Fernbedienung, von Bose Code?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Tja, da gibt man viel Geld aus und dann...

      Wenn sich Deine Bose Lifestyle Anlage auf IR-Bedienung umstellen lässt (Ich glaube bei V10 sollte das gehen), so empflehle ich, eine Logitech Harmony.

      Damit hättest Du eine FB für alles.

      Gruß
      Ronny

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SIRSteiner ()

    • RE: Fernbedienung, von Bose Code?

      Hallo zusammen, ich habe eine Bose Lifestyle V20 und den Code 2799
      eingestellt.

      Damit kann ich meine VU Duo VTI 4.1 bequem mit der BOSE Fernbedienung steuern!
      Somit habe ich nur eine FB für Bose-VU-LG Glotze!!!

      Vielleicht hilfts!

      Gruss

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von torero01 ()

    • hab grad nachgesehen bei der V25 kann man die Bose Fernbedienung Programmieren für andere Endgeräte,das habe ich nicht mal gewusst werde ich gleich mal probieren

      Dazu sendet, wie bei Bose üblich, die Fernbedienung ein Funksignal zur Anlage, das intern zu einem Infrarot-Befehl gewandelt und über das Display ausgestrahlt wird
      Eingebildet und arrogant, deshalb so interessant! D:

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Der Doktor ()

    • mit der Taste "More" auf der Bose FB werden die 4 Farben oben am Bildschirm eingeblendet und können entsprechend ausgewählt werden. Zumindest ist dies so auf meiner Bose V25
    • ja, ist aber nicht besonders elegant bzw. umständlich. Ich habe mir deshalb auch eine Harmony zugelegt und verwende die Bose FB nur in Ausnahmenfällen. Würde die Harmony nie mehr tauschen wollen.
    • logos2 schrieb:

      Harmony
      Ok!?
      Die Bose FB funktioniert jedoch auf Funk oder so und nicht auf IR.
      Bei mir sind nämlich alle Geräte nicht sichtbar, da sie sich in einem Schrank befinden.

      Würde sowas auch mit der Harmonie klappen?
      Wie spreche ich die Bose-Anlage mti der Harmonie an? Ist dies möglich?
    • bei der Einrichtung der Harmony können alle Geräte (auch Bose) eingebunden werden und den gewünschten "Aktionen" zugeordnet werden. Obwohl Bose mit Funk betrieben wird, erkennt die Harmony auch dieses Gerät, glaube aber es benötigt Sichtkontakt.
      Vielleicht mal auf der Harmonyseite nachlesen.
    • Glaube nicht, dass das per Funk ferngesteuert wird. Laut Harmony Datenbakn können alle HArmonies das Gerät steuern. support.myharmony.com/de-us/compatibility

      Wenn die Geräte in einem Schrank stehen, solltest du dich aber für eine Harmony mit Smart Hub entscheiden. Die kommuniziert per Funk mit dem Hub und funktioniert somit auch ohne Sichtkontakt.
    • @Knifte

      Du hast natürlich vollkommen recht. Aber soweit ich weiss, wird das Signal irgendwie in ein IR-Signal umgewandelt, weshalb dann auch der Sichtkontakt notwendig ist. Kenne die Details im Moment nicht.
      Die Harmony mit dem Hub ist selbstverständlich die elegantere Lösung, da dann der Sichtkontakt nicht mehr erforderlich ist.

      Habe nur sagen wollen, dass es mit einer "Harmony touch" auch gehen kann, ist zumindest so bei mir seit Jahren eingerichtet und funktioniert zur vollsten Zufriedenheit. Ich bediene damit 5 Geräte incl. Bose V25.

      Gruß
      logos