Angepinnt Barry Allen 5.1.17

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • wieso instaliert das scprict ba nach /media/hdd ?
    kann mann da s ändern nach/media/usb ?
    Gestern abend hab bary allen instaliert danach 1tb festplatte eingebaut neu gestartet
    und ba war weg
  • wenn der stick da ist und erkannt wird installiert es sich auch dorthin - wennn nicht dann geht es auf die Festplatte - das kann man aber leicht durch anlegen eines noba directories: mkdir /media/hdd/noba vor der BA installation verhindern.

    Ihr solltet anfangen die BA Doku zu lesen - gibts auf oozoon.de, weil ich habe wenig Lust Euch die FAQ abzutippen.

    Deswegen stick mit HP Freeware Tool für USB bootsticks formatieren (leicht beim Googlen zu finden, Ihr könntet es auch in die Database tun), stick dran und booten - schauen ob er als /media/sdb1 gemountet wird, udev patch script reinkopieren und dann BA installieren.

    LG
    gutemine

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von gutemine ()

  • Original von gutemine
    wenn der stick da ist und erkannt wird installiert es sich auch dorthin - wennn nicht dann geht es auf die Festplatte - das kann man aber leicht durch anlegen eines noba directories: mkdir /media/hdd/noba vor der BA installation verhindern.

    Ihr solltet anfangen die BA Doku zu lesen - gibts auf oozoon.de, weil ich habe wenig Lust Euch die FAQ abzutippen.

    Deswegen stick mit HP Freeware Tool für USB bootsticks formatieren (leicht beim Googlen zu finden, Ihr könntet es auch in die Database tun), stick dran und booten - schauen ob er als /media/sdb1 gemountet wird, udev patch script reinkopieren und dann BA installieren.

    LG
    gutemine


    bevor ich stick an vu+anschlisse formatiere ich natürlich mit hp tool aber das scprict instaliert immer nach mediea/hdd

    während formatierung mit hp tool muss ich volume label "ba" geben?

    na ja ich lese erst mal durch

    und unter /media ist kein usb ordner vorhanden liegt es beim fstab was falsch oder?

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von tosun1 ()

  • Mach mal find /dev/ | grep sdb

    wenn da nichts gefunden wird hat er den stick auch nicht erkannt. Ab und anstecken udn mit dmesg schauen ob er vom Kernel erkannt wird und dann nochmals mit find checken ob das device auftaucht. Auf ein device das nicht erkannt wird kann auch BA nichts installieren.

    Label brauchst du keinen, das macht BA beim installieren.

    Und wenn es 1x auf der Hardddisk ist wird es sich imemr dorthin installieren (ist für BA dann ja dann nur mehr ein upgrade) - du musst schon wieder so wie es in der doku steht BA deinstallieren (ipkg remove enigma2-plugins-extensions-barryallen oder rote taste in der Pluginliste) damit er sich sein device neu sucht - und dann erst greift auch das noba directory.

    LG
    gutemine
  • box neu geflascht und alles geht .Baryy Allen ist usb stick gelandet
    dankeschön gutemine

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von tosun1 ()

  • Hallo gutemine ich habe gemini4.60 per barryallen instaliert von vti-image /lib/modules
    und bootup datei ins gemini kopiert. /lib/modules rechte 755 gesetz
    aber nicht gebootet :-((

    Kannst du uns noch eine tipp geben :-))
  • Du hast da auch was falsch verstanden - wenn du VU+ Images auf einer Dreambox starten willst musst du diese Handarbeiten machen, wenn du Dreambox images auf der VU+ haben willst packst Du sie einfach aus und bootest sie wie sie sind.

    Image löschen und nochmals auspacken.

    LG
    gutemine

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von gutemine ()

  • Original von gutemine
    Du hast da auch was falsch verstanden - wenn du VU+ Images auf einer Dreambox starten willst musst du diese Handarbeiten machen, wenn du Dreambox images auf der VU+ haben willst packst Du sie einfach aus und bootest sie wie sie sind.

    Image löschen und nochmals auspacken.

    LG
    gutemine


    so habe ich auh probiert aber dann kam zu erst grüne bildschrimm danach rot und lila :-))
  • dann hättest du dir die Crashdumps auf der Harddisk ansehen sollen und ggf. posten, oder mit telnet einloggen und init 4 machen und dann enigma2 eingeben dann siehst du was Ihm stört und kannst es ggf fixen oder posten.

