Angepinnt [Erledigt] Anleitung HDD > 2TB in VU+

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hat schon jemand Erfahrungen mit der Seagate NAS HDD 4TB (ST4000VN000)?
    Können 4TB noch Probleme bereiten oder machen 3TB bzw. 4TB keinen unterschied?

    Ikarus2, hat seine Platte ja in zwei Partitionen aufgeteilt.

    danke

    PS: Ist es absehbar, das die Box irgendwann selbst zum partitionieren benutzt werden kann?
  • Die Box kann zum formatieren von Platten grösser als 2 TB benutzt werden. Nur mit dem VTi Image funktioniert es leider nicht. Ich habe extra das Blackhole-Image installiert und die Platte initialisiert. Dieses kann mit HDD grösser als 2 TB umgehen. Danach wieder das VTi Image geflascht und die Platte wird erkannt und eingehängt. Vielleicht funktioniert es auch mit dem original VU+ Image? Ich hatte schon das VTi Image installiert und wollte die Platte nicht wieder ausbauen und am PC formatieren.
  • Hallo zusammen,
    ich bekomme meinen Duo2 erst in ein paar Tagen und überlege auch, gleich eine 4TB (WD40EZRX ) einzubauen.
    Bevor ich meinen alten Notebook ein Linux verpasse und der Start mit der Box zu holprig wird, die Frage(n):
    GPT-Label macht auch Windows 7 -> reicht das nicht ?
    Was ist mit dem Partitionsgrößen
    Zitat : "Nur mit dem VTi Image funktioniert es leider nicht. Ich habe extra das
    Blackhole-Image installiert und die Platte initialisiert. Dieses kann
    mit HDD grösser als 2 TB umgehen. "

    -> machet micht etwas nervös

    Wie gross dürfen die Partitionen dann sein und wieviele gehen eigentlich (und welche sind sinnvoll : ext3/ext4 / JFS/JFS2 ) ?
    Formatieren geht dann mit der BOX ? oder wie anfangs gelesen, doch besser mit dem PC

    Im Voraus besten Dank
  • Hallo,

    hat keiner eine Antwort auf gsmgruftis Frage? Das ist doch schon fast eine FAQ-Frage: Was geht maximal in eine duo2 REIN?

    Steel-Cat
    VU+ Ultimo 4K mit 1*DVB-S FBC mit 2 zulaufenden Kabeln
    VTI 11.0.2 Serienrecorder 3.4.0 - Epgrefresh _ -PictureCenterFS 8.05 - Mediatomb _
    9-8 Multisw-itch - 1*19,2 LNB und 1*28,2 LNB
    OLED 55C7D
    Pioneer 932X
    Blue Ray BDP 180S
  • Seit einem Update von vor 3-5 Wochen geht das jetzt ... .Changelog der Updates anschauen bzw. mal andere Beiträge zu diesem Thema "Festplatten >2TB" mal anschauen (gibt wirklich so viel dazu das man nicht jeden aktuell halten kann).

    Hier der passende Beitrag => 3TB HDD an der Duo2?
    Tristan Uhde, Heilbronn
    Helfe gerne bei technischen Problemen. Wenn ich was nicht lesen sollte und Antwort gewünscht wird gerne eine PM mit Link. Bitte keine Fragen per PM direkt !
    Arbeiten an Blitzschutzanlagen unterliegen dem Fachpersonal => mehr Infos siehe unter http://www.vuplus-support.org/wbb3/index.php?page=User&userID=40500
    Jultec - receivergepeist ist einfach besser als die Dinger mit Strom www.jultec.de/glossary.html

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SAT-ShopHN ()

  • Danke für die Anleitung im ersten Post. Mein WD30 läuft jetzt endlich. *freu*
    Never touch a running system! ;_( :thumbsup: :happy2:

    :333:
  • Beitrag #1 ist seit #17 aber absolut hinfällig ........
    Tristan Uhde, Heilbronn
    Helfe gerne bei technischen Problemen. Wenn ich was nicht lesen sollte und Antwort gewünscht wird gerne eine PM mit Link. Bitte keine Fragen per PM direkt !
    Arbeiten an Blitzschutzanlagen unterliegen dem Fachpersonal => mehr Infos siehe unter http://www.vuplus-support.org/wbb3/index.php?page=User&userID=40500
    Jultec - receivergepeist ist einfach besser als die Dinger mit Strom www.jultec.de/glossary.html
  • SAT-ShopHN schrieb:

    Beitrag #1 ist seit #17 aber absolut hinfällig ........vuplus-support.org/wbb3/index.php?page=User&userID=36402
    Hi SAT-ShopHN, kannst du mir das bitte mal verdeutschen? Ich versteh's nicht....

    Beitrag #1 beschreibt den Weg, wie Platten >2GB außerhalb der VU+ partitionier und formatiert werden können, damit sie in den VU+ Kisten richtig/vollständig verfügbar sind.
    In Beitrag #17 bringt "RaZoR2" seine Frage zu den 'HDD device' noch mal in Erinnerung...

