Angepinnt Barry Allen 5.1.17

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • dann poste sie halt, weil ich habe den fix absichtlich im BA wieder rausgenommen um zu testen wie schnell so ein offensichtlicher Fehler korrigiert und ins CVS eingechecked wird :)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von gutemine ()

  • Original von gutemine
    dann poste sie halt, weil ich habe den fix absichtlich im BA wieder rausgenommen um zu testen wie schnell so ein offensichtlicher Fehler korrigiert und ins CVS eingechecked wird :)



    Hab sie oben mit dran gehängt. Siehe erste Post
  • Dabke, dann musst du aber dazusagen das die Datei auf /etc/init.d gehört bevor man BA installiert, weil sonst das Blöde udev nicht ordentlich gestoppt werden kann und dir während BA sein device formatiert das device wieder mounten will und dir dadurch das Filesystem auf dem stick hops geht.

    Wenn man BA auf der harddisk macht ist das nicht nötig, weil die formatiert BA ja nicht.

    LG
    gutemine

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von gutemine ()

  • also ich habe neue img drauf gespielt und andere usb stick frisch als fat 32 formatiert rein gesteckt aber wieder nichts
    hier ist die cat /proc/cpuinfo

    Quellcode

    1. ******************************* * * * VTI Image * * * * www.vuplus-support.com * * * ******************************* welcome on your Vu+ Duo! - Kernel 2.6.18-6.6 (#105 SMP Wed Dec 23 16:42:51 CET 2 009). bm750 login: root Password: root@bm750:~# ipkg install /tmp/*.ipk Installing enigma2-plugin-extensions-barryallen (5.0.26) to root... ================================================================ Es ist ein Alptraum, tut mir leid ! ================================================================ preinst script returned status 1 An error ocurred, return value: 1. Collected errors: Aborting installation of enigma2-plugin-extensions-barryallen root@bm750:~# ipkg install /tmp/*.ipk Installing enigma2-plugin-extensions-barryallen (5.0.26) to root... ================================================================ Es ist ein Alptraum, tut mir leid ! ================================================================ preinst script returned status 1 An error ocurred, return value: 1. Collected errors: Aborting installation of enigma2-plugin-extensions-barryallen root@bm750:~# cat /proc/cpuinfo system type : BCM97xxx Settop Platform build target : 7335b0-smp processor : 0 cpu model : Brcm4380 V4.4 FPU V0.1 cpu MHz : 402.43 BogoMIPS : 402.43 ( udelay_val : 201216 HZ = 1000 ) wait instruction : yes microsecond timers : yes tlb_entries : 32 extra interrupt vector : yes hardware watchpoint : no ASEs implemented : mips16 VCED exceptions : not available VCEI exceptions : not available RAC setting : I/D-RAC enabled unaligned access : 22 rdhwr/brdhwr traps : 49126578 / 0 process migrations : 1074 processor : 1 cpu model : Brcm4380 V4.4 FPU V0.1 cpu MHz : 404.48 BogoMIPS : 404.48 ( udelay_val : 202240 HZ = 1000 ) wait instruction : yes microsecond timers : yes tlb_entries : 32 extra interrupt vector : yes hardware watchpoint : no ASEs implemented : mips16 VCED exceptions : not available VCEI exceptions : not available RAC setting : I/D-RAC enabled root@bm750:~#
  • Und wie siehst die erste Hälfte der MAC adresse aus ?

    Kann sein das für die ersten boxen andere verwendet wurden und daher der Check noch angepasst werden muss.

    Weil die 00-00-09 ist eigentlich für Xerox reserviert, wobei in Asien sie immer schon recht kreativ beim borgen von Mac adressen waren.

    Ist auch etwas wo ich mich gewundert es aber erstmals so gelassen habe um rauszufinden ob das wirklich so ist :)

    Marusys wäre eigentlich: 00:1D:EC

    Also mit ifconfig nachsehen und berichten....

    Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von gutemine ()

  • dann waren sie bei den Vorserienmodellen wohl etwas ... kreativ.

    Ich mach euch eine entsprechende Anpassung

    EDIT - im BA 5.0.27 wird jetzt auch die richtige Mac Adresse akzeptiert.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von gutemine ()

  • Original von gutemine
    dann waren sie bei den Vorserienmodellen wohl etwas ... kreativ.

    Ich mach euch eine entsprechende Anpassung

    EDIT - im BA 5.0.27 wird jetzt auch die richtige Mac Adresse akzeptiert.


    Dankeschön gutemine
    wo bekommen wir die BA 5.0.27? kannst du es uploaden?

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von tosun1 ()

  • Original von cocksy
    Ist gleich Online.


    link ist nicht online

    Not Found

    The requested URL /Database/ enigma2-plugin-extensions-barryallen_5.0 .27_mipsel.ipk was not found on this server.
  • Hi,

    danke, aber jeder Betroffene kann seine MAC-Adresse jederzeit ändern,

    Ich habe mal meine modifiziert:


    1: eth0: <BROADCAST,MULTICAST,UP,10000> mtu 1500 qdisc pfifo_fast qlen 1000
    link/ether 00:01:02:03:04:05 brd ff:ff:ff:ff:ff:ff
    inet 169.254.223.225/16 brd 169.254.255.255 scope link eth0
    inet 192.168.1.21/24 brd 192.168.1.255 scope global eth0


    Original von gutemine
    dann waren sie bei den Vorserienmodellen wohl etwas ... kreativ.

