VU+ Duo stürzt dauernd ab

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • VU+ Duo stürzt dauernd ab

      Habe VU+ Duo diese stürzt andauernd ab es läuft neuestes VTI Image mit Oscam neueste Version nach 15-20 Minuten stürzt VU ab und hängt dann in einer schleife mit diesem Green-Screen woman nur noch durch auschalten wieder heraus kommt.Hänge mal crashlog mit an ansonsten weiß ich nicht mehr was ich noch machen soll.

      Ist alles neu aufgespielt heute hatte gehofft hört dann auf.

      Gruß
      Steffen
      Files
    • Gibts noch einen anderen Crashlog ?
      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      KAPIERVORGANG beendet.

      Zubehör : Philips 46PFL-9705 / 37PFL-9604, Samsung HT-E6759W, Samsung SPF 107H-105P-87H, Qnap TS-251+, Harmony 650, Fritzbox 7490, Cisco WAP4410N, Netgear M4100-D12G, TPLink HS100/HS110/LB110
    • Hi Steffen

      Hatte erst kürzlich Probleme mit meiner Duo und sehr viel dabei gelernt.
      So wie du das schilderst kann ich den viel diskutierten Kondensator C807 nicht ausschliessen.
      Wenn deine technischen Fähigkeiten ausreichen und du einen Kondensator 220µF/16V zur Hand hast und ein bischen Zeit zum schrauben hast würd ich den Teufel tauschen.
      Du kannst auch mal wenn die Box abgestürzt ist den C807 oben mit dem Finger angreifen (Vorsicht! Links nebenbei ist das Netzteil mit Netzspannung 230V)
      Besser zuerst abschalten und dann den Finger drauf legen. Wenn der deutlich heisser als die meisten anderen herum ist er ziehmlich sicher hinüber. (so wars bei mir)
      Bei mir war nur dieser Kondensator für einige seltsame Fehler verantwortlich, inkl. verschiedenen Formen des Abstürzens.
      Dein "binäres" Crashlog lässt mich Zusätzlich auf einen gravierenden Hardwareabsturz schliessen, das aber vieleicht nur durch C807 verursacht wir.

      The post was edited 2 times, last by vubello ().

    • Sorry, aber das ist Quatsch. Mag ja sein, dass bei dir der Kondensator defekt war, aber das kommt sehr selten vor und ist die Ausnahme. Deshalb jedem mit Abstürzen der Box dazu zu raten, einen Kondensator des Box selber zu tauschen, ist nicht nur fahrlässig, sondern auch gefährlich. Auch wenn es gut von dir gemeint war, schadest du damit mehr als dass du hilfst. Über 99% aller Abstürze sind software-bedingt und können ohne Eingriffe in die Hardware der Box gelöst werden.
    • Ach ja, und ein total verhuntzer Crashlog ist für dich auch vorrangig ein Softwarefehler.
      Alles Klar.
      Scheinbar hast du weder den ersten noch meinen Beitrag vollständig gelesen, sonst hättest du an jeder entsprechenden Stelle meine Hinweise auf Fähigkeiten, Gefahren und deren Umgehung (vorher Abschalten) gelesen. Wie weit seine Fähigkeiten und Möglichkeiten reichen wird er wohl selbst beurteilen können. So hat er aber wenigstens die Möglichkeit diesen Fehler in Betracht zu ziehen und für wenige Cent oder wenige Euro beim Fachmann tauschen und damit ausschliessen zu können.
      Im Gegensatz zu dir nehme ich mir nicht das recht heraus anderen mit dem Argument der Unfähigkeit mögliche Ursachen vorzuenthalten.
    • Der TE Ersteller hat sich ja seit mitte Janaur nicht mehr gemeldet.
      Schade dass es uns nicht geschrieben hat wie er das Problem gelöst hat.
      Radar
    • Steffen wrote:

      Habe VU+ Duo diese stürzt andauernd ab es läuft neuestes VTI Image mit Oscam neueste Version nach 15-20 Minuten stürzt VU ab und hängt dann in einer schleife mit diesem Green-Screen woman nur noch durch auschalten wieder heraus kommt.

      Seine Box hing in einer Greenscreen Schleife, das kam so schon zig mal bei anderen Boxen vor. Aber du schließt daraus, dass der Kondensator defekt ist? Nee is klar, dann machen wir jetzt alle einen Lötkurs, falls wir mal wieder einen Greenscreen bekommen :thumbsup: