Flash Speicher

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Flash Speicher

      Hallo,

      Ich habe eine VU+ Solo mit aktuellem VTI Image und leider nur noch 7 MB Flash Speicher frei.
      Will ich über das VTI-Panel eine Aktualisierung vornehmen, kommt direkt die Warnung, dass zu wenig freier Speicher verfügbar ist.
      Den Flash-Expander habe ich bereits ausprobiert -> ohne das mehr Speicher frei wurde.

      Muss ich die Box komplett neu flashen und dann als erstes den Flash-Expander installieren?

      Habe mal gelesen, dass erst die nach dem Flash-Expander installierten Erweiterungen auf die externe geschoben werden.

      Bitte um weitere Hilfe. Die Box ist mittlerweile doch ziemlich langsam geworden...

      Vielen Dank
    • Du vermutest richtig - der Flashexpander schiebt erst die nachträglich installierten Plugins auf den USB-Stick.

      Also neuflashen, mit VTIZer0 alle nicht benötigten Plugins (USB Tuner, WLAN, HbbTv etc) - wenn nicht benötigt - deinstallieren, dann am besten einmal eine Imagesicherung durchführen und dann erst Flashexpander installieren und danach die von dir gewünschten Plugins - gelegentliche Imagesicherung ist auch nicht so verkehrt :8) . SWAP-Datei und die Picons würde ich auch gleich auf den USB packen.
      Ich hab durch diese Methode auf meiner Uno jetzt wieder mehr als 40MB flash frei ;) .
    • Es gibt auch eine Möglichkeit es nachträglich zu machen, ohne die Box neu zu installieren.
      Die Plugins auf einen USB verschieben und einen SYM Link setzen.
      So habe ich es und es funktioniert Problemlos.
      Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. "Albert Einstein"
      - - -
      Fragen ins Forum, dafür ist es da!
      KEIN SUPPORT PER PN!

      The post was edited 1 time, last by ripasch ().

    • Hallo, danke für die Antworten!

      Also ich gehe hin und flashe die Box neu. Dann deinstalliere ich alles, was ich nicht brauche und anschließend mach ich den Flashexpander drauf...

      VTIZer0? - Das habe ich noch nie gehört. Gibt es dazu noch weitere Informationen?

      beste Grüße
    • Wenn du nicht alles neu machen willst, dann lies meinen vorherigen Post
      Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. "Albert Einstein"
      - - -
      Fragen ins Forum, dafür ist es da!
      KEIN SUPPORT PER PN!
    • Kann man nicht Plugins und Einstellungen mit der Backup-Suite sichern, dann alle Plugins entfernen, Flashexpander einrichten und dann die Plugins über die Backup-Suite wiederherstellen?

      Da sie dabei neu installiert werden, müssten sie so eigentlich extern gespeichert werden.

      Gibt es dazu Erfahrungen?

      (Ob das schneller geht, als neu zu flashen und alles wiederherzustellen, sei mal dahingestellt.)
    • hgdo wrote:

      Kann man nicht Plugins und Einstellungen mit der Backup-Suite sichern, dann alle Plugins entfernen, Flashexpander einrichten und dann die Plugins über die Backup-Suite wiederherstellen?

      Da sie dabei neu installiert werden, müssten sie so eigentlich extern gespeichert werden.

      Gibt es dazu Erfahrungen?

      (Ob das schneller geht, als neu zu flashen und alles wiederherzustellen, sei mal dahingestellt.)
      Also ich habe sämtliche nicht benötigte Plugins entfernt und dann den Flash Expander installiert und die Plugins manuell wieder installiert. Am Speicher hat sich nichts geändert.
    • Am schnellsten geht es wenn man hinterher die Plugins auslagert die man auf USB will.
      Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. "Albert Einstein"
      - - -
      Fragen ins Forum, dafür ist es da!
      KEIN SUPPORT PER PN!
    • @Ellah

      Bevor Du neu flasht, lass doch ersteinmal den VTI Zero durchlaufen. Lösche damit alles was Du nicht benötigst: Sprachpakete, USB Tunerunterstützung und sofern nicht benötigt die WLAN Unterstützung. HbbTV macht auf der Solo wegen dem Tempo normalerweise auch nicht viel Sinn. Ebenfalls solltest Du nur einen Skin auf der Box haben.

      Was auch ein bisschen freien Flashspeichern bringt, ist es mit der VTI Backupsuite ein Imagebackup zu erstellen, und dieses dann anschließend wieder einzuspielen.
      Nehmt das Leben nicht zu ernst, ihr kommt eh nicht lebend raus!
    • ditschi1691 wrote:

      @Ellah

      Bevor Du neu flasht, lass doch ersteinmal den VTI Zero durchlaufen. Lösche damit alles was Du nicht benötigst: Sprachpakete, USB Tunerunterstützung und sofern nicht benötigt die WLAN Unterstützung. HbbTV macht auf der Solo wegen dem Tempo normalerweise auch nicht viel Sinn. Ebenfalls solltest Du nur einen Skin auf der Box haben.

      Was auch ein bisschen freien Flashspeichern bringt, ist es mit der VTI Backupsuite ein Imagebackup zu erstellen, und dieses dann anschließend wieder einzuspielen.
      Ok,

      Sind VTIZer0 und die VTI BackupSuite Erweiterungen?
      Die also einfach über das Panel installieren und ausführen, oder ist das vorinstalliert ?

