Pinned LCD4Linux: Konfigurationen für alle Receiver und Bildschirme

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Gibts hier noch jemanden der sich mir dem LCD4Linux auskennt?
      Ich hab nochmal die Sachen von gestern gemacht, aber die Datei skin_user.xml taucht nicht mehr auf
      Ich habs.
      Die 3 blauen Haken waren nicht drin
      Files

      The post was edited 2 times, last by Jensi33 ().

    • Mit den Häckchen wird die skin_user.xml mit den passenden Screens "aktiviert" .
      Ohne Häckchen und "setze Einstellungen" werden die Screens aus der Datei entfernt .
      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      KAPIERVORGANG beendet.

      Zubehör : Philips 46PFL-9705 / 37PFL-9604, Samsung HT-E6759W, Samsung SPF 107H-105P-87H, Qnap TS-251+, Harmony 650, Fritzbox 7490, Cisco WAP4410N, Netgear M4100-D12G, TPLink HS100/HS110/LB110
    • Hallo zusammen.

      Ich habe nachdem Update auf VTI 15.0 mit dem Feed für Plugins Probleme mir werden viele nicht mehr angezaigt. Z.B. Serienrecorder das habe ich mir dann als ipk geladen und installiert, und auch das lcd4linux ist aus dem Feed verschwunden. Deswegen bin ich auf der Suche nach einer ipk Datei um es Manuell zu installieren. Kann ich folgende nehmen ? enigma2-plugin-extensions-lcd4linux_4.5-r5_mips32el.ipk ?
      Ich habe eine Ultimo 4K.

      Vielen Dank und Gruß
    • @Krypton

      Probier mal diese hier, die sollte gehen...
      Files
      Skins: Uno4K = LinearFHD / Zero = IflatFHD
      Unitymeda BW V23 Karte (DigitalTV Allstars + HD Option) mit Oscam über den BoxPirates Cam Manager
      Richtige Benennung von Filme und Serien für VMC ,Plex oder Kodi ? ...mit dem Tool FileBot schnell erledigt
    • hab mich seit einigen Tagen mit Lcd4Linux beschäftigt. Mich hat es auf den ersten Blick erst mal erschlagen, aber zwischenzeitlich hab ich den Ansatz grundsätzlich verstanden und auch schon was für mich brauchbares zusammengesetllt.

      Hauptproblem, das ich noch habe, ist das Umschalten zwischen den einzelnen Schirmen, wenn man mehrere hat. Ich hab für "An" drei Schirme angelegt Wenn ich auf automatisches Wechseln gehe, werden die auch alle drei nacheinander nagezeigt. Ich will aber, dass nur Schirm 1 angezeigt wird, und 2 und 3 nur manuell.
      Aber völlig egal, was ich da an Tasten konfiguriere, ich komm nicht auf Schirm 2 und 3.
      Gibt's da noch einen Trick?
      Ich hab die BT-Fernbedienung. Hat es damit was zu tun?

      Danke!
    • generell:
      - benutzte Schirme zum wechseln = "Schirm 1-3"
      - Schirm 1 Wechselzeit = "aus"

      Bei "Taste", Doppel-Tasten Schalter = an und eine sinnvolle Auswahl bei "Taste für Schirmwechsel".

      Ansonsten kann es sein, das die Tastencodes nicht mit der BT-FB kompatibel sind. Da hilft evtl. ein umfangreiches Log zu aktivieren, die Tastencodes stehen dann im Log.

      The post was edited 2 times, last by joergm6 ().

    • Bitte helft mir mal, bin am (ver)zweifeln
      bin von ultimo auf jetzt "Duo4K SE" umgestiegen und bekomme den VFD Skin (kleines Display am Gerät) bei Verwendung des Enhanced Movie Center (EMC) nicht hin. Hab auch den "bekannten" Fehler des winzigen Bildes in der linken oberen Ecke.
      Die Tipps sind immer gleich, LCD4linux installieren und sich freuen.
      Ich bekomme es nicht installiert. Mein Fehler ist bestimmt das kopieren in den angegeben Ordner
      (Passenden vfd-skin auf die Box schieben oder kopieren - Pfad - usr / share / enigma2 / vfd-skin)
      bei mir kommen nach entpacken des zip Files aber diese Pfade
      -usr/lib/enigma2/python/Components/Converter und Ordner Renderer
      -usr/share/enigma2/vfd_icons und Ordner vfd_skins
      die Dateien aus den "Endordnern" jeweils auf die Duo Ordner kopiert/Neustart/ dann tauchen 3 neue anwählbare Skins unter VTI/VFD Skins auf
      es ist aber das gleiche Problem im EMC, kann aber nicht über openwebif irgendwas einstellen, weil überhaupt nix von LCd4linux erscheint

      hab jetzt alles wieder gelöscht und mal die ipk zwei Beiträge höher probiert, auch wenn ich nicht wußte, ob diese ipk auch bei der Duo funktioniert, keine Ahnung was Mipsel oder ne ARM Box ist.
      Geht bei mir aber auch nicht, wird nicht unter VTI/VFD Skins angezeigt
    • o.k., bin schlauer geworden über 192.168.178.xx/lcd4linux/config bin ich auf Einstellugen gekommen, mal sehen was ich hin bekomme
      hab zu früh mit dem "lesen" aufgehört :(

      The post was edited 1 time, last by maxchen ().

