LIVE TV streamen von VU+ Solo2 auf VU+ Solo ?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • sehr stark - danke! Das fehlte bei mir
      Viele Grüße von

      JeTi
    • Hallo zusammen,

      bin hier, wie auch auf dem Gebiet absolut neu. Seit ein paar Wochen lese ich interessiert mit und konnte somit vieles einrichten.
      Jedoch komme ich aktuell nicht weiter.

      Mein Problem ist folgendes:
      Ich will von einer Uno 4k SE auf eine Solo SE (ohne SAT-Anschluss) streamen. Es klappt soweit auch super, solange die Uno im Standby ist.
      Sobald beide Kisten laufen, habe ich Probleme mit dem Umschalten der Solo. Sky Sender laufen gut. Will ich auf einen Free HD schalten, kommt die Meldung "keine Daten auf dem Transponder. Zeitüberschreitung beim Lesen der PAT". Einige Sender gehen andere nicht.
      Beide Vu+´s haben das neueste VTI drauf. Openwebif ist auf der Uno drauf und http ist aktiviert. Externe Bouquets wurden importiert. Die Uno ist an einem Monoblock 19,2°/13° mit einem Kabel gemäß Tunereinstellung aus Vu+ Wiki angeschlossen.
      Was habe ich übersehen?

      Gruß
      Levki
    • Mit nur einem Kabel bist du auf eine Sat-Ebene eingeschränkt.

      Wenn z.B. auf der Uno 4K ZDF HD läuft (Ebene HL), kannst du mit der Solo SE die meisten Sky-Sender, die auf HH liegen, nicht sehen und umgekehrt.

      Besserung würde ein 2. Sat-Kabel bringen, perfekt wäre es nur mit Unicable.
    • Ich dachte, dass könnte der Uno 4k SE wegen den mehreren Tunern im Durchschleifbetrieb. Aber wahrscheinlich habe ich zu wenig Ahnung von der Materie.
      Es soll ja auch nur eine Übergangslösung sein. Nächstes Jahr im Herbst bekommt der SOLO seinen eigenen SAT-Anschluss.

      Danke für die Antwort.
    • Habe auf meiner Solo2 im OpenWebif bei streamen auf Autentifizierung gestellt da ich auch ausserhalb stream empfangen möchte jetzt funtioniert aber mein stream im Homenet nicht kann man da auch irgendwo das PW eingeben.

      The post was edited 1 time, last by er1973 ().

    • Hi,

      danke für den Hinweis. Nun kann ich auf die hdd1 meiner Uno4k mit miener Zero zugreiufen, das klappt ganz wunderbar.
      TV geht auch klasse, sogar in HD.

      Eine Frage bleibt aber noch: Ich habe in der Uno4k noch 1 weitere Platte (unter USB2) gemountet.
      Wie kann ich diese freigeben?
      Sie wird mir nicht angezeigt. :(

      Mein Ziel:,

      HDD1 soll separat freigegeben werden und in der Zero als Festplattenersatz vermerkt sein.
      USB2 (also die andere Platte) soll aber von der Zero ebenfalls aufgerufen werden können.

      ...schon gefunden, dieser Beitrag hat mir geholfen: USB Festplatte im Netzwerk freigeben

      The post was edited 2 times, last by Lakritz ().

    • Hallo liebe Gemeinde, habe schon seit ein paar Jahren eine Duo2 (Wohnzimmer) und (Schlafzimmer). Router FritzBox 7490, WLAN Repeater von Fritz mit Lan Anschluss.
      Habe es damals mit Hilfe des WikI und dem Forum geschaft alles sauber zu verbinden. Auf dem Handy nutze ich Dream Player/EPG. VPN über MyFritz ist eingerichtet.
      Die Duo2 ist per LAN mit derFritte verbunden, Schlafzimmer Zero LAN zum Repeater von da aus weiter per WLAN zur Duo.
      Doch TV Empfang Stream ins Schlafzimmer und auf´s Handy funktioniert seit letzten Samstag nicht mehr. Da ich nicht so die Ahnung habe und nicht mehr weiter weiß, hoffe ich d. Ihr mir helfen könnt. Verbindung der Geräte untereinander, Netzwerk und Duo2 mit Zero vorhanden. Die Zero findet die Duo2, Kanalliste da alles wie immer, aber kein Signal wie am Handy "Offline". Vermute das es evtl. an der FritzBox liegt, kann aber den Fehler nicht finden.

      Habe noch vergessen, alle Geräte sind auf dem neusten Stand Software/Update, auf den Boxen die aktuelle 14´ner usw