TRON HD VTi v14

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Ich will Dich nicht ärgern, aber das konnte ich gestern nicht testen :) .
      Der Skin crasht leider bei Aktivierung des Skinparts der Infobar mit der Wetteranzeige.
      Files
      Nehmt das Leben nicht zu ernst, ihr kommt eh nicht lebend raus!

      The post was edited 1 time, last by ditschi1691 ().

    • Neues Update, VTi v11 + wetter animation... :thumbup:
      Files
      Kein Support via PN.!


    • Neues Update, VWeather3 als skinparts hinzugefügt.. :thumbsup:

      zuerst VWeather3 plugin starten und MaggyWeather2 converter erzeugen erst danach wetter skinpart auswählen, appi key nicht vergessen... :thumbsup:
      Kein Support via PN.!


    • Moin,
      ich habe eine VuDuo2 mit Vti Image Version 14.0.3

      Hier mal zwei Fragen zu deinem Skin:

      1.) Wo kann ich den Inhalt der AnimatedWeatherPixmap im Flashspeicher platzieren? VWeather3 ist installiert, mit Appi Key eingestellt und funktioniert, es werden beim drücken der OK Taste die Wetter Informationen angezeigt, jedoch ohne Bilder. (wie bei deinen screenshot_2016-12-15_14-40-33.png jedoch ohne die Wolke)

      2.) Die Sat und Provider Picons funktionieren bei mir nicht. Ich habe es mit zwei verschiedenen Pfaden probiert:

      /usr/share/enigma2/XPicons
      /usr/share/enigma2/picon/XPicons

      Die Picons der Fernsehsender werden anhand der Sender ID (Beispiel Das Erste HD 1_0_19_283D_3FB_1_BE2CE5_0_0_0) zugeordnet.
      Nach welchen Prinzip werden Sat und Provider Picons zugeordnet? Die Satelliten haben ja wie die Sender eine ID Nummer, deine Picons lauten aber (Beispiel Astra 1) 190E, woher weiß der Receiver dann welches Bild welcher Satellit und welcher Provider ist? In deiner Skin xml habe ich auch keine Pfadangaben gefunden und bei den normalen Systemeinstellungen kann man auch nichts festlegen.

      mfg
    • picon ordner ist immer noch -> picon und nicht XPicons


      gleich kommt neues update fürs VWeather3 dann wird alles wieder gut :thumbsup:
      Kein Support via PN.!


    • Du hast meine Frage nicht verstanden, meine picons funktionieren. Mir geht es um die Sat und Provider picons siehe 1 und 2 in meiner angehängten Grafik. Wie schon gesagt:

      Ich habe es mit zwei verschiedenen Pfaden probiert:

      /usr/share/enigma2/XPicons
      /usr/share/enigma2/picon/XPicons

      und immer bleiben die Felder 1 und 2 leer.Frage.jpg
    • So sieht es jetzt bei mir aus: Verzeichnispfad.jpg

      klappt nicht. Die Sat und Provider picon einfach ohne Ordner zu den Sender picon klappt auch nicht. Daher habe ich ja auch folgendes gefragt:

      Die Picons der Fernsehsender werden anhand der Sender ID (Beispiel Das Erste HD 1_0_19_283D_3FB_1_BE2CE5_0_0_0) zugeordnet.
      Nach welchen Prinzip werden Sat und Provider Picons zugeordnet? Die Satelliten haben ja wie die Sender eine ID Nummer, die Picons lauten aber (Beispiel Astra 1) 190E, woher weiß der Receiver dann welches Bild welcher Satellit und welches Bild welcher Provider ist?
    • Ich habe es jetzt so gemacht wie in deinem Beispiel, die Provider Picon (piconProv) funktionieren, die Sat picon (piconSat) funktionieren nicht. Wahrscheinlich muss ich den Namen der einzelnen Picon ändern/ anpassen. Dazu muss ich aber wissen woher die Sat picon ihre Verknüpfung ableiten, wahrscheinlich aus der Satellit xml?

      Danke erst mal

      The post was edited 1 time, last by Bastelich ().

    • Ja danke, nach der Umbenennung des Ordners von piconSat auf PiconSatfunktionieren nun auch die Sat Picons.

      Allerdings haben nicht alle Picons funktioniert, da der Receiver sich beim darstellen/ abrufen der Sat Picons auf die Satellit.xml beruft.
      Beispiel Astra 19:

      Das Picon heißt 192E und in der Satellit.xml steht:

      Source Code

      1. <sat name="Astra 1KR/1L/1M/1N (19E) Ku" flags="1" position="190">
      dann muss man das Picon in 190E umbenennen damit es angezeigt wird. Der Wert bei position="190" muss identisch mit dem Namen des Picon 190 E sein.

      Wenn in der Satellit.xml ein westlicher Satellit ist steht dort am Beispiel Eutelsat 5 West A bei postion ein - vor der 50 dann muss das Picon 50W heißen, ohne - 50E

      Source Code

      1. <sat name="Eutelsat 5 West A (5W) Ku" flags="1" position="-50">
      2 Satelliten Picons habe ich über Photoshop selber gemacht, da diese noch nicht vorhanden waren und bei mir im Receiver getestet:

      Azerspace 1 (46E): 460E.png TurkmenAlem/ MonacoSat(52E): 520E.png

      wenn Maggy mal Zeit hat kann sie ja den piconSat Ordner im Zip Archiv aus Post 1 ergänzen.

      Nun muss ich bloß noch die Wetter Picons zu laufen bringen.... ^^