 7) entweder 820000 oder 1_C00000 ein und wartet etwas.
      Das Suchergebnis markiert man sich und verschiebt das ganze in einen extra Ordner.
      Schon sind die Picon getrennt.

      Automatisch (aber Umweg):
      Man kopiert _alle_ Picons auf die Box.
      Dort hat man das Plugin "RemovePicons" installiert und führt es aus. Es werden dann alle Picons gelöscht, deren Kanäle nicht irgendwo in einer Favoritenliste auftauchen.

      Oder man installiert den PiconManager auf der Box.
      Der holt sich, soweit ich das verstanden habe, nur die benötigten Picons vom Feed. Also nur die, die auch in den Favoriten gebraucht werden. (Man möge mich verbessern falls es anders ist.)




      Blomquist
      Der menschliche Körper ist genial. Wenn man sein Ohr ganz langsam auf eine heiße Herdplatte legt, kann man riechen wie blöd man ist!
      Letzte Änderung der Signatur vor 15 Minuten.
    • Richtig, habe gestern zum ersten Mal den Picon Mgr. benutzt. Habe 173 Sender, er hat nur 173 Picons geladen. Vorher hatte ich über 1000 Picons. Da hab ich nicht mehr durchgeblickt trotz sortieren.
      Mac OS Sierra 10.13.1, Hybrid Speedport II,Time Capsule 2 TB, WLAN AC Standard, Powerline Devolo, iDreamX, Sky V13 und V14, HD+, ipad pro mit app e2remote pro, Apple TV 5.Oscam, ACL.
    • auf die schnelle "Aufgefallen" zwecks neuer Logos, hat zeit, beim nächsten grösseren update falls du dran denkst ;)

      Astra 19.2
      SBS6:
      1_0_1_FA2_451_35_C00000_0_0_0

      RTL7:
      1_0_1_FCF_451_35_C00000_0_0_0
      Fragen in der Shoutbox?
      Goethe sagte mal: ... auch ist das Suchen und Irren gut, denn durch Suchen und Irren lernt man...
      give it a chance!