UPNP Media Renderer Plugin

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • UPNP Media Renderer Plugin

      Hallo,

      weiß jemand ob es einen upnp Media Rederer als Plugin gibt?

      So etwas wie das hier: gmrender.nongnu.org/

      Der hintergedanke ist der, ich habe eine Synology Diskstation, auf der meine Musik liegt.
      Über die Diskstation ist es möglich die Musik auf einen Media-Renderer zu streamen. Das geht z.B. über einen Client auf dem Handy.
      Was ich möchte ist also, daß ich mit dem Handy, iPad oder einem Webbrowser die Diskstation anweise auf einem media renderer auf der vuplus musik abzuspielen. In dem Moment braucht kein TV zu laufen und ich muß die Musik nicht über den Bildschirm oder die Fernbedienung auswählen. Sondern kann sie bequem vom Keller, wo die DS steht, ins Wohnzimmer streamen.

      Leider kenne ich mich mit Linux, geschweige denn Enigma2-Entwicklung aus, sonst würde ich einmal versuchen den oben genannten Code auf die vu+ zu portieren, der funktioniert nämlich ganz gut auf meinem Notebook und macht genau das was ich will.

      Wäre cool, wen nes sowas schon geben würde.
    • Also bei mir gehen beide Plugins nicht.

      Mir wird in der Weboberfläche von der DS in de Audio Station kein rendere Angezeigt.

      @emu1701 hast du erfolg gehabt?
    • Das Plugin UPNP-Client, wird ohne Fehlermeldung installiert aber nicht als Renderer (Ausgabegerät) angezeigt (zB unter der Anroid App BubbleUPNP etc....)
    • Bei den UPNP Programmen für Android (oder IOS etc...) kann man ja ein Ausgabegerät und einen Server auswählen. Der Server wäre bei mir ein NAS auf dem meine Musik liegt. Als Ausgabegeräte werden mir mein Denon AV Receiver / ein Fritzrepeater (das Teil hat einen UPNP-Renderer integriert) / und natürlich mein Android Handy als local Device. Ich benutze das Android Handy quasi als FB, nun wuerde ich mir gerne die VU als UPNP Ausgabegerät (Renderer) nutzen. Wozu ist den sonst das UPNP-Client Plugin gedacht?

      Gruss Paolo

      The post was edited 1 time, last by paoloo ().

    • Der UPNP Client ist dazu da um Dateien von nem Server abzuspielen. Sprich damit kannst auf der Box direkt auf Deinen Server zugreifen.

      Wennst mit Deinem Handy die Musik die auf der Box abgespielt werden soll fernsteuern willst musst das MPD Plugin nehmen und auf Deinem Handy ne App für MPD (nen MPD Client installieren).
      Als Ort der Musik können alle Ordner ausgewählt werden die der Box bekannt sind
    • Er sucht aber anscheinend eine UPNP-Streaming-Client-Aplcation für die Vu, der er den Stream seines Servers per APP vermitteln möchte. Dreiecksgeschichte sozusagen...
      Grüßle
      Ralf
      -------------------------------------------
      (Vu+Duo,GBQuad-SSC,TTG-S850HD,Smart,Technisat,Edision),PC-DVB-S/C/T,PCH-A110, Xtreamer,BDP5200
      ---- Einen Receiver kann sich jeder kaufen - Eine stabile E²-Box muß man sich verdienen! ----

      The post was edited 1 time, last by Papi2000 ().

    • Genau das. Oder um es anders zusagen ein plugin welches es ermöglicht via upnp auf den Musik Player zu zugreifen und die Musik abzuspielen die von der DiskStation gestreamt wird. Nichts anders ist ein upnp Musik renderer.
    • Ach ja, by-the-way: Wozu auch noch die Vu mißbrauchen, wenn dir dein Denon-AV eh schon angezeigt wird? Da kann ich irgendwie nicht mehr...
      Grüßle
      Ralf
      -------------------------------------------
      (Vu+Duo,GBQuad-SSC,TTG-S850HD,Smart,Technisat,Edision),PC-DVB-S/C/T,PCH-A110, Xtreamer,BDP5200
      ---- Einen Receiver kann sich jeder kaufen - Eine stabile E²-Box muß man sich verdienen! ----
    • Da stimme ich dir zu. Leider trifft das für mich nicht zu. Ich bin auf die vu angewiesen will mir nicht noch was hinstellen.
    • Joooh ist richtig ich nutze ja auch den Denon und mein Dad hat kein Denon und wuerde aber auch gerne die Box als UPNP Renderer nutzen.... ohne sich noch ein Gerät extra ins Wozu hinzustellen. Ich hoffe das ist genug an Erklärung.
    • Sorry ich blicks grad wirklich nicht.

      Wer bitte soll die Töne ausspucken wenn kein A/V Receiver dran hängt ?

      @nightmareachim
      Und was geht da mit der Diskstation nicht ? Ich blicks wirklich nicht, Du kannst doch Deine MP3 Sammlung auf der Vu+ freigeben. Dann installierst Dir das MPD Plugin und auf dem Gerät von dem Du steuern willst nen MPD Client.
    • vu will aber das mpd plugin nicht nutzen da ich so etwas schon auf der DiskStation habe!! Ich kann auf der DiskStation mit nem programming Musik abspielen und möchte die vu als Ausgabegerät nutzen über upnp. Logisch hängt da ein AV reciver hinter.

      Hier n. Link zu dem Programm von synology klick
    • Original von paoloo
      EIn AV Receiver hatt mein Dad schon aber ohne UPNP Funktion / Netzwerkanschluss. Hier das ganze ähnlich für die Apple-Jünger in einem Thread mit ueber 20 Seiten KLICK


      Ja und was geht jetzt dann nicht ? Ich kapiers echt nicht


      Netzwerkfreigabe mit Musik => VU+ kann auf die Dateien zugreifen
      MPD Plugin auf der Vu+
      MPD Client auf dem Smartphone, PC oder was weiß ich


      Ergebnis: Die Vu spielt Musik vom NAS ab gibt den Ton auf den A/V Receiver und die Wiedergabeliste wird mit dem SmartPhone, PC oder Tablet gesteuert
    • Was hat MPD Plugin mit UPNP zu tun? Ich suche keine Alternative Möglichkeit Musik mit dem Droiden zu steuern und auf der VU asuzugeben... ich suche einen UPNP-Renderer und gedacht das der UPNP-Client solch ein Plugin ist.

      The post was edited 1 time, last by paoloo ().

    • ICH WIL DAS MPD nicht...

      aber das sagte ich ja erst 2 mal...
      Himmel.... Ich will ein ein Plugin welches mir die VU als audioausgabegerät via UPNP zur verfügung stellt.

      EDIT: sry meintest ja nicht mich. Naja evtl schon.

      The post was edited 1 time, last by nightmareachim ().