    LG
    gutemine
  • Original von tosun1
    Original von gutemine
    Du hast da auch was falsch verstanden - wenn du VU+ Images auf einer Dreambox starten willst musst du diese Handarbeiten machen, wenn du Dreambox images auf der VU+ haben willst packst Du sie einfach aus und bootest sie wie sie sind.

    Image löschen und nochmals auspacken.

    LG
    gutemine


    so habe ich auh probiert aber dann kam zu erst grüne bildschrimm danach rot und lila :-))



    Beim Gemini musst du den HD Skin löschen. KOmmst ja per FTP drauf. dann unter /usr/share/enigma2/ den HD Skin löschen da Bootet sie durch
  • per telnet init 4 und enigma2:

    Quellcode

    1. * The Gemini Project * * * ************************** OpenDreambox 4.6.0 dm8000 dm8000 login: root Password: root@dm8000:~# init 4 root@dm8000:~# enigma2 couldn't parse couldn't parse couldn't parse couldn't parse couldn't parse 0x1ce81 couldn't parse PYTHONPATH: /usr/lib/enigma2/python + (1) Background File Eraser + (8) graphics acceleration manager + (9) gLCDDC found OLED display! + (9) GFBDC 3240k video mem - double buffering available! 0kB available for acceleration surfaces. resolution: 720 x 576 x 32 (stride: 2880) + (9) Font Render Class [FONT] initializing lib... [FONT] loading fonts... [FONT] Intializing font cache, using max. 4MB... + (10) gRC RC thread created successfully + (15) eWindowStyleManager + (20) DVB-CI UI + (20) misc options + (20) UHF Modulator couldnt open /dev/rfmod0!!!! + (20) AVSwitch Driver + (20) RC Input layer + (21) Console RC Driver failed to open /dev/vc/0 + (21) input device driver EVIOCGRAB: Invalid argument Input device "dreambox remote control (native)" is not a keyboard. Found 1 input devices! + (30) eActionMap + (35) CI Slots scanning for common interfaces.. CI Slot 0 setSource(0) CI Slot 1 setSource(0) eDVBCIInterfaces->setInputSource(0, 0) eDVBCIInterfaces->setInputSource(1, 1) cannot open /proc/stb/tsmux/input2 cannot open /proc/stb/tsmux/input3 done, found 2 common interface slots + (40) eServiceCenter settings instance. + (41) eServiceFactoryFS + (41) eServiceFactoryDVB + (41) eServiceFactoryMP3 reached rl 70 [BP] start Gemini [BP] load Config /etc/gemini2.conf [BP] load Camdlist ---- opening lame channel db scanning for frontends.. opening frontend 0 detected satellite frontend FE_ENABLE_HIGH_LNB_VOLTAGE: Operation not supported close frontend 0 FE_ENABLE_HIGH_LNB_VOLTAGE: Operation not supported opening frontend 1 detected satellite frontend FE_ENABLE_HIGH_LNB_VOLTAGE: Operation not supported close frontend 1 FE_ENABLE_HIGH_LNB_VOLTAGE: Operation not supported found 1 adapter, 2 frontends(2 sim) and 8 demux, boxtype 3 RTC not ready... wait for transponder time [EPGC] Initialized EPGCache Loading spinners... found 4 spinner! executing main setIoPrio best-effort level 3 ok FP_IOCTL_GET_LNB_CURRENT failed (Invalid argument) enumerating block devices... found block device 'sdb': ok, removable=True, cdrom=False, partitions=['sdb1'], device=sdb using cached result [gPlugin] started /lib/libgeminia.so.0 108 [Chotplug] getdevices 1 /dev/sdb using cached result [gPlugin] started /lib/libgeminia.so.0 108 [Chotplug] getdevices 1 /dev/sdb1 found block device 'sda': ok, removable=False, cdrom=False, partitions=['sda1'], device=sda using cached result [gPlugin] started /lib/libgeminia.so.0 108 [Chotplug] getdevices 1 /dev/sda new Harddisk sda -> /dev/sda -> /dev/sda [ePopen] command: ('hdparm', 'hdparm', '-S0', '/dev/sda') using cached result [gPlugin] started /lib/libgeminia.so.0 108 [Chotplug] getdevices 1 /dev/sda1 found block device 'mtdblock6': blacklisted found block device 'mtdblock5': blacklisted found block device 'mtdblock4': blacklisted found block device 'mtdblock3': blacklisted found block device 'mtdblock2': blacklisted found block device 'mtdblock1': blacklisted found block device 'mtdblock0': blacklisted found