Angepinnt LCD4Linux: (Bastel-Thread) Hier wird nach LCD-Alternativen und Umbauten geforscht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Original von Nike2012
      Wie kann man ultimo sowas antun.


      Hallo,

      scheiß um die Box kann mann ja wieder kaufen, ist halt Hobby und die box behalte ich ja vieleicht, hätte schon einige Käufer würden sogar 50€ mehr zahlen :-).
      Danke

      Gruß

      Dream7080 mit SEDU-Lights 138 LED`s ( Enigmalight ) Merlin Image + Samsung SPF-107H ( LCD4LINUX )
      1x Vu+ DUO2

      Visiosat
      Visiosat BIG-BISAT : Ost: Astra(28.2°E)/Astra(23.5°E)/Astra(19,2°E)/Hotbird(16°E)/Hotbird(13°E)/Eurobird 9 (9.0°E)/Astra 1C,Sirius 2/3(4,8°E)
      West:Thor(0.8°W)+(1.0°W)/Amos 2/3 (4°W)+Atlantic Bird 3 (5°W)
    • Gibts denn kein Laden der so eine Klappe nachbauen kann oder profesionell die Öffnung raus sägt oder raus stanzt,
      Ich will ungern an meinen Gehäuse rumsägen, dafür ist mir meine VU zu "Heilig"

      chilipepper

      schaut doch mal hier, das wäre doch mal ein Anlauf

      WA4 - Der vu+ mal anders ...
      3. Beitrag

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von chilipepper ()

    • Wenn mal ca. 3000 € locker hast und CAD-Daten erstellt wurden lass ich in China ein Spritzgusswerkzeug bauen, wo das Display sauber rein passt :D :D :D. Die Oberfläche kannst dir dann aussuchen, Stückpreis ohne Werkzeugkosten liegen dann ca. bei 1,25 € :444:

      Zurück zu Realität und meiner Solo, die ich schon in dem ersten Thread vorgestellt habe:


      Auf dem ersten Bild sieht man, dass die komplette Führung der CI Slots entfernt wurde. Hätte auch weniger gereicht, nutzen kann man die aber so oder so nicht mehr ;)



      An dieser Stelle muss etwas Material aus dem Blechgehäuse geschnitten werden.



      Das USB-Kabel läuft im inneren der Solo. Neben dem RS232 Ausgang wurde ein Loch gebohrt. Um das Habel durch zu bekommen, muss die Platine ausgebaut werden, Kabel durch, Platine wieder einschrauben, fertig



      Hinter der Frontklappe muss der Kartenleserschacht herausgedremelt werden. Beim nächsten mal würde ich besser auspassen und das Loch für die Rastnase am Deckel nicht heraus fräsen, dann hält die Klappe am ende wieder zu. Jetzt muss ein Kleiner Streifen Isolierband herhalten.



      Zum Schluss wird das Display mit Maskierfolie abgeklebt und alles einmal mit antrazith überlackiert. Sobald die Außentemperaturen wieder passen wird die ganze Front lackiert und mit Klarlach versehen. Würde ich das jetzt machen wäre der Ärger mit meiner Exverlobten wieder vorprogrammiert :D :D :D




      Der Mini-USB Anschluss muss "frei gelegt" werden. Ich habe das Display auf dem Kopf stehend eingebaut und die Anzeige im Plugin um 180° gedreht. Nur So ist der Einbau überhaupt möglich. Wenn der Anschluss nach rechts geht, ist der Front-USB-Anschluss im Weg.



      Die Klappe lässt sich nun problemlos öffnen, so dass die M-Taste jederzeit erreichbar ist.



      Fertig. Gegen das Durchscheinen seitlich und oben werde ich noch etwas spachteln müssen vor dem Lackieren. Nach unten habe ich es mit einem dünnen Streifen Plastik wegbekommen.

      Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von mc2 ()

    • Ich zitiere mal aus diesen Thread


      WA4 - Der vu+ mal anders ...
      Die kleine Frontklappe lässt sich leicht ausklipsen, sie diente dem ersten Test das Plexiglas zu entfernen. Mit einem Holzkeil zwischen Klappe und Plexiglas lies sich das mit Doppelklebeband befestigte Plexiglas beschädigungsfrei ablösen. Selbiges ging mit dem großen Plexiglas der Front genauso problemlos. Die Kleberückstände mit Solvent (Etiketten Entferner) eingeweicht und auf allen Teilen entfernt. Nach vielen Recherchen fand ich eine Firma die Plexiglas millimetergenau mit Laser schneiden konnte. Das Ergebnis übertraf meine Erwartungen bei weitem, selbst die Rundungen passen perfekt und der Preis incl. Versand betrug nur 10,00 €. Ich kann den Shop AcrylFormen.de wirklich nur bestens empfehlen.


      chilipepper

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von chilipepper ()

    • Wow ... das ist echt ein super Preis!!
      checking for long long... yes<br>
      checking for long double... yes<br>
      +++ Divide By Cucumber Error. Stopping. +++<br><br>
    • 2 Displays in einem Edelstahlrahmen

      Hallo Leute,

      heute habe ich mir mal einen Edelstahlrahmen auf unserer CNC gefräst! So kann ich 2 Displays formschön auf meinen Beistelltisch stellen.
      Ist nur mal schnell so fotografiert, daher sieht er auch ein wenig verschmutzt aus.

      LG


      Günni

      PS: Der eine Streifen unter dem linken Display ist eine Spiegelung - kein Kratzer!
      Dateien
      • Displays.jpg

        (116,85 kB, 2.645 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Es ist nie zu spät, sich für das richtige zu entscheiden!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von gAudi ()

    • RE: 2 Displays in einem Edelstahlrahmen

      Sehr cool. Nun müsste man nur noch einen Blechbieger finden, der das in eine Rahmen biegt, sodass es selbst steht und auch von der Seite edel aussieht.

      Mamba

      PS: will auch eine "domestic" CNC Maschine haben ... heul.
      checking for long long... yes<br>
      checking for long double... yes<br>
      +++ Divide By Cucumber Error. Stopping. +++<br><br>
    • Hi,
      zum Thema Klappe nachbauen. Wenn man die recht genauen 3D-Daten der Klappe hat wäre das doch ein Ideales Opfer um 3D-Drucker zu testen. Ich glaube es gibt auch Dienstleister im Internet die aus 3D-Daten mit so einem Drucker eine Klappe erstellen.

      ciao
      ---
      Die Lücke die ich hinterlasse ersetzt mich vollständig
    • .... das mit dem "selber stehen bleiben" ist schon gelöst:
      einfach 2 Streifen Lexan (Plexiglas) passend biegen, hinten an den Rahmen mit "Uhu Endfest" - das ist nicht die letzte Party, sondern meint den ewigen Halt ;) - ankleben und fertig.

      Leider ist dadurch die seitliche Ansicht nicht wirklich besser geworden. Da man es bei mir aber seitlich nicht einsehen kann, ist es für mich eine akzeptable Lösung.

      Wenn sich hier jemand finden würde, der für kleines Geld ein Duo-Display-Gehäuse dengelt, dann finden sich sicherlich ganz schnell viele Abnehmer!

      LG

      ...Günni!
      Es ist nie zu spät, sich für das richtige zu entscheiden!
    • Hi,
      hat schon jemand ein größeres Display azsfindig machen können?
      Ist ja eine geile Idee, aber mir persönlich zu klein.
      Währe echt cool wenn es da was größeres gibt, was kompatibel ist...

      Gruß
    • Wir sind noch auf der Suche ...
      checking for long long... yes<br>
      checking for long double... yes<br>
      +++ Divide By Cucumber Error. Stopping. +++<br><br>
    • Alles klar. Sobald Ihr was gefunden habt lasst es mich bitte wissen...
      Aber echt geniale Arbeit!!!

