Pinned "How to": Vodafone Kabel Deutschland mit der VU+

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Ich habe zwei G02 Karten von Sky und seit ein paar Wochen den Q Receiver wegen Sport UHD.
    War keine Rede davon das das nur mit Kartenwechsel vonstatten geht. Ausgepackt habe ich ihn bisher nicht! :D
    Ein Upgrade auf "Q" kannst du aber auch noch später machen, ich zahle dafür 5,-€ mehr. ;)
  • "How to": Vodafone Kabel Deutschland mit der VU+

    xyndra wrote:

    Bei SkyQ gibt es aber bestimmt nicht die G09. Das wird dann eher eine D08 oder nicht? Die würde dann nicht mit Oscam laufen.
    Sky gibt nur G02 Karten aus. D0X Karten gibt’s von denen nur, wenn du explizit entsprechende Hardware angibst. Aktuelle Sky Hardware ist aber nur für G0X geeignet.
    Der SkyQ läuft auch nur mit G0X Karten. Kann also nichts passieren...
    VU+ UNO 4K SE mit DVB-C FBC-Tuner & 1TB Samsung 850 EVO SSD
    Vodafone Kabel Deutschland Premium HD & Sky HD Komplett inkl. UHD auf Smartcard G09
    Apple TV 4K für SkyQ und Co.


    „How to": Vodafone Kabel Deutschland mit der VU+
  • @xyndra: Es ist tatsächlich das einfachste für dich, Sky die Änderung der Empfangsart auf VF/KD mitzuteilen.
    Du bekommst einen passenden Receiver samt G02.
    Ob Sky das VF/KD SMiT CI+Modul akzeptiert entzieht sich meiner Kenntnis, würde aber eher davon ausgehen das die das nicht tun. Es ist ja nicht ihr CI+Modul.

    Beachte aber, solltest du die Privaten auch in HD über Sat haben, das funktioniert dann nicht mehr, die müssen dann bei VF/KD gebucht werden. Auch werden einige Sky Sender fehlen die über Sat zu sehen sind.
    VF/KD Kabelanschluß
    VU+ Uno 4K SE ab sofort A.D.
    VF/KD Humax HDR 4100/1TB HDD
    TV: UE49NU7179
    AV-Receiver: Denon AVR-S650H
  • @xyndra: Sowie @Peter65-1 es geschrieben hat ist es das einfachste, ob Du SkyQ brauchst musst Du Dir überlegen, ich habs wegen Sport und BULI UHD gemacht, zahle allerdings auch nur 5 Euro zusätzlich..
    Wenn Du die Möglichkeit hast Mischbetrieb zu machen, kannst Du HD+ ja weiterhin über SAT empfangen und das über eine HD0x per Oscam betreiben, klappt bei mir tadellos. Sonst halt über VF zubuchen, die brauchen dann nur die SN der G02 die Du von Sky bekommen hast
    Wir stehen vorm Abgrund, jetzt machen wir den nächsten Schritt :crazy3:

    The post was edited 1 time, last by ollilein ().

  • ollilein wrote:

    ich habs wegen Sport und BULI UHD gemacht,
    Jepp, Sky UHD bekommt man nur, wenn man die Sky Q mitbucht.

    Ob dein Gedanke mit der HD+ Karte funktioniert hängt davon ab ob @xyndra ne VU+ mit 2 Kartenslots hat, genau das ist nicht bekannt.
    VF/KD Kabelanschluß
    VU+ Uno 4K SE ab sofort A.D.
    VF/KD Humax HDR 4100/1TB HDD
    TV: UE49NU7179
    AV-Receiver: Denon AVR-S650H

    The post was edited 1 time, last by Peter65-1 ().

  • Peter65-1 wrote:

    Jepp, Sky UHD bekommt man nur, wenn man die Sky Q mitbucht.
    Ob dein Gedanke mit der HD+ Karte funktioniert hängt davon ab ob @xyndra ne VU+ mit 2 Kartenslots hat, genau das ist nicht bekannt.
    Dann sollte man dem TE deutlich sagen das er für einen Mischbetrieb, also Sat und Kabel eine VU+mit zwei Kartenslots benötigt.
    Er nutzt ja bisher den Sky Receiver, welchen auch immer? ;) Er schreibt:
    "Mein Problem ist, dass ich zur Zeit über Sat schaue und den skyreceiver nutzen muss."
    Da kommt sicher noch die eine oder andere Frage welche VU+ die für ihn geeignete ist?
  • luedenscheid wrote:

    das er für einen Mischbetrieb, also Sat und Kabel eine VU+mit zwei Kartenslots benötigt
    Das geht auch mit einem USB Cardreader.
    Entscheidender ist eher ob er sich für eine VU+ mit entsprechender Möglichkeit für die passende Tunerbestückung entscheidet
    DVB-C ginge zwar auch mit USB Tuner, dann aber nicht in FBC Ausführung.
    Wir stehen vorm Abgrund, jetzt machen wir den nächsten Schritt :crazy3:
  • Sorry Jungs. Ich habe bereits den Mischbetrieb. Kabel Deutschland dient mir aber nur zur Schlechtwetterreserve im Wohnzimmer. Hauptempfang ist Sat mit einer xtrend 9200 Twin und zusätzlich DVB-USB-Tuner. Sky empfange ich leider nur noch über den Sky Q Receiver. Den will ich eigentlich wieder in den Keller stellen und musste nur in Betrieb gehen wegen der 64Bit-Umstellung.
    Für die HD+ Karte werkelt ein PI im Keller, was natürlich übertrieben ist und auch in der Xtrend eingesetzt werden könnte.
    Zusätzlich hole ich mir die Satsender in das Schlafzimmer mit dem Remotestreamconverter, da ich dort nur Kabel habe. Dort steht auch eine xtrend 9200. Mit dem CI+ Modul von Sky müsste ich wahrscheinlich auf eine VU+ umstellen im Wohnzimmer.
    Da ich aber gerne wieder Sky über beide Räume nutzen möchte ( gleichzeitig 2 Sender)
    ohne den Sky Q Receiver nutzen zu müssen, würde ich gerne die g02 oder g09 im Pi werkeln lassen mit oscam.
    Aber auch bei der Umstellung auf Kabel würde ich jetzt zu einer VU+ mit FBC wechseln. Wenn die Hauptempfangsart Kabel wird, macht das für mich mehr Sinn.
  • Na dann ist doch alles gut, die Sat Kuh zurück, die Kabel Kuh kommt. G02 zusätzlich am Raspi einbinden und den/die passenden VU+ ordern.
    Möglichkeit wäre auch nur eine VU+ mit zwei FBC Tunern zu ordern, dann kannst Du die Xtrend im Schlafzimmer behalten, Kabelsender über Oscam-Client und HD+ über Remotechannelstreamconverter, wenn's in HD sein soll.
    Wir stehen vorm Abgrund, jetzt machen wir den nächsten Schritt :crazy3:
  • Klingt nach einem Plan wenn das mit der G02 so stimmt. Ich muss dann nur noch schauen, dass ich meinen derzeit guten Abopreis mit allen Paketen und HD-Premium behalten kann. Derzeit 24,99. Ist das annähernd bei der Kabelempfangsart auch möglich?
    Wird vielleicht jetzt etwas OT

    The post was edited 1 time, last by xyndra ().

  • Ich habe 29.95 alle Pakete + HD incl. "Q", wenn Du nur die Empfangsart wechselst und die Vertragslaufzeit nicht anfasst, könnte der Preis auch bleiben.
    Das mit der G02 stimmt, von Sky kommt nichts anderes.
    Wir stehen vorm Abgrund, jetzt machen wir den nächsten Schritt :crazy3:
  • xyndra wrote:

    Kann das noch jemand bestätigen, das der SkyQ nur mit einer g02 kommt?
    Ob nun G02 oder G09 ist eigentlich egal, beide Karten sind gleich.
    Sky Receiver beherrschen nur die NDS (Videoguard) Verschlüsselung, was die G0X Karten zwingend erforderlich macht.
    D0X Karten verwenden eine andere Verschlüsselung (Nagra).


    xyndra wrote:

    Welche fremde Hardware akzeptiert Sky, dass eine D0x geliefert wird?
    Da wirds schwierig, es gibt nur wenige Geräte die mit einer D03/08 Karte klar kommen, ob Sky die akzeptiert ne andere Frage.
    Das Sky bei VF/KD auf diesen Karten (bis auf UHD) alle Sender freischalten kann, ne andere Sache. Möglich wären da die KD HD Festplattenrecorder die sowohl mit G02/09 als auch mit D03/08 Karten umgehen können.