block device 'loop7': blacklisted found block device 'loop6': blacklisted found block device 'loop5': blacklisted found block device 'loop4': blacklisted found block device 'loop3': blacklisted found block device 'loop2': blacklisted found block device 'loop1': blacklisted found block device 'loop0': blacklisted not loading user skin: [Errno 2] No such file or directory: '/etc/enigma2/skin_ user.xml' main thread is non-idle! display spinner! no spinner DC! Preferred tag editor set to None Reading satellites.xml using cached result sec config cleared setSlotInfo for dvb frontend 0 to slotid 0, descr BCM7335 DVB-S2 NIM (internal), need rotorworkaround No, enabled No, DVB-S2 Yes setSlotInfo for dvb frontend 1 to slotid 1, descr BCM7335 DVB-S2 NIM (internal), need rotorworkaround No, enabled No, DVB-S2 Yes using cached result slot: 0 configmode: nothing using cached result slot: 1 configmode: nothing sec config completed before: 1 after: 1 before: 1 after: 1 [Chotplug] started setIoPrio best-effort level 7 ok [gEvent] started [BP] last EXIT not ok stop all Camds main thread is non-idle! display spinner! no spinner DC! loading bouquet... /etc/enigma2/bouquets.tv loading bouquet... /etc/enigma2/userbouquet.favourites.tv 168 entries in Bouquet userbouquet.favourites.tv loading bouquet... /etc/enigma2/userbouquet.favourites_hd.tv 18 entries in Bouquet userbouquet.favourites_hd.tv 2 entries in Bouquet bouquets.tv loading bouquet... /etc/enigma2/bouquets.radio loading bouquet... /etc/enigma2/userbouquet.favourites.radio 9 entries in Bouquet userbouquet.favourites.radio 1 entries in Bouquet bouquets.radio [eDVBLocalTimeHandler] enable sync local time with transponder time! main thread is non-idle! display spinner! no spinner DC! add dreampackage scanner plugin added Installing image defaults using cached result Reading .info file /usr/share/enigma2/defaults/Dream/dm8000.info info tag with no language attribute prerequisites: {u'hardware': ['dm8000']} self.packageslist: [({'prerequisites': {u'hardware': ['dm8000']}, 'attributes': {u'config': [{'directory': '/usr/share/enigma2/defaults/Dream/', 'name': 'settin gs.8000'}], u'favourites': [{'directory': '/usr/share/enigma2/defaults/Dream/', 'name': 'bouquets.tv'}, {'directory': '/usr/share/enigma2/defaults/Dream/', 'nam e': 'userbouquet.favourites.tv'}, {'directory': '/usr/share/enigma2/defaults/Dre am/', 'name': 'userbouquet.favourites_hd.tv'}, {'directory': '/usr/share/enigma2 /defaults/Dream/', 'name': 'bouquets.radio'}, {'directory': '/usr/share/enigma2/ defaults/Dream/', 'name': 'userbouquet.favourites.radio'}], 'filestype': 'direct ories', 'name': 'Dream Multimedia Default', 'author': 'Dream Multimedia GmbH'}, 'translation': {}}, '/usr/share/enigma2/defaults/Dream/dm8000.info')] installing package with index 0 and name Dream Multimedia Default currentAttributeIndex: 0 installing skin with index 0 currentAttributeIndex: 1 installing config with index 0 merging config: /usr/share/enigma2/defaults/Dream/ - settings.8000 currentAttributeIndex: 1 installing config with index 1 currentAttributeIndex: 2 installing favourites with index 0 installing favourites: /usr/share/enigma2/defaults/Dream/ - bouquets.tv loading bouquet... /etc/enigma2/bouquets.tv loading bouquet... /etc/enigma2/userbouquet.favourites.tv 168 entries in Bouquet userbouquet.favourites.tv loading bouquet... /etc/enigma2/userbouquet.favourites_hd.tv 18 entries in Bouquet userbouquet.favourites_hd.tv 2 entries in Bouquet bouquets.tv loading bouquet... /etc/enigma2/bouquets.radio loading bouquet... /etc/enigma2/userbouquet.favourites.radio 9 entries in Bouquet userbouquet.favourites.radio 1 entries in Bouquet bouquets.radio currentAttributeIndex: 2 installing favourites with index 1 installing favourites: /usr/share/enigma2/defaults/Dream/ - userbouquet.favour ites.tv loading bouquet... /etc/enigma2/bouquets.tv loading