      Hab schon die ganze Zeit mit dem Gedanken gespielt mir eine Ultimo zu kaufen.
      Für mich währe der einzige Grund das Display gewesen. 3 Tuner brauch ich/man meiner Meinung nach absolut nicht.
      Dadurch das es jetzt diese Display Möglichkeit gibt ist der Kauf der Ultimo für mich jetzt gestorben...

      Wirklich eine geniale Lösung!!!

      Gruß
    • Original von spitfire2808
      Hab schon die ganze Zeit mit dem Gedanken gespielt mir eine Ultimo zu kaufen.
      Für mich währe der einzige Grund das Display gewesen.

      Dann hat das Pearl-Display doch genau die richtige Größe um es in die Klappe einzubauen. Bild ist ja hier im Thread.

      Display in Frontklappe

      Sobald ich eine Möglichkeit gefunden habe, die Klappe nachzubauen, wird das in Angriff genommen. Ich will das Display nicht auf der Box oder irgendwo stehen, sondern in der Box haben. Die Originalklappe will ich aber nicht ausschneiden.
      www.exilschwaelmer.de
      Linux ist im Prinzip ein einfaches Betriebssystem.
      Es gehört jedoch Genialität dazu, diese Einfachheit zu erkennen.
      Kein Support via PN.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Exilschwaelmer ()

    • Da bin ich mal eine kurze Zeit nicht on und schon so viele tolle Beiträge! :337:
      Auch nett, das manche ihre schon eingestellten Fotos und Beiträge aus dem anderen Thread hier nochmals eingestellt haben!

      Bis jetzt habe ich leider nichts mit Suchmaschine zu größeren passenden Displays gefunden.
      Wäre schön, wenn sich andere ebenfalls auf die Suche machen, oder eigene USB-Bilderrahmen überprüfen.

      Besteht eigentlich die Möglichkeit, ohne LCD4Linux ein Android-Billig-Tablet (mit WLan) dafür zu benutzen?
      Ultimo, Solo 4K, Asustor AS6302T 8GB
    • Original von shilly
      Exilschwaelmer,

      Original von Exilschwaelmer

      Sobald ich eine Möglichkeit gefunden habe, die Klappe nachzubauen...


      könnt man ja vielleicht auch bei HM-Sat bekommen. ?(

      salve shilly


      oh ja, bevor ich wild drauf los dremel ... ne ersatzklappe für die solo und die duo ... und dann noch ne angepasste Schablone für das plexiglas der duo wär was ganz feines ...
      Fragen in der Shoutbox?
      Goethe sagte mal: ... auch ist das Suchen und Irren gut, denn durch Suchen und Irren lernt man...
      give it a chance!
    • Originally posted by friese
      Schaut euch mal diese Seite an:
      machinegrid.com/2009/03/digita…re-frame-hacking-roundup/
      Da könnte etwas bei sein was eventuell auf der Vu laufen könnte.


      Ich finde, dass das Samsung SPF-83v oder dessen Nachfolger 87 eine sehr interessante Variante sind. Es gibt dafür auch schon Linux-Lösungen, um Daten auf das Display zu pushen.
      checking for long long... yes<br>
      checking for long double... yes<br>
      +++ Divide By Cucumber Error. Stopping. +++<br><br>
    • Sucht mal bei Amazon nach "digitaler bilderrahmen wlan" ... da müsste doch einer dabei sein ... leider nicht ganz billig.
      checking for long long... yes<br>
      checking for long double... yes<br>
      +++ Divide By Cucumber Error. Stopping. +++<br><br>
    • Original von mamba0815
      Sucht mal bei Amazon nach "digitaler bilderrahmen wlan" ... da müsste doch einer dabei sein ... leider nicht ganz billig.


      Also da währen schon interessante Modelle dabei... Das Geld würde ich definitiv investieren. Gibt es da ein Modell was funktioniert???