    Ich mach euch eine entsprechende Anpassung

    EDIT - im BA 5.0.27 wird jetzt auch die richtige Mac Adresse akzeptiert.
  • BA wird teilweise auch missbraucht um auf Klonen der Dreamboxen Dreambox images booten zu können, also sind diverse checkst und Warnungen drinnen.

    Natürlich kannst Du die umgehen, aber gescheit ist es nicht - ich sag Euch aber nicht warum.

    Deswegen baue ich auch die offziellen MAC Adressen ein und sonst nichts.

    Jetzt testet mal und ob es jetzt funktioniert und dann sehen wir weiter.

    LG
    gutemine

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von gutemine ()

  • Hallo bei der instalation barryallen 5.0.27 hat fehler gegeben aber funksioniert.
    beim bootmenü kann mann img nicht auswählen bootmenü ist ganz leer aber über plugnis-->barry allen-->instalierte img dort könnnen sie fürs nächtes boot img auswählen

    Brainfuck-Quellcode

    1. ******************************* * * * VTI Image * * * * www.vuplus-support.com * * * ******************************* welcome on your Vu+ Duo! - Kernel 2.6.18-6.6 (#105 SMP Wed Dec 23 16:42:51 CET 2 009). bm750 login: root Password: root@bm750:~# root@bm750:~# ipkg install /tmp/*.ipk Installing enigma2-plugin-extensions-barryallen (5.0.27) to root... ================================================================ Es ist eine neue Aussicht ! ================================================================ Ihr Flash image MUSS ab jetzt die USB Treiber im Kernel haben oder Barry Allen wird sich nicht mehr installieren ! ================================================================ Jetzt wird getestet ob ein aktueller Secondstage Loader vorhanden ist ================================================================ !!!!!! LETZTE WARNUNG !!!!!! ================================================================ Leute die gehackte Barry Allen Versionen verwenden, um damit auf Cloneboxen, welche nicht den letzten original Bootloader verwenden, aktuelle images zu booten, sollten sich mal ueberlegen ob der Loadercheck nicht auch im bootmanager oder im nfidump binary zum image auspacken drinnen ist - und vieleicht nur darauf wartet bis er sein Spanisch perfektioniert hat ? ================================================================ bm750 ================================================================ secondstage loader OK Barry Allen stopt automount, rebooten Sie um es zurueck zu bekommen Barry Allen stopt udev, rebooten Sie um es zurueck zu bekommen [: =: argument expected Erasing Barry Allen HDD device ... Making empty ext3 Filesystem ... Configuring enigma2-plugin-extensions-barryallen Integrating Barry Allen into Flash Image /MB_Images will be created on /media/hdd/MB_Images Flash Kernel Version: 2.6.18-6.6 Barry Allen feels home at /dev/ide/host0/bus0/target0/lun0/part1 [: =: argument expected disabled keep squashfs bapostinst is disabled - enable with the Barry Allen Plugin if wanted Restarting enigma to get Barry Allen V5.0.27 into Plugin List -------------------------------------------------------------- Installation or Upgrade of Barry Allen is now finished ! If this is a new installation, then please reboot NOW to check if Barry Allen Plugin shows up in the Plugin List ! -------------------------------------------------------------- PS: You can ignore any file_move or Can't open status file errors after this, they don't hurt -------------------------------------------------------------- Collected errors: Multiple packages (enigma2-plugin-extensions-barryallen and enigma2-plugin-exten sions-barryallen) providing same name marked HOLD or PREFER. Using latest. root@bm750:~#

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von tosun1 ()

  • Ich habe am Schluss nur mehr installieren auf dem stick getestet, kann sein das da noch ein kleiner bug im script ist wenn man es auf die Harddisk installiert. Meistens geht es dann aber eh trotzdem, soweit haben es die Betatester schon ausprobiert.

    Und das der Bootmanager noch nicht geht steht doch eh am Threadanfang, im Plugin und im BA Webif sollte es aber eh gehen und mit ba.sh boot imagenamen kann man auch im telnet das image zum booten auswählen.

    Das Problem ist halt das es ziemlich schwer ist den Framebuffer output zu debuggen wenn du nicht vor der Box sitzt (und ich habe keine und brauche auch keine), das Fernbedienungsdevice würde eh schon funktionieren.

    Also habe ich mich entschieden zuerst mal den Output aufs Alphanumerische Display zum laufen zu bringen (ist auch einfacher weil nur pixel an/aus) aber da warte ich noch auf Inputs was die Auflösung angeht, vorher bringt es wenig da dran weiterzubasteln.

    PS: Ist für mich auch ein kleiner Test wie schnell die Entwickler auf so simple Fragen antworten :)

    LG
    gutemine

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von gutemine ()