bouquet... /etc/enigma2/userbouquet.favourites.tv 168 entries in Bouquet userbouquet.favourites.tv loading bouquet... /etc/enigma2/userbouquet.favourites_hd.tv 18 entries in Bouquet userbouquet.favourites_hd.tv 2 entries in Bouquet bouquets.tv loading bouquet... /etc/enigma2/bouquets.radio loading bouquet... /etc/enigma2/userbouquet.favourites.radio 9 entries in Bouquet userbouquet.favourites.radio 1 entries in Bouquet bouquets.radio currentAttributeIndex: 2 installing favourites with index 2 installing favourites: /usr/share/enigma2/defaults/Dream/ - userbouquet.favour ites_hd.tv loading bouquet... /etc/enigma2/bouquets.tv loading bouquet... /etc/enigma2/userbouquet.favourites.tv 168 entries in Bouquet userbouquet.favourites.tv loading bouquet... /etc/enigma2/userbouquet.favourites_hd.tv 18 entries in Bouquet userbouquet.favourites_hd.tv 2 entries in Bouquet bouquets.tv loading bouquet... /etc/enigma2/bouquets.radio loading bouquet... /etc/enigma2/userbouquet.favourites.radio 9 entries in Bouquet userbouquet.favourites.radio 1 entries in Bouquet bouquets.radio currentAttributeIndex: 2 installing favourites with index 3 installing favourites: /usr/share/enigma2/defaults/Dream/ - bouquets.radio loading bouquet... /etc/enigma2/bouquets.tv loading bouquet... /etc/enigma2/userbouquet.favourites.tv 168 entries in Bouquet userbouquet.favourites.tv loading bouquet... /etc/enigma2/userbouquet.favourites_hd.tv 18 entries in Bouquet userbouquet.favourites_hd.tv 2 entries in Bouquet bouquets.tv loading bouquet... /etc/enigma2/bouquets.radio loading bouquet... /etc/enigma2/userbouquet.favourites.radio 9 entries in Bouquet userbouquet.favourites.radio 1 entries in Bouquet bouquets.radio currentAttributeIndex: 2 installing favourites with index 4 installing favourites: /usr/share/enigma2/defaults/Dream/ - userbouquet.favour ites.radio loading bouquet... /etc/enigma2/bouquets.tv loading bouquet... /etc/enigma2/userbouquet.favourites.tv 168 entries in Bouquet userbouquet.favourites.tv loading bouquet... /etc/enigma2/userbouquet.favourites_hd.tv 18 entries in Bouquet userbouquet.favourites_hd.tv 2 entries in Bouquet bouquets.tv loading bouquet... /etc/enigma2/bouquets.radio loading bouquet... /etc/enigma2/userbouquet.favourites.radio 9 entries in Bouquet userbouquet.favourites.radio 1 entries in Bouquet bouquets.radio currentAttributeIndex: 2 installing favourites with index 5 currentAttributeIndex: 3 installing package with index 0 currentAttributeIndex: 4 installing services with index 0 end of package reached set status to DONE installing done! [FONT] adding font /usr/share/fonts/lcd.ttf...OK (LCD) [FONT] adding font /usr/share/fonts/ds_digital.ttf...OK (DSDIGI) [FONT] adding font /usr/share/fonts/tuxtxt.ttf...OK (Console) FBIOPUT_VSCREENINFO: Invalid argument fb failed -810kB available for acceleration surfaces. resolution: 1280 x 720 x 32 (stride: 2880) terminate called after throwing an instance of 'std::bad_alloc' what(): St9bad_alloc PC: 2bc8b4d8 00000000 10008b01 00000000 2aad8f20 00000ba4 00000ba4 00000006 00000000 00000000 ffffffff ffffffff 00000000 72746e6f 00000000 00000002 00000000 00000ba4 00000006 2bdece14 2bdec000 2bdec000 00000003 2bf3b918 00000000 00000001 2bc8b480 7fa2df80 00000000 2bdf3520 7fa2dfb0 10024858 2bc8cee8 As a final action, i will try to dump a bit of code. I just hope that this won't crash. 2bc8b4d8: 25 00 e0 14 ff ff 08 24 05 00 48 10 3b e8 03 7c 04 00 b1 8f 00 00 b0 8 f 08 00 e0 03 08 00 bd 27 (end) ------- main thread is non-idle! display spinner! no spinner DC! main thread is non-idle! display spinner! no spinner DC! FONT 'Regular' MISSING! FONT 'Regular' MISSING! [BP] start Camd=0 main thread is non-idle! display spinner! Killed root@dm8000:~#
  • Beim Gemini musst du den HD Skin löschen. KOmmst ja per FTP drauf. dann unter /usr/share/enigma2/ den HD Skin löschen da Bootet sie durch[/quote]

