dream EPG Premium 6.0

    • Du hast unter Standard 74 GB gespeichert, unter Movie nur 24, da stimmt was nicht mit deinen eingestellten Pfaden.Wie sieht das direkt auf der Box aus? Oder per FTP mal checken.
      Ist aber kein Problem der App...
      :)
      Einige meiner Beiträge werden per spracheingabe verfasst, Fehler bei Groß und Kleinschreibung bitte ich daher zu entschuldigen ;)
    • auf der Box hab ich unter /media/HDD/movie die 24gb liegen
      unter /HDD/movie gelange ich in das gleiche Verzeichnis.
      Das wird mir nur unter standard komischerweise öfter angezeigt
    • so habe nochmal die Pfade angeschaut. Und den Standard Aufnahme Pfad in den Einstellungen auf den auf der Box gesetzt
      Irgendwie werden Standard und mein Aufnahme Pfad doppelt angezeigt. Was läuft hier falsch? Ich verstehe das nicht. Das erste Bild ist eine Aufnahme auf meiner HDD und sie existiert auch nur da. In den Pfad komme ich entweder über FTP unter mnt/HDD/Movie oder hdd/movie oder Media/hdd/movie. Aber alle 3 verweisen auf die HDD.
      Bild 2 sind die einstellungen in der App.
      Bild 3 sind alle Aufnahmen (die verwundern mich)
      Bild 4 Standard (so soll es ja eigentlich sein)
      Screenshot_20170314-201931.jpgScreenshot_20170314-202154.pngScreenshot_20170314-202226.pngScreenshot_20170314-202230.png

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von IronStorm ()

    • da ist nur /media/HDD/Movie drin.
      Der Haken ist aber ausgegraut weil das in den Einstellungen oben auf Bild 2 als Standard eingestellt ist.
      Wie sieht das bei euch denn aus? Sind via ftp auch soviele Dateien per Aufnahme vorhanden?
      Wie sehen eure Einstellungen in der App aus?
    • Hallo,

      wenn Aufnahmen doppelt angezeigt werden liegt das normalerweise daran dass Pfade doppelt sind, z.b. /hdd/movie ubd /media/hdd/movie.
      Das lässt sich einfach lösen:
      Im Bereich Aufnahmen die Option Aufnahmeverzeichnisse verwalten und dort prüfen dass nichts doppelt ist. Zudem prüfen dass der Standardaufnahmepfad in Einstellungen korrekt ist.
      Nun noch unter Einstellungen Verwaltung Daten löschen die Aufnahmen löschen und die Datenaktualisierung erneut starten. Bei Fragen am besten direkt über die App eine Supportanfrage stellen.
    • Gibts ne Möglichkeit iwie Unterverzeichnisse mit einzubinden?

      Ich hab ja ein Grundverzeichnis /media/Hdd/Serien
      in dem die Unterverzeichnisse der jeweiligen Serien sind.

      Füge ich /media/Hdd/Serien als Aufnahmeverzeichnis hinzu wird mir nichts angezeigt. Auch keine Ordner.
    • @Bertso
      Du mußt jedes Unterverzeichnis einzeln in Aufnahmepfade einbinden (ich hab keine andere Lösung gefunden, vielleich hab ich ja was übersehen), was ich sehr umständlich finde.
      In meinen Augen ist die Einbindung für Aufnahmen etwas umständlich gelöst, bei der anstonsten sehr genialen App.
      ab anno MMXII amatissimus tyrannus cucinae
    • Ja das ist umständlich da der Serienrecorder den kompletten Namen verwendet. Sind dann noch Staffeln als Ordner unterteilt wirds richtig gaga. :D

      Dabei wäre es so einfach. Haken hinzufügen (Unterverzeichnisse mit einbeziehen)

      Fertig.
    • Dabei wäre es so einfach. Haken hinzufügen (Unterverzeichnisse mit einbeziehen)
      ziemlich naiv das ;_)
      nur weil ein Auswahlkästchen (Haken) angezeigt wird, ändert sich davon mal gar nichts im code - da muss schon im Programm entsprechend geändert/geschrieben werden
      ob dies einfach realisierbar wäre, andere Probleme aufwirft, nur an der fehlenden Zeit des Programmierers liegt - all sowas ist von außerhalb eher nicht abschätzbar und daher sind solche Aussagen wie oben absolut daneben
      Threads zu den Plugins zu finden im Bereich Plugins
      oder klick links auf Homepage für FS-Plugins - downloads, details, ...
      webradioFS, PictureCenterFS, PlanerFS, mspFS-Schichtplan, camoFS, HeizölpreiseFS, timFS-mein Menü, VolPlusFS und mehr
    • @shadowrider

      Grundsätzlich gebe ich dir vollkommen recht. Aber bei dem stolzen Preis für eine App darf man Anforderungen schon mal stellen - das erhöht ja auch die Anforderungen - vielleicht sollte man das "einfach" weglassen :D

      Aber grundsätzlich ist der Bereich Aufnahmen nicht gut gelöst, weder die Verzeichnisanzeige noch die Auswahl. Bei der Android App geht die Bedienung gerade noch so, aber auf dem FireTV Stick ist es überhaupt nicht nutzbar.
      Ich hab mittlerweile nur noch meine Filme eingebunden, meine Serien und den ganzen Rest nicht mehr.
    • Sorry, das sollte nur ein "Wink" sein. :/
      Keinesfalls bin ich so naiv und denke, dass alles durch ein Fingerschnippen gelöst werden kann.