Universalfernbedienung

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Universalfernbedienung

      Hallo und guten Tag,

      ich habe eine VU+ solo2, einen Fernseher und einen DVD-Player und möchte alle drei Geräte mit nur einer Fernbedienung steuern.
      Meine Wahl fiel auf "One For All URC 6430 Simple 3" mit USB-Anschluss für unter 15 EURO.
      Diese Fernbedienung erfüllt alle meine Wünsche, auch besonders die an der VU+. Allerdings ist der genannte Code 2799 für die VU+ falsch - aber inzwischen ist ein neuer Code 3458 von OFA entwickelt worden. Dieser Code muss von der OFA-Internetseite herunter geladen werden und mittels USB-Kabel auf die Fernbedienung gespeichert werden. Der Vorgang ist auf der OFA-Internetseite sehr gut dokumentiert. Es wird jedoch dringend empfohlen, die Fernbedienung zunächst in den Werksauslieferungszustand zurückzusetzen. Alle bisherigen Programmierungen werden damit gelöscht. Erst dann neu programmieren!

      Mit freundlichem Gruß sprotte
    • danke für Information und Erläuterung

      falls sich jemand findet wäre es sicher toll, in einem möglicherweise vorhandenen oder neu anzulegen Bereich 'fernbedienung' im WiKi diese Info einzutragen
      ============================================================================================
    • Hallo,

      ich habs mal in Tipps & Tricks und hier: --> Universalfernbedienung angelegt!

      Wer noch weitere Tipps zu anderen Universalfernbedienungen hat, kann dies hier Posten, wir werden es dann zeitnah einpflegen!

      Danke
    • Einstellcode

      Schreiben der Firma "ONE FOR ALL" (OFA)

      Der passende Einstellcode für die Marke und Modellnummer Ihres Gerätes (Vu+ - Vu+Solo2) lautet SAT Code "3458".

      Dieser Code befindet sich noch nicht im Speicher Ihrer One For All und muss zunächst nachgeladen werden.

      Bitte verbinden Sie Ihre Fernbedienung über USB mit dem Computer und öffnen Sie Ihren Webbrowser.
      1. Navigieren Sie nach simpleset.com (Sie können die Sprache rechtsoben ändern)
      2. Klicken Sie bei "Einrichten der Fernbedienung" auf "Start" und folgen Sie die Anweisungen.
      3. Wenn gefragt wird die Marke einzugeben, klicken Sie auf "Weitere Optionen" im unteren Bereich
      4. Zunächst klicken Sie "Ich kenne meinen Code"
      5. Geben Sie obengenannten Code ein und klicken Sie auf "Weiter"
      6. Folgen Sie die Anweisungen um die neue Konfiguration auf Ihrem PC herunterzuladen.
      7. Kopieren Sie jetzt bitte die neue settings.bin-Datei auf das OFA-Laufwerk.

      Nachdem Sie alle Dateien auf Ihre One For All-Fernbedienung heruntergeladen haben, müssen Sie die Codes noch einstellen. Gehen Sie dazu bitte folgendermaßen vor:

      1. Halten Sie die Setup-Taste gedrückt, bis das Licht erst einmal und dann zweimal blinkt
      2. Drücken Sie die entsprechende Gerätetaste
      3. Geben Sie den Code ein

      Nachdem Sie den Code eingegeben haben, sollte das Licht zweimal aufblinken und das Gerät funktionieren.

      Sollten Sie noch Fragen haben, können Sie sich gerne wieder mit unserem Kundendienst in Verbindung setzen.

      Mit freundlichen Grüßen
      Customer Support Team
      oneforall.de
    • One For All URC 6440 Simple 4

      Ist soweit ein schönes Teil, für ca. 25 €.
      Nur:
      alle Funktionen der Original-FB kriege ich nicht programmiert.
      EPG, EMC oder Starten von TV Spielfilm können mittels MQB auf die farbigen Funktionstasten gelegt werden.
      Aber wie ist es mit >, <, TV, Radio, Audio?
      Gibt es da einen Trick?
    • ich werde gleich verrückt...

      also ich habe eine One For All URC 6440 Simple 4 und die VU+ Solo2 damit am Start. Im VTI Menü habe ich den Fernbedienungscode allerdings zur Orig. Fernbedienung ändern müssen.
      Das läuft seit Jahren alles wunderbar.

      Jetzt ist die OFA 6440 am Ende ihrer Lebenszeit angekommen (brockelt schon auseinander) und ich habe mich für eine One For All Contour 8 entschieden
      und für diese die Knöpfe von der URC 6440 kopiert.

      Funktioniert nicht. In der Senderliste hüpft der Balken, wenn man zB nach oben drückt, 1x nach oben, dann immer 2 Sender hoch. Es werden hier Sender übersprungen.

      Ich habe in Erinnerung, dass dies am Fernbedienungscode liegt, aber egal, was ich im VTI einstelle, das überspringen bleibt.

      Der Code 3458 ist bei der Contour 8 im Beipackzettel gelistet. Die Programmierung mit dem Code hat aber dasselbe Verhalten.

      Habt ihr eine Idee, woran das liegt?

      Danke

      EDIT:
      gerade gefunden -> gleiches Problem
      irgendwie habe ich das vor Jahren mit der URC 6440 in den Griff bekommen, ich weiß leider nicht mehr wie.

      The post was edited 1 time, last by joschi17 ().

    • ja, die Sekunden kann man beim Fernbedienungscode einstellen, wann das System wieder auf den alten Code zurückspringt, wenn man nicht bestätigt oder etwas falsch ausgewählt hat.

      wird wohl dieses Toggle Bit sein, eine Taste mit 2 Codes belegt.

      Ich frag mal den One For All Support, vielleicht kann das die Contour 8 nicht und die URC6440 schon.
      Mal sehen.
    • jetzt klappt's

      habe die Contour 8 auf Werkseinstellung zurückgesetzt und mit Code 2799 angelernt. Funktioniert.

      Evtl. habe ich anfangs auch den Code 2799 falsch programmiert. keine Ahnung...