Power on /off getrennte FB Befehle

    • Genauso sehe ich das auch. HDMI-CEC darf bei Nutzung einer Harmony natürlich nicht aktiv sein. MAcht m.E. auch keinen Sinn, da das meist schlechter funktioniert, als die Harmony.

      Und mit den Aktionen bekommt man m.E. alles geregelt, was man so regeln will.

      Lediglich eine schaltbare Steckdose sollte man evtl. nicht unbedingt am Ende der Aktion ausschalten, wenn die Vu da dran hängt und noch ne Aufnahme läuft ;)
    • Bastelbogen schrieb:

      Dondo schrieb:

      [...] Da ist vielleicht auch harmonyseitig ein Denkfehler [...]
      Nein, der Denkfehler liegt bei Dir :)
      Ja, wahrscheinlich hast Du recht :| Meine Harmony-Aktionen sind schon OK, aber ich mache mit den Geräten etwas, was nicht dazu passt. Im Dauerstandby möchte ich die Box nicht lassen, aber das mit dem Deepstandby am Timerende ist natürlich eine Überlegung wert!

      Danke jedenfalls allerseits für die nützlichen Denkanstöße!!!!
    • Hi,

      Dondo schrieb:

      Danke für den Tipp, @Trial. Aber mein Problem ist noch etwas „spezieller“. Ich schalte die Box ganz selten aus dem Deepstandby ein, weil sie meistens schon etwas aufnimmt, bevor wir TV schauen. Dazu kommt, dass sie deswegen StartupToStandby macht. Umgekehrt fährt sie nach nächtlichen Aufnahmen in den Deepstandby, sodass die Harmony eigenlich immer vom falschen Boxenzustand ausgeht,
      solltest mal den anderen Thread komplett lesen. Die Abfolgen/Sequenzen sind so ausgelegt das ein falscher Ausgangszustand keine Rolle spielt. Bei dem Trick mit dem Togglebit spielt der Anfangszustand eine Rolle.

      Ralf
      ---
      Die Lücke die ich hinterlasse ersetzt mich vollständig
    • Alles gut, @Trial, hab‘s schon kapiert, auch den anderen Thread (was mich nicht so überzeugt). Der Fehler sitzt, wie so oft, vorm Gerät, nicht im Gerät ^^ Allerdings: Wenn ich die Box händisch in den Deepstandby schicke, die Aktion „STB/TV ein“ aber noch aktiv ist, dann schickt der Aus-Button natürlich ein Powertoggle an die Box, und sie fährt wieder hoch… Aber wie gesagt: Alles gut jetzt, hab halt dazwischengepfuscht…
    • Moin Dondo,
      bei den Sequenzen schickt der "Alles Aus" Button bei der Harmony eben kein Power Toggle sondern die Box wird per Menü ausgeschaltet was natürlich nicht geht wenn die Box schon aus ist. PowerToggle wird bei den Sequenzen nur geschickt wenn eingeschaltet werden soll.

      Wenn Du bei der Harmony dann aber wirklich per PowerToggle Kommando dazwischen funkst geht es nicht.

      ciao
      ---
      Die Lücke die ich hinterlasse ersetzt mich vollständig
    • @Trial, hast Du deiner Harmony über Makro-Sequenzen beigebracht, wie man die Box über das Menü ausschaltet? Oder woher kennt die Harmony die Menü-Struktur vom VTI...?

      Meine Harmony schickt sowohl beim Einschalten der Aktivität "Fernsehen" als auch beim Ausschalten das Power-Toggle-Kommando.

      In den Harmony-Codes habe ich auch Power-On- und Power-Off-Kommandos. Das Power-On funktioniert aber nicht aus dem Deep-Standby, nur aus dem Standby, darum habe ich alles mit Power-Toggle konfiguriert.
    • RickX schrieb:

      @Trial, hast Du deiner Harmony über Makro-Sequenzen beigebracht, wie man die Box über das Menü ausschaltet? Oder woher kennt die Harmony die Menü-Struktur vom VTI...?

      Meine Harmony schickt sowohl beim Einschalten der Aktivität "Fernsehen" als auch beim Ausschalten das Power-Toggle-Kommando.
      Ja genau, so sehe ich das auch. Bei „Aktivität an“ bzw. „Aus“ lassen sich jew. die PowerOn/-Off Aktionen auch nicht löschen — wäre ja auch alles zu einfach dann :P Aber wenn man nicht zwischendurch höndisch dazwischenpfuscht, geht eigentlich alles ganz zufriedenstellend. Ist bei Harmony halt anders als bei One4All etc.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dondo ()

    • Hi,
      bei den Harmonies die man über MyHarmony konfiguriert kann man für jedes Gerät einstellen wie und mit welchen Kommandos das Gerät ein- bzw. ausgeschaltet werden soll. Eben hier wurde ich aktiv und statt Power Toggle für Aus habe ich drin stehen Menü, hoch, OK, hoch, OK. Ist nur ein Beispiel denn das hängt vom Receiver und Image ab.

      Mit diesen Ein-/Ausschaltsequenzen kann man übrigens auch noch andere feine Sachen machen.

      ciao
      ---
      Die Lücke die ich hinterlasse ersetzt mich vollständig
    • RickX schrieb:

      […] Meine Harmony schickt sowohl beim Einschalten der Aktivität "Fernsehen" als auch beim Ausschalten das Power-Toggle-Kommando.[…]
      Ganz recht! Und diese Aktionen lassen sich auch nicht löschen in beiden Fällen.
      Aber lasst uns das Thema als erledigt ansehen — alles verstanden u. jeder hat auch seine eigenen Workarounds, falls doch mal etwas daneben ist.