Pinned Technische Daten für VU+® DUO Twin Linux HDTV Receiver PVR ready

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Technische Daten für VU+® DUO Twin Linux HDTV Receiver PVR ready

      Technische Daten für VU+® DUO Twin Linux HDTV Receiver PVR ready








      Technische Daten Vu+ DUO Twin Linux HDTV Receiver PVR ready

      · Open-Source Linux Betriebssystem

      · Broadcom Mips Prozessor

      · Twin DVB-S2 Tuner

      · MPEG2/ H.264 Hardware decoding (DVB konform)

      · 16 Stelliges Alphanummerisches VFD Display

      · 2 x Common Interface Slots

      · 2 x Smartcard-Reader (Conax Embedded)

      · 10/100 Mbit Ethernet Interface

      · 3 x USB2.0 (1xFront/2xBack)

      · 1 x intern SATA für den Einbau einer HDD

      · 1 x E-SATA

      · 1 x V.24/RS232

      · HDMI Anschluss

      · 2 x Scart

      · 1 x YPrPb

      · 1 x S/PDIF für digitale Audioübertragung (optisch)

      · Kanalwechsel < 1 Sekunde

      · EPG (electronic program guide)

      · Plugin Support (JPEG,MP3,XVID...)

      · Unterstützung von Bouquet-Listen

      · OSD Mehrsprachig, Skin - Unterstützung

      · Vollautomatischer, Manueller Kanalsuchlauf

      · Videotext

      · DiSEqC 1.o,1.1 und1.2



      Video:

      Video resolution CCIR 601 (720 x 576 lines), 576p, 720p, 1080i

      Video decoding MPEG-2, MPEG-4 compatible

      Input data rate 2-45 MSymb/s

      S/N >53 dB


      Audio:

      Decoding AC 3, MPEG-4 (AAC-HE), MPEG-1, Layer 1, 2 and 3

      Sampling rate 32/44.1/48 kHz

      S/N > 65 dB


      Leistungsaufnahme:

      < 25W (im Betrieb, horizontal / 400mA LNB Strom)

      < 20W (im Betrieb, ohne LNB)

      < 1W (Deep-Standby-Mode)

      Betriebssspannung:

      100-240 Volt 50-60 Hz
    • welcher Broadcom Processor ist es genau?? dasselbe win im db8000 - bcm7400? oder etwas noch neueres?
      CPU (MHz)???
      Gute Arznei schmeckt bitter aber heilt die Krankheiten, wohlmeinender Rat klingt unangenehm aber ist nützlich.

      The post was edited 4 times, last by jeremia ().

    • Hardware bzgl. Chipsatz und Prozzi is fast die gleiche wie bei der 8000er, ist aber absolut kein clone oder so, ist eine eigene Entwicklung, nur der Chipsatz is fast der gleiche.

      Sanfte Grüße

      shuttle


      P. S. @cocksy: Ich habe mal oben das Bildlein vom MS750S/Vu+Duo geändert!


      Alle Autorität, die ich besitze, beruht einzig darauf, dass ich weiß, was ich nicht weiß.

      Sokrates

      The post was edited 1 time, last by shuttle ().

    • Original von jeremia
      welcher Broadcom Processor ist es genau?? dasselbe win im db8000 - bcm7400? oder etwas noch neueres?
      CPU (MHz)???


      Eben erst gesehen:

      Source Code

      1. root@bm750:~# cat /proc/cpuinfo
      2. system type : BCM97xxx Settop Platform
      3. build target : 7335b0-smp
      4. processor : 0
      5. cpu model : BMIPS4380 V4.4 FPU V0.1
      6. cpu MHz : 402.43
      7. BogoMIPS : 402.43 ( udelay_val : 201216 HZ = 1000 )
      8. wait instruction : yes
      9. microsecond timers : yes
      10. tlb_entries : 32
      11. extra interrupt vector : yes
      12. hardware watchpoint : no
      13. ASEs implemented : mips16
      14. VCED exceptions : not available
      15. VCEI exceptions : not available
      16. RAC setting : I/D-RAC enabled
      17. unaligned access : 75967
      18. rdhwr/brdhwr traps : 18191604 / 0
      19. process migrations : 673
      20. processor : 1
      21. cpu model : BMIPS4380 V4.4 FPU V0.1
      22. cpu MHz : 404.48
      23. BogoMIPS : 404.48 ( udelay_val : 202240 HZ = 1000 )
      24. wait instruction : yes
      25. microsecond timers : yes
      26. tlb_entries : 32
      27. extra interrupt vector : yes
      28. hardware watchpoint : no
      29. ASEs implemented : mips16
      30. VCED exceptions : not available
      31. VCEI exceptions : not available
      32. RAC setting : I/D-RAC enabled
      33. root@bm750:~#
      Display All
      "Wer schweigt, stimmt nicht immer zu. Er hat nur manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren."
      Albert Einstein
    • Ebenbild wie die DM 8000 nur Stabiler
      Was mich vorab intresieren würde wer der Hersteller der Kiste ist ?(
      MFG herkules ;)
    • Hmmmm was ist jetzt Besser die DreamBox oder Vu+ ?( ?(
      VU+ ULTIMO 4K 2 Tb , 2 mal FBC Sat Tuner , Twin HD Sat Tuner , 8 GB Micro Line
      VU+ULTIMO 1,5 Tb
      DUO 2 1,5 Tb