    Inwiefern ist der Beitrag #1 hinifällig? Bei meiner 3TB Festplatte sind nur <800 GB verfügbar ... und ich bekomme die VU+ Duo² nicht dazu, mehr für Aufnahem zur Verfügung zu stellen...:-(

    Wenn's ne andere Möglichkeit gibt, als die Festplatte auszubauen, sich ein Linux-System zu besorgen und die HDD damit einzurichten, würde ich mich sehr freuen.... ;love: suche schon ne Weile erfolglos nach ner einfacheren Lösung... ;cursing:

    Pauline
  • Die Nummer 17 ist wohl aus nem anderen Thread auf denTristan in Beitrag 48 verlinkt.

    Es geht auf jeden Fall seit e ganzen Weile auch direkt aus dem VTi, große HDDs zu formatieren.
  • Herzlichen Dank habe es gestern noch mal ausprobiert und die HDD kplt. neu aufgesetzt, jetzt funktioniert es ... leider sind alle Daten darauf jetzt weg, aber war eh noch nichts drauf, was ich nicht wieder herstellen kann....
  • Knifte schrieb:

    Die Nummer 17 ist wohl aus nem anderen Thread auf denTristan in Beitrag 48 verlinkt.

    Genau so .... hätte oben schreiben sollen das #17 aus dem verlinkten Beitrag zuvor gemeint ist.

    Knifte schrieb:

    Es geht auf jeden Fall seit e ganzen Weile auch direkt aus dem VTi, große HDDs zu formatieren.

    Seit sehr langem geht das jetzt schon, absolut problemlos.
    Tristan Uhde, Heilbronn
    Helfe gerne bei technischen Problemen. Wenn ich was nicht lesen sollte und Antwort gewünscht wird gerne eine PM mit Link. Bitte keine Fragen per PM direkt !
    Arbeiten an Blitzschutzanlagen unterliegen dem Fachpersonal => mehr Infos siehe unter http://www.vuplus-support.org/wbb3/index.php?page=User&userID=40500
    Jultec - receivergepeist ist einfach besser als die Dinger mit Strom www.jultec.de/glossary.html
  • cupertino schrieb:

    parted <HDD device>
    mklabel gpt
    mkpart primary 1 100%
    quit
    Hallo zusammen,

    ich betreibe an meiner Solo 4K eine 6 TB WD Red via USB3.0.
    Die Platte füllt sich so langsam, ca. 80%. Ich bin seit einiger Zeit mit dem Aufbau des Verzeichnisinhalts nicht mehr zufrieden, das dauert inzwischen ziemlich lange.
    Jetzt wollte ich die Festplatte via SATA/eSATA anschließen um mal zu sehen ob sich das auf die Performance auswirkt.
    Allerdings konnte ich nach dem Umbau die Platte nicht mehren einhängen via Gerätemanager.
    Ich habe das Gefühl das ich eine neues Label schreiben und auch die Partion neu definieren muss.
    Allerdings habe möchte ich einen kompletten Datenverlust vermeiden, 4,5 TB sichert man auch nicht einfach so mal weg.

    Ich meine ganz zu beginn hätte ich das Label neu geschrieben ohne die Daten auf der Platte zu verlieren.
    Könnt ihr das bestätigen?

    Vielen Dank schon mal und Grüße,
    Mathias
  • Anleitung HDD > 2TB in VU+

    Verwende das doch einfach alles über ein NAS.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Tristan Uhde, Heilbronn
    Helfe gerne bei technischen Problemen. Wenn ich was nicht lesen sollte und Antwort gewünscht wird gerne eine PM mit Link. Bitte keine Fragen per PM direkt !
    Arbeiten an Blitzschutzanlagen unterliegen dem Fachpersonal => mehr Infos siehe unter http://www.vuplus-support.org/wbb3/index.php?page=User&userID=40500
    Jultec - receivergepeist ist einfach besser als die Dinger mit Strom www.jultec.de/glossary.html
  • SAT-ShopHN schrieb:


    Knifte schrieb:

    Es geht auf jeden Fall seit e ganzen Weile auch direkt aus dem VTi, große HDDs zu formatieren.
    Seit sehr langem geht das jetzt schon, absolut problemlos.

    ach immer solche behauptungen! ;rolleyes:
    wenn das "absolut problemlos" läuft, warum sitze ich dann grad hier und bekomme auf meiner neuen 4tb-hdd nur gut 200mb speicherplatz angezeigt?
    hab jetzt auf mac und auf windose versucht zu formatieren aber mehr als 1,64tb sind partout nicht drin :(

    so was mach ich nu? ?(
  • Wie formatiertst du denn? Und welches Filesystem nimmst du?

    Vermute, dass du irgendwas falsch machst.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Knifte ()