[Youtube TV] Sammelthread (ab VTI 6.0.5)

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Was ist diese neue Youtube TV Funktion ?

      Hallo,

      seit dem letzten VTI Update ist diese Funktion dazugekommen, was ist das genau ? Ich nutze sonst immer mytube wo ich andauernd mit Abstürzen zu kämpfen habe....
    • Moin, ich hab mir gedacht dass es gut wäre einen zentralen punkt für die youtube tv app zu haben. Da youtube tv wohl zum neuen hbbtv gehört passt es eventuell hier oder im plugin bereich ganz gut.

      Nachdem start funktioniert youtube tv bei mir auf der Solo2 gut wenn ich direkt über die config devices mit der vu bzw dem youtube tv paire und über iphone, ipad oder thinkpad2 bediene und ab spiele aber nicht wenn ich normal über die fernbedienung ab spiele. Habt ihr das Problem auch? Über die Ferne freezed das video nach ner kurzen Zeit ab und an bei mir auf der Solo2. Funzt es bei euch über die Ferne?

      Über die gepairten Devices läuft es viel stabiler!

      Generell wäre es cooler wenn man den Dienst ohne den doppelten Start so wie das Airplayer Plugin auch im Hintergrund laufen lassen könnte. Aktuell muss ich immer erst Starten und erneut starten damit die Funktion in den gepairten Devices zur Verfügung steht.
      Files
      • 1.jpg

        (422.59 kB, downloaded 265 times, last: )
      • 2.jpg

        (199.19 kB, downloaded 225 times, last: )
      • yttv2.jpg

        (88.52 kB, downloaded 172 times, last: )
      • yttv.jpg

        (881.87 kB, downloaded 238 times, last: )
      • yttv3.jpg

        (688.26 kB, downloaded 189 times, last: )

      The post was edited 2 times, last by Benutzername ().

    • Moin, wäre auch cool wenn man das Plugin selbst auch über die Webremote des Openwebinterfaces bedienen könnte. Die Bedienung der App von gepairten Devices läuft wirklich super. Egal ob windows pc, windows tablet, ipad oder iphone. Wirklich cool!
      :thumbsup:

      Wer das Icon fürs Menü will und mymetrix benutzt kann es mit der Skinpart Erweiterung von phyr dazu installieren.
      edit: nun als widget noch besser...
      open-store.net/?page=view-skin…%20Hauptmenu%20%28phyr%29
      Files
      • yttv1.png

        (115.24 kB, downloaded 160 times, last: )
      • yttv2.png

        (442.47 kB, downloaded 125 times, last: )
      • yttv3.jpg

        (389.12 kB, downloaded 99 times, last: )

      The post was edited 4 times, last by Benutzername ().

    • Moin,
      nachdem neuen Update habe ich kaum noch Freezer. Es ist wichtig das man sich genau an die vorgegebene Remote Benutzung hält. Sprich am besten die Hilfe lesen und anschließend bedienen. Falls man wildstyle drückt gibts freezer!

      Ganz cool das ich das Plugin nachdem Update jetzt auch direkt starten kann!

      Wäre trotzdem cool wenn man zusätzlich auch über das Openwebinterface bedienen kann und falsch bedienung nicht mit Freeze quittiert wird.

      Danke ans team, vu+, youtube und opera für dieses coole Feature!

      ps: anbei ein navibar icon...
      Files
      • yttv4.jpg

        (420.96 kB, downloaded 157 times, last: )
      • YouTube_TV.png

        (1.45 kB, downloaded 1,036 times, last: )
      • bar.jpg

        (765.25 kB, downloaded 168 times, last: )

      The post was edited 2 times, last by Benutzername ().

    • Hi,

      bin auch begeistert von der YouTube App , das Pairing funktioniert tadellos, ABER es kommt bei meiner UNO kein Ton raus! Die Filme laufen flüssig, aber ohne Ton macht das Ganze leider wenig Spaß... Gibts dafür eine Lösung?
    • AAC-Downmix einschalten .
      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      KAPIERVORGANG beendet.

      Zubehör : Philips 46PFL-9705 / 37PFL-9604, Samsung HT-E6759W, Samsung SPF 107H-105P-87H, Qnap TS-251+, Harmony 650, Fritzbox 7490, Cisco WAP4410N, Netgear M4100-D12G, TPLink HS100/HS110/LB110
    • Die Meldung von Bild 4 im ersten Post läßt sich verhindern, in dem man im VTI Panel unter Erweiterungen die Youtube TV Einstellungen aufruft und dort die Option abschaltet.
      Dixie
    • Youtube TV deinstallieren

      Hallo,
      gibt es eine Möglichkeit, Youtube TV zu deinstallieren? Ich benötige es nicht und würde gerne das System schlank halten. Die Suchfunktion im Forum hat mir keinen Erfolg gebracht :(

      Danke für eure Hilfe!
    • Lautsträrke Youtube TV automatisch 100%

      habe heute das 6.0.5 update gemacht. Wenn ich Youtube TV starte und wird die Abspiellautstärke der Solo2 auf MAX (100%) erhöht. Da ich normalerweise auf einem Pegel von 55 - 60% fernsehe, "gibt's eine Knall". Wenn ich Youtube TV schliesse und zurück zum fernsehen wechsele, bleibt die Lautstärke auch auf 100. Lässt sich die Lautstärke irgendwo einstellen ?
      Beste Grüße
      Besen09

      - - - - - - - - - - - - - -
      Solo2: VTI 14.0.x, Samsung HN-M101MBB, iFlatFHD, Oscam 1.20
    • Funktioniert dies mit Android auch?

      Falls ja habe ich es noch nicht hinbekommen
      TV: Samsung UE55H6600, Vu+ Solo² - VTI, Xtrend XT4000 - PLI, Ariva 102e
      Audio: Onkyo TX-NR636, Denon DCD-325, Jamo 608 HCS 3, Nubert AW-993
      XBMC: RaspberryPi B - OpenElec Milhouse builds | Raspbmc Miapa builds
      NAS: Synology DS413
      Mobil: Acer Iconia A501, Acer Aspire V5-131, Samsung Galaxy Note 3, Harmony One
      Div: Hyperion mit 100 WS2801s LEDs am RaspberryPI
    • Cool ist auch, unter youtube.com/activate seinen bestehenden Account mit der Box zu verknüpfen.
      Solo² LAN/Allnet ALL0234MINI Wireless N 150Mbit USB-Mini-Pen Adapter
      Plugins: AutoTimer, EPGrefresh, Enhanced Movie Center, Cool TV Guide, MultiQuikButton,
      Skin: Atile HD (i love it)
      NEW: Duo2 Dualtuner
    • Habs mittlerweile schon hinbekommen, habe mich etwas blöd angestellt. Super geile neue Funktion, darauf habe ich schon lange gewartet!!!
      TV: Samsung UE55H6600, Vu+ Solo² - VTI, Xtrend XT4000 - PLI, Ariva 102e
      Audio: Onkyo TX-NR636, Denon DCD-325, Jamo 608 HCS 3, Nubert AW-993
      XBMC: RaspberryPi B - OpenElec Milhouse builds | Raspbmc Miapa builds
      NAS: Synology DS413
      Mobil: Acer Iconia A501, Acer Aspire V5-131, Samsung Galaxy Note 3, Harmony One
      Div: Hyperion mit 100 WS2801s LEDs am RaspberryPI