Wo ist das Partnerbox plugin

    • Hallo zusammen,

      gibts das plugin auch für die zero ? Ich kanns nirgends finden :(

      Danke
    • Menu/Einstellungen/Kanalsuche/impotiere extrene Bouquets

      das ist sowas wie das Partner Plugin...
      Threads zu den Plugins zu finden im Bereich Plugins
      Homepage für FS-Plugins - downloads, details, ...
      webradioFS, PictureCenterFS, PlanerFS, mspFS-Schichtplan, camoFS, HeizölpreiseFS, timFS-mein Menü, VolPlusFS und mehr
    • oh man, fünfmal drüber gelesen... :(

      Danke Jungs für den Wink mit dem Zaunpfahl...
    • beide Links habe ich probiert die hier drin sind, aber passen nicht für die Solo2..!
      Aber es geht ja direkt über die VU+ dort kann man remote streaming machen.
      So habe ich das erst einmal aber noch nicht getestet

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von moonsorrox ()

    • Hallo,

      ich bin noch nicht ganz so weit wie ihr, möchte mir im Schlafzimmer erst eine zweite box (dvbc) zulegen. im Wohnzimmer steht eine duo2 (dvbc, G09, Sky+KD Abo) mit aktuellem vti. grundsätzlich erstmal "alles" verstanden. denke ich werde mit d-lan anbinden und evtl. noch die freien kanäle über kabel scannen.
      ein "paar kleine" fragen bleiben.
      1. muss man bei jeder neuen benutzung das Bouquet wieder neu einlesen?
      2. zugriff auf die im Wohnzimmer befindliche Festplatte möglich?
      3. Aufnahmen möglich?
      4. pip möglich?
      welche box müsste es für diese fälle sein? vu mit mind 1 dual tuner?

      danke vorab,
      gruß
      VU+Duo2 VTI-Image11 4x DVB-C Dual (Vodafone/ Kabel Deutschland & Sky Abo)
    • @BroncosSB50, hat die Schlafzimmer-Box auch einen Kabelanschluss?

      Grundätzlich gibt es zwei verschiedene Dinge:
      • Home-Sharing - beide Boxen haben ihren eigenen Anschluss, aber nur eine macht die Entschlüsselung von verschlüsselten Programmen. Über das LAN laufen dann nur die Entschlüsselungs-Informationen.
      • Streaming - nur eine Box empfängt die Programme, die dann über das LAN an die Client-Box übertragen werden.
      Wenn beide Boxen einen Kabelanschluss haben solltest Du kein Streaming machen. Für Streaming braucht's viel mehr Bandbreite und die Möglichkeiten sind eingeschränkt.

      In dem Thread hier geht es um Streaming... Wenn Du die Möglichkeit hast, das mit Home-Sharing zu realisieren, bist Du hier nicht ganz richtig... Dann solltest Du mal nach Threads zu Home-Sharing suchen.
    • Sehr schön erklärt ! :thumbup:
      @BroncosSB50 möchte aber offenbar auch auf die Festplatte der Serverbox zugreifen. Nicht nur Homesharing.
      Ich kann dazu sagen: WLAN 2 MB/s (reicht nur für Homesharing, nicht für das Streamen).
      DLAN 10 MB/s (alles geht).
      Hängt aber komplett von den lokalen Gegebenheiten ab.

      Edit: Natürlich möchte er auch „Partnerboxen“, was auch bei HD Bandbreite frisst und bei WLAN knapp wird.
      Herzlichen Gruß,
      theos2

      ___________________________________________________________________________
      >Kein Support per PN<

      :319: "Kabel Deutschland" mit der VU+ und Picons für "Kabel Deutschland"

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von theos2 ()

    • Danke schon mal für die Antworten.
      Ja, im Schlafzimmer ist ein Kabelanschluss. Die Box im Wohnzimmer hat die Abos. Wollte mir quasi eine Zweitkarte bzw. Zeitabos sparen und das alles schon über D-Lan regeln. Wollte natürlich auch auf die Festplatte zugreifen und Aufnahmen steuern und abrufen. So in etwa wie mit Handy, e2remote pro über VPN oder im Homenetz. das geht ja auch. Also im Schlafzimmer die box sollte nur der Client sein und eigentlich alles können, was die im Wohnzimmer kann.
      Wenn ich alles richtig verstanden haben sollte, müsste es dann home sharing sein!? nun zu guter letzt dann noch pip, obwohl ich diesen Kompromiss noch eingehen würde :D

      lg
      VU+Duo2 VTI-Image11 4x DVB-C Dual (Vodafone/ Kabel Deutschland & Sky Abo)
    • Wenn Du die Karte mit der Hauptbox teilst, dann ist PIP nur eine Frage der Anzahl der Tuner am Client. Du musst das PIP nicht rüber streamen.
      Herzlichen Gruß,
      theos2

      ___________________________________________________________________________
      >Kein Support per PN<

      :319: "Kabel Deutschland" mit der VU+ und Picons für "Kabel Deutschland"
    • Ok ;_)
      In der box im Wohnzimmer sind 4 Dual und im Schlafzimmer müsste dann demnach 1x Dual reichen!? Zugriff Festplatte und Timer Programmierung also kein Problem!?
      Also würde dann eine Solo SE V2 mit einem Dual reichen? oder gibs andere Empfehlungen, wegen Leistung oder ähnl.
      Danke auf jeden Fall schon mal für die Zahlreichen Infos.

      Gruß
      VU+Duo2 VTI-Image11 4x DVB-C Dual (Vodafone/ Kabel Deutschland & Sky Abo)
    • BroncosSB50 schrieb:

      In der box im Wohnzimmer sind 4 Dual
      In die Duo² kannst du maximal 2 Dualtuner einbauen, d.h. max, 4 interne Tuner verwenden, plus mind. 1 USB-Tuner.
      Die Benutzung der Suche ist NICHT verboten! D:

      "Hilfe!!!" ist kein sinnvoller Titel für einen neuen Thread, ebensowenig "VU+Zero" oder vergleichbares.
      [url='https://de.wikipedia.org/wiki/Universal_Serial_Bus']USB-Spezifikationen[/url]