    • maxchen wrote:

      Geht bei mir aber auch nicht, wird nicht unter VTI/VFD Skins angezeigt
      Da sollte sie auch nicht angezeigt werden.
      Du installierst dir mit LCD4Linux ein Plugin das wie alle anderen auch über die Erweiterungen aufgerufen wird.
      Jetzt kannst du entweder von dort deine Display nach deinen Wünschen einrichten oder direkt über das OpenWebif.
      Das Plugin ist keine Fertiglösung da muss alles was du angezeigt haben möchtest händisch eingestellt und gespeichert werden.

      Edit: Ok du hast es mittlerweile gefunden
      Skins: Uno4K = LinearFHD / Zero = IflatFHD
      Unitymeda BW V23 Karte (DigitalTV Allstars + HD Option) mit Oscam über den BoxPirates Cam Manager
      Richtige Benennung von Filme und Serien für VMC ,Plex oder Kodi ? ...mit dem Tool FileBot schnell erledigt

      The post was edited 1 time, last by anz ().

    • Danke "erstmal", bin jetzt zu nix gekommen und gehe glei Arbeiten, gefühlt erlebte ich gerade ein Quantensprung
      muß mich jetzt mal einlesen und basteln, wird schon
      auf der Schnelle fand ich jetzt keine Lösung für das Problem winzige Anzeige bei z.b. Wiedergabe aus EMC (Enhanced Movie Center)
    • FRAP wrote:

      Die neueste Version des Lcd4Linux-Plugins ist enigma2-plugin-extensions-lcd4linux_5.0-r7
      Das mag schon richtig sei was die Dreams betrifft, aber hast auch zufällig eine ipk Version die auch für arm Boxen geeignet ist ?
      Und außerdem ist es dank dem Github Updater kein Problem die älteren Versionen mit einem klick zu updaten ;)

      Edit: gilt natürlich nicht für das LCD4Linux Plugin
      Skins: Uno4K = LinearFHD / Zero = IflatFHD
      Unitymeda BW V23 Karte (DigitalTV Allstars + HD Option) mit Oscam über den BoxPirates Cam Manager
      Richtige Benennung von Filme und Serien für VMC ,Plex oder Kodi ? ...mit dem Tool FileBot schnell erledigt

      The post was edited 2 times, last by anz ().

    • Stimmt ich Dödel, war gerade im Ihad Forum im Series Plugin Thread am schreiben und hab das hier vermischt ;(
      Man sollte nicht mehrere Dinge gleichzeitig tun...
      Wobei man da @SvenH ja mal fragen könnte, wäre auch ein gutes Plugin dafür.
      Gehen würden da wohl einige mehr, welche da drin aufgenommen werden kann aber nur SvenH entscheiden.

      Ansonsten müsste das händisch kopieren vom Github ja eigentlich auch funktionieren, werde das später mal testen und berichten.

      Edit: Die Github Seite scheint auch nicht von joergm6 selbst zu sein sondern von jemandem der es für die OpenImages anpasst...
      Skins: Uno4K = LinearFHD / Zero = IflatFHD
      Unitymeda BW V23 Karte (DigitalTV Allstars + HD Option) mit Oscam über den BoxPirates Cam Manager
      Richtige Benennung von Filme und Serien für VMC ,Plex oder Kodi ? ...mit dem Tool FileBot schnell erledigt

      The post was edited 7 times, last by anz ().

    • Ich habe von der Website heruntergeladen für meinen Receiver vu+duo2 die Version des plugins enigma2-plugin-extensions-lcd4linux_5.0-r7_mips32el.ipk

      dann entpackte ich das IPK-Archiv, wo ich sah, mit welchen Dateien der Autor arbeitete (Sie unterscheiden sich von den anderen Dateien nach dem Datum Ihrer Erstellung)
      dann habe ich diese Dateien durch ftp ersetzt (das Bild zeigt, dass es nur drei gibt) ich habe die Box neu geladen und ich habe eine neue Version.LCD4linux.png
    • joergm6 wrote:

      Ansonsten kann es sein, das die Tastencodes nicht mit der BT-FB kompatibel sind. Da hilft evtl. ein umfangreiches Log zu aktivieren, die Tastencodes stehen dann im Log.
      Log hat folgendes ergeben, gedrückt (und eingestellt) hab ich schnellen Vorlauf:

      Source Code

      1. 20:19:50 writing Internal-LCD
      2. 20:19:50 RunTime: 0.168 (Picture: 0.061 / Write: 0.107)
      3. 20:19:50 Done Worker Pic 0
      4. 20:19:51 Key 208 0
      5. 20:19:51 Key 208 1
      6. 20:19:51 Skin UnhandledKey
      7. 20:19:51 Screen Nicht verwendete Taste
      8. 20:19:51 Open Screen:Nicht verwendete Taste Skin:UnhandledKey