      JBL 8.1 Boxen THX, Receiver - Kenwood
      Ipad Air WiFi 32GB
      PS4
    • Kann einer mal die äußeren Abmessungen der Box mal posten, habe ich noch nirgends gesehen.

      Danke!!
      USER 1ter und 2ter Klasse
    • Original von Goldsack
      Kann einer mal die äußeren Abmessungen der Box mal posten, habe ich noch nirgends gesehen.

      Danke!!



      Breite 37,5 cm

      Tiefe 28,5 cm

      Höhe 7,5 cm
      Pioneer PDP-506FDE · VU+ Ultimo, Samsung 1TB · Pioneer VSX-1017AV-S · PS3 · WII
    • RE: anfrage

      dann ist es nicht direkt n konkurent der dm8000
      denn ich such ne box mit folgenden eigenschaften:
      1. cccam als server tauglich
      2. dvb-s2 und dvb-c zusammen

      dann gibs nach meinen recherche keene alternative für mir.
    • hi

      eine alternative gibts immer
      z.b. eine reelbox aber halt auch teuer (ok geht nicht da kein ccam server sorry)
      oder du baust dir einen vdr (viel basteln billiger und individuell)
      allerdings momentan die vu+duo nicht für dich

      greets nad218thx

      p.s. läuft da nicht momentan ein projekt bei der deam 800er mit 2.tuner?
      ob man da dann auch mischen kann? wäre billiger!
      [list]KÜRZEL - JA/NEIN - FAQ - PLUGINS - TIPPS - LINKS - SOFTWARE[/list] Supportanfragen per PN werden nicht beantwortet - diese landen sofort im Müll!

      The post was edited 2 times, last by nad218thx ().

    • RE: @Rockerdj

      Original von nad218thx
      hi

      eine alternative gibts immer
      z.b. eine reelbox aber halt auch teuer (ok geht nicht da kein ccam server sorry)
      oder du baust dir einen vdr (viel basteln billiger und individuell)
      allerdings momentan die vu+duo nicht für dich

      greets nad218thx

      p.s. läuft da nicht momentan ein projekt bei der deam 800er mit 2.tuner?
      ob man da dann auch mischen kann? wäre billiger!


      projekt bei der deam 800er mit 2.tuner davon nix gehört.
      hast n link dazu?
      nur dm 500 hd soll erscheinen.
    • RE: @Rockerdj

      Original von nad218thx
      hi

      eine alternative gibts immer
      z.b. eine reelbox aber halt auch teuer (ok geht nicht da kein ccam server sorry)
      oder du baust dir einen vdr (viel basteln billiger und individuell)
      allerdings momentan die vu+duo nicht für dich

      greets nad218thx

      p.s. läuft da nicht momentan ein projekt bei der deam 800er mit 2.tuner?
      ob man da dann auch mischen kann? wäre billiger!


      Was ich gehört habe, das erstens daran gearbeitet wird einen USB Tuner anzuschließen und zweitens das man von einer anderen Box auf den Tuner drauf zu greifen kann und somit hat man dann 2 Tuner in der DM800, vorrausgesetzt man hat eine 2. Box.
      Pioneer PDP-506FDE · VU+ Ultimo, Samsung 1TB · Pioneer VSX-1017AV-S · PS3 · WII
    • ich habe schon ein usb dv-t tuner im dm800 probiert, es funktioniert aber es macht kein spass weil die dm800 ist zu lahm (schwache cpu) für ein einzel Tuner, mit 2 tuner ist die box fast unbenutzbar
    • Original von herkules
      Ebenbild wie die DM 8000 nur Stabiler
      Was mich vorab intresieren würde wer der Hersteller der Kiste ist ?(


      Eine feste Adresse habe ich nach dem Link auf die VU+ Seite nicht entdeckt.
      Wo haben die Ihren Firmensitz ?
      Wo die Leute arbeiten ist mir ja Wurscht, würde mich aber trotzdem interessieren.
      Sozusagen ist das VU+Team der Hersteller?
      USER 1ter und 2ter Klasse