      Hatte bisher leider wenig Zeit mich genauer einzuarbeiten. War froh, das alles ging.
    • Plugins im Nachhinein einzeln auf einen USB verschieben

      Vorher unbedingt eine Image Sicherung erstellen.
      Sollte etwas nicht so funktionieren wie man sich das vorstellt, dann schnell und einfach wieder zurück zur Sicherung.

      Wenn du dich mit telnet mit der BOX verbindest, dann die Befehle nacheinander ins Telnet Fenster kopieren und ausführen.
      Befehle die man ausführen möchte, in einem Editor zB notepad++ vorbereiten.

      So wird Plugin für Plugin auf den usb/Plugins verschoben.
      Das ist das Beispiel für HbbTV und IMbd.
      Das kannst du für alle Plugins machen, die du verschieben möchtest und
      siehst auch gleich um vieviel der Flashspeicher größer wird.
      Bei einem weiteren Plugin IMdb durch den Namen des neu zu verschiebende Plugin ersetzen und einspielen.
      Wie die Plugins heißen, findet man unter "usr/lib/enigma2/python/Plugins/Extensions/".
      Etwas Handarbeit, aber man kann selber bestimmen was man verschieben will.
      Großer Vorteil, man kann das nachträglich machen.

      init 4
      mv /usr/local/hbb-browser /media/usb/usr/local
      chmod 755 /media/usb/usr/local/hbb-browser
      cd /usr/local
      ln -s /media/usb/usr/local/hbb-browser hbb-browser
      cd /

      mv /usr/lib/enigma2/python/Plugins/Extensions/HbbTV /media/usb/Plugins
      chmod 755 /media/usb/Plugins/HbbTV
      cd /usr/lib/enigma2/python/Plugins/Extensions
      ln -s /media/usb/Plugins/HbbTV HbbTV
      cd /

      mv /usr/lib/enigma2/python/Plugins/Extensions/IMDb /media/usb/Plugins
      chmod 755 /media/usb/Plugins/IMDb
      cd /usr/lib/enigma2/python/Plugins/Extensions
      ln -s /media/usb/Plugins/IMDb IMDb
      cd /
      reboot


      Oder alle Plugins auslagern
      init 4
      mv /usr/lib/enigma2/python/Plugins/Extensions /media/usb/Extensions
      ln -s /media/usb/Extensions /usr/lib/enigma2/python/Plugins/Extensions
      reboot
      Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. "Albert Einstein"
      - - -
      Fragen ins Forum, dafür ist es da!
      KEIN SUPPORT PER PN!

      The post was edited 15 times, last by ripasch ().

    • ripasch wrote:

      Vorher unbedingt ein Image Backup machen.
      Wenn du dich mit telnet mit der BOX verbindest, dann die Befehle nacheinander ins Telnet Fenster kopieren und ausführen.
      So wird Plugin für Plugin auf den usb/Plugins verschoben.
      Das ist das Beispiel für HbbTV und IMbd.
      Das kannst du für alle Plugins machen, die du verschieben möchtest und
      siehst auch gleich um vieviel der Flashspeicher größer wird.
      Großer Vorteil, man kann das nachträglich machen.
      Bei einem weiteren Plugin IMdb durch das neu zu verschiebende Plugin ersetzen und einspielen.
      Etwas Handarbeit, aber man kann selber bestimmen was man verschieben will.

      init 4
      mv /usr/local/hbb-browser /media/usb/usr/local
      chmod 755 /media/usb/usr/local/hbb-browser
      cd /usr/local
      ln -s /media/usb/usr/local/hbb-browser hbb-browser
      cd /

      mv /usr/lib/enigma2/python/Plugins/Extensions/HbbTV /media/usb/Plugins
      chmod 755 /media/usb/Plugins/HbbTV
      cd /usr/lib/enigma2/python/Plugins/Extensions
      ln -s /media/usb/Plugins/HbbTV HbbTV
      cd /

      mv /usr/lib/enigma2/python/Plugins/Extensions/IMDb /media/usb/Plugins
      chmod 755 /media/usb/Plugins/IMDb
      cd /usr/lib/enigma2/python/Plugins/Extensions
      ln -s /media/usb/Plugins/IMDb IMDb
      cd /
      reboot
      Vielen Dank, das hilft mir!

      Super Forum D:
    • vielen Dank für die ausführliche Anleitung, wird sicher vielen Usern helfen ;)
      ============================================================================================
    • Gerne, man hilft wenn man kann.
      Ich bin auch froh wenn mir geholfen wird.
      Nur so funktioniert ein "gutes Forum".
      Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. "Albert Einstein"
      - - -
      Fragen ins Forum, dafür ist es da!
      KEIN SUPPORT PER PN!
    • Danke.
      Was passiert denn mit den Updates der verschobenen Plguins? "Werden diese auch dann automaisch auf USB installiert wenn die Plugins dorthin ausgelagert worden sind?
      z.B. Webradio kommt ja hin und wieder eine neue Versionsmeldung wenn das Plugin aufgerufen wird
    • Da habe ich leider keine Erfahrung.
      Ich habe eine 8GB Stick im Einsatz.

      Kleiner Tipp.
      Wenn du die Plugin im nachhinein auslagerst, dann die Daten vom Stick auf den PC sichern.
      Bei mir gab es Probleme mit einem Stick, dann habe ich einen anderen Stick genommen, die Daten darauf kopiert, VTI neu gestartet und alles war wieder in Betrieb.
      Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. "Albert Einstein"
      - - -
      Fragen ins Forum, dafür ist es da!
      KEIN SUPPORT PER PN!