    ja so gehts :-))
  • Na ja da siehst du es ja - sobald der Framebuffer sich in den HD modus switchen will fliegt das engima2 auf die Nase - SD Skin rein und schon gehts (ist nur eine Zeile im /etc/enigma2/settigns löschen wo der skin angegeben wird - einfacher als ganzen skin entfernen, und sobald kein skin angegeben wird startet der default SD skin).

    Theoretisch ließe sich das sogar ins bapostinst reinschreiben das Images beim auspacken bereits entsprechend modifiziert werden das sie immer erstmals mit dem default SD skin starten :)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von gutemine ()

  • PS: Die gelben Sachen mit Bart Allen kannst Du auch im Moment aus dem Readme.txt auf der ertsen Seite rausnehmen, Ihr habt ja noch gar keinen Kernel wo der USB Treiber fix drinnen ist, deswegen werden die Treiber für den VU+ noch geladen und 10 sec gewartet um vom USB weiterbooten zu können. Wenn Ihr das image builden im Griff habt schauen wir uns das mit den USB Treiber nochmals an :)

    Das direkte auspacken der images in den Flash gibts noch nichtmals als Beta und da die VU+ auch nur 1 FB device hat ist der grüne Text auch unnötig.

    Erst ab ======== fängt das normale BA readme an das für die VU+ genauso gilt

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von gutemine ()

  • Original von gutemine
    Na ja da siehst du es ja - sobald der Framebuffer sich in den HD modus switchen will fliegt das engima2 auf die Nase - SD Skin rein und schon gehts (ist nur eine Zeile im /etc/enigma2/settigns löschen wo der skin angegeben wird - einfacher als ganzen skin entfernen, und sobald kein skin angegeben wird startet der default SD skin).

    Theoretisch ließe sich das sogar ins bapostinst reinschreiben das Images beim auspacken bereits entsprechend modifiziert werden das sie immer erstmals mit dem default SD skin starten :)


    Hallo gutemine@
    du kannst ja crasch.log lesen.Kannst du uns sagen warum hd skin beim VU nicht funksioniert? oder wie können wir diese fehler aufheben?
  • gib mal fbset ein, dann siehst du das euer framebuffer momentan nur im SD moduls läuft und das sogar etwas seltsam weil man manche variablen werte nicht auslesen kann, was mri z.B. beim Bootmanager vom BA Problemem macht, und genau beim diesem call fliegt auch das enigma2 raus weil es dann nicht auf HD umschalten kann.

    Ist halt im Moment so und HD Skinns würden auch einiges an Performance Kosten.

    Ob es der Framebuffer Treiber im Moment nicht kann oder ob es nur absichtlich abgedreht ist dürft Ihr mich aber nicht fragen.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von gutemine ()

  • Original von gutemine
    gib mal fbset ein, dann siehst du das euer framebuffer momentan nur im SD moduls läuft und das sogar etwas seltsam weil man manche variablen werte nicht auslesen kann, was mri z.B. beim Bootmanager vom BA Problemem macht, und genau beim diesem call fliegt auch das enigma2 raus weil es dann nicht auf HD umschalten kann.

    Ist halt im Moment so und HD Skinns würden auch einiges an Performance Kosten.

    Ob es der Framebuffer Treiber im Moment nicht kann oder ob es nur absichtlich abgedreht ist dürft Ihr mich aber nicht fragen.


    hier is die fbset und enigma2 ist nict rausgeflogen :-))