    Schlag dir das Sky CI+Modul aus dem Kopf, es sei denn du möchtest Sky weiter über Sat sehen.
    HD+, die VU+Ultimo 4K und die Duo 4K haben 2 FBC Steckplätze, aber nur die Ultimo auch 2 Kartenslots. So das du bei der Ultimo auch Sat weiter nutzen könntest.
    Andererseits, Basic TV (vergleichbar HD+) von VF/KD ließe sich auf der G02 freischalten, kostet monatlich 3,99€ in deinem Fall.
    VF/KD Kabelanschluß
    VU+ Uno 4K SE ab sofort A.D.
    VF/KD Humax HDR 4100/1TB HDD
    TV: UE49NU7179
    AV-Receiver: Denon AVR-S650H
  • xyndra wrote:

    Welche fremde Hardware akzeptiert Sky, dass eine D0x geliefert wird?
    Warum fragst Du danach?
    Soweit ich weiß laufen außer der D02 die anderen Karten D0x Karten nicht unter Oscam und sind somit uninteressant.
    Bei den Receivern von Sky ist es so wie @Peter65-1 schreibt, sowohl die Kuh, als auch der Standart-Receiver kommt mit der G02.
    Wir stehen vorm Abgrund, jetzt machen wir den nächsten Schritt :crazy3:
  • ollilein wrote:

    Soweit ich weiß laufen außer der D02 die anderen Karten D0x Karten nicht unter Oscam und sind somit uninteressant.
    Hm, Im Post #1 in diesem Thread, da Softcam installieren, wird erwähnt das die D02/09 auch mit OScam bei den 4K Boxen funktionieren, mit entsprechender Konfiguration.
    Haken bei den D02/09, da werden die RTL'er in HD nicht freigeschaltet.
    Man muß also durchaus zwischen D02/09 und D03/08 unterscheiden. Bei letzerer lassen sich die RTL'er in HD freischalten.

    Die Frage wegen den D03/08 (ich geh mal davon aus das @xyndra jene meint) Karten kann ich durchaus verstehen, ohne CI+Modul geht da in der VU+nichts.
    VF/KD Kabelanschluß
    VU+ Uno 4K SE ab sofort A.D.
    VF/KD Humax HDR 4100/1TB HDD
    TV: UE49NU7179
    AV-Receiver: Denon AVR-S650H
  • Ist das denn so schwer?!
    Mit D03/08 lässt sich gar nichts freischalten. :S
    Herzlichen Gruß,
    theos2

    ___________________________________________________________________________
    Kein Support per PN

    :319: Vodafone KD mit der VU+ <> Picons für Vodafone KD <> Mirror Glass Picons für Vodafone KD
  • theos2 wrote:


    Mit D03/08 lässt sich gar nichts freischalten. :S
    Falsch.
    Auf ner D03/08 gibt es die gleichen Freischaltungen wie auf ner G02/09.
    Ausnahme die die Sky UHD Sender, ich hab ne D08 mit der Freischaltung für die Privaten in HD.
    Das die D08 sich ohne CI+Modul nicht in der VU+ nutzen läßt liegt wohl eher weniger bei der D08 bzw. deren Verschlüsselung, sondern eher daran das noch keine Möglichkeit gefunden wurde das umzusetzen, warum auch immer?
    VF/KD Kabelanschluß
    VU+ Uno 4K SE ab sofort A.D.
    VF/KD Humax HDR 4100/1TB HDD
    TV: UE49NU7179
    AV-Receiver: Denon AVR-S650H
  • Ich denke, es ging ihm eher darum, dass er nicht aus Versehen eine D0x bekommt...
    Was bei Sky aber kaum möglich wäre.

    Was noch nicht erwähnt wurde: Das Senderangebot über Kabel ist natürlich etwas eingeschränkter! Man bekommt über Sky Kabel nicht die gleiche Anzahl, wie über Sky Sat.
    VU+ UNO 4K SE mit DVB-C FBC-Tuner & 1TB Samsung 850 EVO SSD
    Vodafone Kabel Deutschland Premium HD & Sky HD Komplett inkl. UHD auf Smartcard G09
    Apple TV 4K für SkyQ und Co.


    „How to": Vodafone Kabel Deutschland mit der VU+