dream EPG Premium 6.0

    • Neu

      Ist richtig ,VPN schaltet sich nach einer gewissen Zeit wieder aus.
      Geht ja Fix ,sobald ich es brauche mit einem Klick aktiviert.
      VU+ Duo2 mit Fluid Skin
      Sky Film /Welt+HD - DigitalTV ALLSTARS +HD und HD+ Sender (V23 Unitymedia Karte) mit Oscam über das BP Plugin
      Aufnahmen direkt auf den HP N54L ProLiant G7 MicroServer
      Boblight mit Ardulights 50er Set
      Logitech Harmony One / Ultimate
    • Neu

      Klar geht das schnell, aber es ging doch vorher ohne Extra Klick über MyFritz. Das Profil wechselte die Dream EPG App dann automatisch.
      Warum das nun mit dem neuen OpenWeb nicht mehr verstehe ich immer noch nicht.
      Das VTI 11 hat in meinen Augen mehr Nachteile als Vorteile, zumindest für die älteren Boxen, wie es bei 4k Boxen aussieht kann ich nicht sagen, hab aber irgendwie das Gefühl das man vieles nicht mehr so leicht selbst verändern kann, wie z.B. das aus den ganzen Components .py Dateien nun .pyo Dateien geworden sind, die man eben nicht mehr ohne großes Wissen verändern kann. Vielleicht kommt ja noch was "großes" in VTI 11 was da nötig gemacht hat.
      Aber das ist ja nun völlig Offtopic
    • Neu

      Das geht auch noch mit dem neuen Webif (gerade mal getestet).
      Der Nachteil ist aber das ich dafür in der Fritte extra Ports öffnen muss und ich brauche einen dyndns Account (bisschen Aufwändiger).
      Mit VPN hast du keine Ports offen also sicherer und bist in dem Moment auch von Außen so verbunden als ob du dich in deinem Heimnetz befinden würdest.
      VU+ Duo2 mit Fluid Skin
      Sky Film /Welt+HD - DigitalTV ALLSTARS +HD und HD+ Sender (V23 Unitymedia Karte) mit Oscam über das BP Plugin
      Aufnahmen direkt auf den HP N54L ProLiant G7 MicroServer
      Boblight mit Ardulights 50er Set
      Logitech Harmony One / Ultimate

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von anz ()

    • Neu

      Für mein MyFritz innerhalb der FritzBox brauch ich doch kein Dynamic DNS Account
      Ich bekomme ja von der FritzBox sowas gestellt, das sieht das so z.B. so aus: Die Adresse hab ich dann im Dream EPG unter Profil unterwegs eingetragen, klappte mit VTI 9 über Monate problemlos.
      Den Port muß man öffnen
      vusolo2.xootsgdtzretzpi.myfritz.net:778 8<---Kicken nutzt nichts, hab ich verändert ;) )

      Ich probiere aber trotzdem morgen mal von der Arbeit einen Timer über VPN zu setzen

      promike schrieb:

      Der Unterschied in vti11 ist glaube ich, dass bei Zugriff ausserhalb des Heimnetzes ein Passwort nötig ist

      Meine das hier gelesen zu haben
      Hatte ich auch probiert, ging auch nicht

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Bueb ()

    • Neu

      Stimmt ,gerade gesehen :D
      Hatte den Account noch von meinem vorherigen Router und habe den dann damals bei der Fritte einfach wieder genutzt.
      Wäre also auch ohne gegangen ,ok auch was gelernt...
      Aber seit es mit VPN in der Fritte so einfach ist ,nutze ich natürlich schon der Sicherheit wegen VPN
      War ja früher auf meinen vorherigen Handys immer ein Mega Krampf das einzurichten.

      Unter VTI 11 funktioniert es auf jeden Falls auch ohne VPN mit freigegebenen Port bei mir.
      VU+ Duo2 mit Fluid Skin
      Sky Film /Welt+HD - DigitalTV ALLSTARS +HD und HD+ Sender (V23 Unitymedia Karte) mit Oscam über das BP Plugin
      Aufnahmen direkt auf den HP N54L ProLiant G7 MicroServer
      Boblight mit Ardulights 50er Set
      Logitech Harmony One / Ultimate

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von anz ()